Nele Neuhaus XXL


#1

Liebe Vorableser*innen,

ihr wart dem Überraschungsbuch dicht auf den Fersen und hattet mehrheitlich richtig vermutet: Wir präsentieren in dieser Woche ausschließlich den 9. Bodenstein-Kirchhoff-Krimi von Nele Neuhaus.

“Muttertag” erscheint am 19.11.2018, doch ihr könnt euch den Krimi schon jetzt sichern. Und damit noch mehr Fans und Neugierige eine Chance auf eines der begehrten Rezensionsexemplare haben, verlosen wir 150 Bücher. (Das Einlösen von Punkten ist in dieser Woche nicht möglich.)

Lasst euch weiter überraschen! Neben der Verlosungsrunde gibt es in dieser Woche weitere spannende Aktionen und Gewinnspiele rund um Nele Neuhaus und ihre Krimis. Wir werden diesen Beitrag kontinuierlich aktualisieren, so dass es sich lohnt, täglich vorbeizuschauen.

Wir wünschen euch viel Spaß!
euer Vorablesen-Team

Die Nele Neuhaus-Woche!


Überraschungsbuch ?
#2

#3

Oh, da bin ich ja mal gespannt :slight_smile:


#4

Eine Fan-Woche - mal eine neue Idee. Ich wünsche allen viel Glück und viel Spaß.


#5

Also das ist eine tolle Idee - schön, dass diesmal die Wunschpunke wegfallen und alle damit die gleiche Chance auf einen Gewinn haben :slight_smile:
Ich bin gespannt, wie es weitergeht :slight_smile:


#6

da haben ja viele recht gehabt. Ich persönlich kenne weder die Autorin noch die Bücher von Ihr.
Und so wie ich das im Forum vefolgt habe, wird die Krimiserie der Autorin auch sehr kontrovers diskutiert.


#7

Auf den neuen Fall habe ich schon gewartet. Bin gespannt, wie es weitergeht und auch was ihr euch für tolle Aktionen ausgedacht habt. Die Idee ist schon mal klasse. :slight_smile:


#8

Na, dann kann ich mich ja mal die nächsten beiden Wochen völlig ausklinken. Nele Neuhaus mag ich nicht und die beiden Bücher der nächsten Woche gibt es nur als E-Books.


#9

Ich freue mich, habe dieses Jahr mit den Büchern von Nele Neuhaus begonnen und bin ein riesiger Fan geworden. Ohne Vorkenntnisse wird man allerdings wenig Freude damit haben, dafür ist zu viel passiert, auf das auch immer wieder Bezug genommen wird. Also noch schnell zu lesen anfangen, wer die Reihe noch nicht kennt :smiley:


#10

Das geht mir auch so! Auch ich werde mich hier ausklinken für die nächsten 2 Wochen…


#11

Ich persönlich (Persönlich!) verstehe den Hype nicht. Neuhaus schreibt permanent das gleiche Buch mit anderer Geschichte. Damit baut man sich natürlich eine zuverlässig zahlende Leserschaft auf. Spannend ist das nicht. Warum dies zu einer Fan-woche wird, ist mir ein Rätsel? Ist gerade Flaute im Büchermarkt? Kleiner Tipp für das Vorablesen-Team: wenn ihr euch die Vorankündigungen spart, habt ihr jede Woche Überraschungsbücher


#12

Echt? Schade, ich bin davon ausgegangen, dass man die Bücher unabhängig voneinander lesen kann :frowning: .
Ich kenne bisher keins ihrer Bücher, fand die Leseprobe jetzt aber ziemlich ansprechend und habe daher schon überlegt, ob ich mich bewerbe, aber so ist das ja blöd :frowning:


#13

tolle Idee, auf das Buch freue ich mich schon eine ganze Weile. Ich kenne die komplette Reihe.
Das die Wunschpunkte diesmal wegfallen finde ich gut. Erhöhter Hibbelfaktor :blush:

Ich hoffe, die Losfee zieht meinen Namen.


