Rezensionslinks


#82

Ich hätte noch eine andere Frage zu den Rezensionslinks:

Zu Thalia gehört ja auch buch.de, bol.de und einige weitere, dementsprechend werden ja die Rezensionen von thalia.de auf die anderen Seiten übertragen, ohne dass ich die bei jeder Seite extra einreichen muss, richtig? Darf ich meine Rezension dann trotzdem mit allen Seiten verlinken, oder nur mit einer?


#83

Welche weiteren online-Händler gehören denn noch zu Thalia, wenn ich mal neugierig fragen darf?


#84

Das kann man bequem auf Wikipedia nachsehen: :wink:
bol.de
buch.de
Orell Füssli-Konzern


#85

Ich hatte das mit Buchhändlern gemacht, die die selben Einträge nutzten. Und kürzlich habe ich eine Mail vom Vorab-Team bekommen, dass ich das so nicht machen soll. Der Fairneß halber.


#86

Okay, danke dir. Welche händler waren das denn? Dann kann ich die auch gleich von meiner Liste streichen, bzw. immer nur einen verlinken.


#87

Die ersten Beiden waren ja klar - die standen ja vorher schon erwähnt und kannte ich ohnehin. Aber ich konnte auch über Wiki nicht einige weitere online-Buchhändler finden.
Daher habe ich ja nachgefragt :wink:
…wobei mir Orell Füssli auch entgangen war - vermutlich, weil es ein Schweizer Buchhändler ist.


#88

Hatte das einfach so formuliert, weil ich nicht “alle” auflisten wollte. Habe dann selbst erst hinterher bemerkt, dass es nur noch zwei mehr waren. Neben dem Schweizer Shop gibt es nämlich noch den für Österreich: thalia.at

Sorry, wollte nicht für Missverständnisse sorgen. :slight_smile:


#89

Kein Problem! :wink:
Hatte nur die Vermutung, dass ich einfach zu blind war, die zu finden. Aber hat sich ja nun geklärt dank buchdoktor.


#90

Könnte das @Team die Liste der Online-Buchhändler-Seiten vielleicht oben antackern? Ich wäre im Moment auch überfragt, welche Fakten und Abläufe bekannt sind und welche noch nicht.


#91

Das sind die Plattformen (von denen ich es weiß) dass die zusammenhängen:

Gibt aber bestimmt noch mehr?

P.S.:

  • hugendubel.de und ebook.de gehören zwar beides zu Hugendubel Digital GmbH & Co. KG, die Rezensionen werden aber getrennt behandelt.

#92

Danke. Das hilft auf jeden Fall schon mal sehr! :slight_smile:


#93

Wie wäre es, wenn wir ein Thema eröffnen, in dem wir NUR die Links (und die Erklärungen dazu) aufführen. Aber ohne anschließender Diskussion, sonst wird das wieder nur unübersichtlich?

Hier gibt es ja schon ein ähnliches Thema:


#94

Am einfachsten klappt das, wenn der Ersteller des ersten Posts die Aktualisierung übernimmt. Dann kann darunter ruhig diskutiert und ergänzt werden; denn die neuen Fakten werden vom TE ins erste Posting übernommen.


#95

Ja, so könnten wir es machen! Ich fange mal an!


#96

also bei mir waren das z.B. schatzinsel, wittwer, pustet, es gibt noch viele weitere.
Das Team hatte mir geschrieben, dass man die im Verbund erkennen kann an „shop-asp.de“ in der URL.
Du kannst das aber selbst überprüfen, ob deine woanders eingestellte Rezension dort auch angezeigt wird.


#97

et violà:

Bitte Ergänzungen/Änderungen in der Diskussion mitteilen, ich werde dann die Liste immer wieder aktualisieren.


#98

Ja, man gewöhnt sich daran, aber ich war halt Fan des Alten. Bin natürlich weiter dabei, denn das mit dem Lesen ist ja gleich geblieben!


#99

Ich habe mal eine andere Frage zu den Rezensionslinks. Ich habe ein “älteres” Buch (2014) damals “nur” bei Vorablesen rezensiert. Jetzt habe ich heute die Rezension auf verschiedenen Portalen geteilt und hier bei Vorablesen verlinkt. Der entsprechende Link beim Buch war auch noch verfügbar. Ich bekomme aber keine Punkte dafür gutgeschrieben. Ich nehme mal an, dass es eine Regel gibt, bis wann die entsprechenden Verlinkungen erfolgt sein müssen. Leider habe ich dazu nichts gefunden. Kann mir da jemand weiterhelfen. Danke.


#100

Du bekommst nur Punkte für Rezensionsverlinkungen von Büchern, die nicht älter als 3 Monate sind! :slight_smile:

Mehr dazu findest Du in den FAQs unter Punkt 7.


#101

Punkte bekommst du nur bis 3 Monate nach Erscheinungsdatum des Buches!