Forum

Leserunden-Verabredungs-Thema

Hallo liebe Vorablesen-Mitglieder!

Woche für Woche werden hier hunderte Bücher verlost, zeitnah gelesen und rezensiert. Falls Ihr aber das Bedürfnis habt Euch während oder nach Eurer Lektüre mit anderen Lesern auszutauschen, dann könnt Ihr in diesem Thema Mitleser suchen.

  1. Dafür teilt hier den Namen des Buches, das Ihr gerne mit anderen zusammen lesen möchtet.
  2. Wenn sich mehr als ein Mitleser findet, dann erstellt ein Thema mit dem Titel Leserunde zu “XY”.
  3. Ihr könnt das Buch gerne in Abschnitte unterteilen. Falls Ihr über inhaltliche Punkte sprecht, die andere Leser spoilern könnten, nutzt bitte die Spoiler-Funktion (Zahnrad->“Details ausblenden”).
  4. Die Leserunden haben keine Zeitvorgabe. Man kann jederzeit einsteigen. (Darum ist die Spoiler-Funktion wichtig.)

Aus Respekt vor anderen Mitgliedern meldet Euch bitte nur, wenn Ihr auch zumindest einmal in die Leserunde schauen und ein paar Beiträge dazu schreiben möchtet. Falls es im Nachhinein doch nicht klappt, dann gebt in der Leserunde Bescheid, sodass niemand vergeblich auf Eure Beiträge warten muss.

Diese Idee ist noch in den Kinderschuhen, also wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, nur zu!

9 Like

Ich möchte direkt zwei Titel vorschlagen, auch wenn sie noch unterwegs sind:
Priest of Bones
Night of Crowns

Hat da jemand Lust, es mit mir in einer Leserunde zu lesen? :blush:

Schöne Idee =)
Ich wäre bei Night of crowns vielleicht dabei. 100 prozentige Zusage ist das nicht,aber ich werde mir Mühe geben,dass es dann doch klappt ^^

1 Like

Bei Night of Crowns würde ich mich einfach mal einklinken. :slight_smile: Ich lese Bücher, die mir gefallen haben, sowieso immer zweimal - das erste Mal wegen der Geschichte selbstverständlich, danach geduldiger, damit die Geschichte ihre Wirkung voll entfallen kann. :smile: (Und vor der Rezension noch ein drittes Mal …)

1 Like

Bei Night of Crowns bin ich vielleicht dabei.

1 Like

Ich gebe auch mal ein vielleicht für Night of Crowns ab, kommt etwas drauf an, wann das Buch hier eintrudeln wird. :slightly_smiling_face:

1 Like

Du hast vor einer Rezension das Buch mindestens zweimal gelesen?
Respekt!

Ich wäre beim neuen Tsokos in jedem Fall interessiert.

Mag jemand Ein wenig Glaube gemeinsam lesen? Ich werde heute Abend beginnen.

Danke. ^^’’ Ja, beim “normalen” Lesen fliege ich nur so durch das Buch bzw. durch Kapitel, wenn ich erst mal dabei bin. Aus irgendeinem Grund kann ich partout nicht mehr ohne Pausen lesen, wie es früher gewesen ist … :smile:
Ich bin einfach zu neugierig. :slightly_smiling_face:

Rezensionen machen mich immer leicht panisch oder besser gesagt generall alles, das von mir verlangt, “auf den Punkt zu kommen”. (Leider schreibe ich aus diesem Grund kaum Rezensionen :slightly_frowning_face:, vor allem nicht zu meinen Lieblingsbüchern - was sie angeht, glaube ich einfach nicht mal, dass ich überhaupt die richtigen Worte finden könnte, um meine Gefühle und Gedanken zu transferien?) Also hangele ich mich nochmal von Kapitel zu Kapitel und markiere. Von Fairyloot habe ich tolle Post-its “Quote” (Zitat), “Romance” (Romantik/Romanze-bezogen), “Plot Point”, “Humour” (Humor), “Heartwarming” (Herzerwärmend) und “Issues” (wofür es gefühlt tausend Übersetzungen gibt - ich bezeichne diese Stellen als “bereiten mir Kopfzerbrechen oder Bauchschmerzen” ^^). Eine echte Bereicherung für mich, so schreibe ich Rezensionen zumindest etwas fokussierter. :slightly_smiling_face:

So, jetzt bemerke ich, wie lang meine Antwort wieder ist … :roll_eyes: :face_with_hand_over_mouth: Meine nächste Antwort würde ich dann in einem thematisch passenderen Thread schreiben :))

1 Like

Die Exemplare von Night of Crowns kommen ja seit gestern bei den ersten Lesern an, wer hat (noch) Interesse mitzulesen? Ich plane, es innerhalb der nächsten drei Wochen zu lesen, also bis Mitte Februar.

1 Like

Meines kam auch.

Das Cover ist noch hässlicher und kitschiger als erwartet. Und ich hasse es, wenn Verlage diese bescheuerten Aufkleber wie “Bestsellerautorin von XY” drauf machen.

1 Like

:joy: Muhaha, ich finde das Cover ja total schön. Gerade das Funkeln der vordersten Figur hat mich total um den Finger gewickelt.

:roll_eyes: Den Aufkleber fand ich allerdings auch nicht prall und hab ihn ganz ohne irgendwelche Rückstände abgerupft.

@emkeyseven Ich wäre dabei. :nerd_face:

1 Like

Solange die Aufkleber abgehen, ist es mir egal :smile: Ich brauche sie nicht, weil ich die Autorennamen kenne, aber für Gelegenheitsleser kann das ja vielleicht hilfreich sein. Oder für Leute, die sich nie Autorennamen merken.

1 Like

Falls jemand Lust hat sich über Das Gerücht auszutauschen, würde ich mich freuen.
Ich habe es gerade fertig gelesen und hätte ein wenig Redebedarf. :grimacing:

Da das neunte Haus auch langsam ankommt: möchte da jemand mitlesen? :slight_smile:
Zu Night of Crowns erstelle ich nachher ein Thema.

1 Like

Ich werde bei beiden ab und zu reinsehen und kommentieren. Falls du zum 9. Haus auch was aufmachst.

Über Das neunte Haus muss ich mich dringend mit anderen Lesern austauschen, glaube ich … Leigh Bardugo macht es mir wieder schwer. :sweat_smile: Offenbar bin ich durch Grischa doch noch nicht mit ihrer Erzählweise warm geworden. Manchmal kann ich ihr bzw. Alex nicht folgen und im Gespräch mit anderen geht einem (normalerweise) ein Licht auf.
Ich bin bei Kapitel fünf, möchte und muss aber neu beginnen, da ich nun mit den Zeitsprüngen zurechtkomme (besser ausgedrückt: ich kann jetzt sehen, dass für die Handlung Bedeutsames erzählt wird) und mich richtig auf die Geschichte einlassen kann.

:smile:

1 Like