#14

Obwohl ich Bücher der Autorin bisher noch nicht kenne ( vielleicht ja eine Bildungslücke bei mir )
bin ich gespannt auf die weiteren Aktionen in dieser Woche. Mein Interesse ist schon jetzt geweckt.


#15

Auch für mich keine gute Nachricht, denn ich bin absolut kein Krimifan. Habe der allgemeinen Begeisterung wegen mal geschnuppert, aber Neuhaus schreibt in der Tat immer sehr ähnliche Plots. Ich hatte in den letzten beiden Wochen außerdem den Eindruck, dass die Gewinne weniger wurden oder nicht mehr so viele Genres abdeckten wie bisher. Zufall? Oder ändert sich etwas bei Vorablesen???


#16

Ist doch schön, dass Vorablesen es schafft ein Buch einer solch bekannten Autorin zu verlosen. Glückwunsch! Ihr macht einen tollen Job!

Da es aber nicht mein Genre ist, schließe mich denen an, die sich für zwei Wochen ausklinken, aber das macht gar nichts. Ich habe noch 2 Gewinne, die ich rezensieren muss und noch 2 die ich mir ertauscht habe. Und diese Woche hibbel ich auch noch für ein Buch. Also es wird mir bestimmt nicht langweilig.


#17

Ach echt? Hängen da Charaktere zusammen? Das war mir nicht bewusst


#18

Also wie erwartet eine Extra-Werbewoche für Nele Neuhaus. Der Verlag wird schon wissen, warum das nötig ist. Vielleicht waren die Verkaufszahlen beim Wald ja nicht mehr so prächtig.
Die Leseprobe ist auch nicht gerade umfangreich. Ich kann noch nicht viel dazu sagen. Den Prolog fand ich recht spannend, klingt nach einer beginnenden Serienmörder-Karriere. Aber noch ist natürlich vieles unklar. Könnte was werden, muss aber nicht. Ich hab mich mal beworben, wenn es mir nicht gefallen sollte – es ist ja bald Weihnachten. Falls ich ein Exemplar gewinne, werde ich jedenfalls vorurteilsfrei an die Geschichte herangehen. Meiner Ansicht nach hat auch Nele Neuhaus eine weitere Chance verdient. Selbst wenn es die neunte ist.


#19

Ja, und das ist es was die Bücher für mich so gut macht, die Charaktere Pia und Bodenstein werden weiter entwickelt und über die Jahre hinweg (sprich von Band zu Band) hatte auch jeder von ihnen in seinem Privatleben das ein oder andere Erlebnis, das ihn verändert hat. Ich finde gerade diese Hintergründe sehr schön beschrieben, weil sie einem die Charaktere näher bringen. Daher hätte es mich schon gestört, das Wissen von Band 6 vor Band 1 zu haben.

Die “Grundstory” von Muttertag wird man sicher auch ohne dieses Vorwissen verstehen. Sofern man dann aber die davor spielenden Bände liest, wird man von einigen Wendungen möglicherweise nicht mehr überrascht sein.

Zudem wurden in früheren Bänden auch Andeutungen zu alten Fällen gemacht. Oder eine Person, die in früheren Bänden im Fokus der Ermittlungen stand ist im späteren Band mit dabei. Damit ist klar, dass diese Person damals unschuldig war und die Spannung beim älteren Roman ja dann teils raus.

Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich, meine Gedanken wollen heute nicht so geordnet eingetippt werden :wink:

Mich würde auch interessieren, wie das die andren Leser sehen. Ich bin beim Lesen schon eher strukturiert und habe die Geschehnisse gerne in der richtigen Reihenfolge :smile:


#20

Als Neuhaus-Fan freue ich mich über die Fanwoche. Wer sie nicht mag, hat halt Pech, irgendjemanden trifft es immer.