Forum

Plattformen für Rezensions-Links (Sammlung) Vol. 2.0

Ich habe oben in dem Beitrag nun auch Jokers zu Weltbild gesetzt. Wenn beide Rezensionen angezeigt werden, dann sollte man ja auch nur bei einem der Plattformen die Rezension einstellen, bzw. auch nur einen Link verwenden.

Ich habe es jetzt auch getestet. Eine Weltbild-Rezension erscheint bei Jokers und eine Jokers-Rezension erscheint auch bei Weltbild. Und bei der jeweilgen Rezension steht dann auch „Bei Weltbild bewertet“ oder „Bei Jokers bewertet“.

Danke nochmal für den Hinweis! :wink:

3 Like

Danke dir für deine gut strukturierte Übersicht und fürs Recherchieren.

3 Like

Dass die beiden Seiten zusammengehören, war mir klar.
Aber bis jetzt wurde auf der einen Seite nie die Rezi der anderen Seite angezeigt…
Edit. Gerade gesehen. Tatsächlich. Das ist aber neu.

1 Like

Hab es auch gerade festgestellt und werde mir nun überlegen, ob ich bei diesen beiden überhaupt noch rezensiere. Fand das bei Thalia schon nicht lustig, dass automatisch auf andere Seiten kopiert wird ohne zu fragen und noch weniger, dass man dadurch keine Verlinkungspunkte bekommt. Für das bisschen Arbeit beim Copy/Paste kann es ja wohl nicht sein und gestreut wird die Rezi so ja schließlich genauso.
Also werde ich auf andere Seiten ausweichen, die nicht automatisch vervielfältigen. :smirk:

Naja, streng genommen tun die das ja nicht eigenhändig kopierten und „woanders“ einfügen. Sondern Weltbild und Jokers haben einfach nur ihre Datenbanken zusammengeführt. Da Jokers und Weltbild ja eh schon immer zusammengehört haben.

Bei Thalia/Bol etc. greifen die ja auch nur auf eine Datenbank zu. Genauso wie alle Buchshops im Libri-Verband.

Aber ich bin mir sicher, dass du genug Alternativen findest, um mindestens auf die 10 Verlinkungen zu kommen.

2 Like

UPDATE:

Zusammenfassung

Ergänzung: BuchBoutique unter Buch-Communities

Online-Buchhandlungen

jeweils nur eine Variante der Online-Buchhandlungen erlaubt (alle zusammengehörigen Online-Buchhandlungen = 1 Aufzählungspunkt)
sprich, alle Shops sind erlaubt, aber bitte immer nur eine Variante aus einem Aufzählungspunkt aussuchen

  • Amazon amazon.de
    : Anmeldung erforderlich, mit Prüfung, Link auf Rezension
  • iTunes Books books.apple.com/de/book
    : Anmeldung erforderlich, mit Prüfung, Link auf Buchseite
  • Google Play Store play.google.com/store/books
    : Anmeldung erforderlich, mit Prüfung, Link auf Buchseite
  • Google Books books.google.de
    : Anmeldung erforderlich, mit Prüfung, Link auf Buchseite
  • Thalia thalia.de oder buch.de , oder bol.de; nur 1 Ländervariante (.de oder.at oder.ch)
    : Anmeldung erforderlich, mit Prüfung, Link auf Profilseite
  • Bücher de buecher.de
    : Anmeldung erforderlich, mit Prüfung, Link auf Profilseite
  • Hugendubel hugendubel.de
    : ohne Anmeldung möglich, mit Prüfung, Link auf Buchseite / Profilseite nur bei Anmeldung
  • eBook de ebook.de
    : ohne Anmeldung möglich, mit Prüfung, Link auf Buchseite / Profilseite nur bei Anmeldung
  • Weltbild weltbild.de oder Jokers jokers.de
    : Anmeldung erforderlich, mit Prüfung, Link auf Buchseite
  • Heyn heyn.at oder tyrolia.at oder athesiabuch.it
    : Anmeldung erforderlich, sofort, Link auf Rezension
  • JPC jpc.de
    : Anmeldung erforderlich, mit Prüfung, Link auf Profilseite
  • Buch 7 buch7.de
    : Anmeldung erforderlich, sofort, Link auf Buchseite
  • Lehmanns lehmanns.de
    : ohne Anmeldung möglich, mit Prüfung, Link auf Buchseite
  • CeDe cede.ch oder cede.de Bücher nur auf .ch
    : ohne Anmeldung möglich, mit Prüfung, Link auf Buchseite
  • reBuy rebuy.de
    : Anmeldung erforderlich, mit Prüfung, Link auf Buchseite
  • Medimops medimops.de
    : Anmeldung erforderlich, mit Prüfung, Link auf Buchseite

Buchkatalog

Alle Online-Buchhandlungen, die ihren Shop mit der Domain xxx. buchkatalog .xx betreiben, scheinen jeweils eine eigene Datenbank zu nutzen. Hier kann jede URL als Rezensions-Link verwendet werden.

Libri GmbH / Shops im Libri-Verbund

Alle Online-Shops im Libri-Verbund (Libri GmbH) greifen auf die selbe Datenbank zu, alle Rezensionen erschienen dort übergreifend (hier bitte nur eine URL zu einem Shop als Verlinkung aussuchen!)
pustet.de
heymann-buecher.de
vobuch.de
ottoundsohn.buchhandlung.de
managementbuch.de
schmitt-hahn.de
etc.

Shops im Libri-Verband erkennt man am Impressum!

Buch-Communities

Verlage

als “Online-Buchhandlung” eintragen

Bitte immer selber beim Verlag nachsehen, ob dieser auf seiner Homepage Rezensionen annimmt!

  • Bloggerportal blogger.randomhouse.de/
    : Anmeldung erforderlich, sofort, Link auf Buchseite bei Randomhause / Verlagseite
  • Netgalley netgalley.de (Rezension nur nach angenommer Anfrage einzelner Buchtitel möglich)
    : Anmeldung erforderlich, sofort, Link auf Rezension
2 Like

Kann es sein, dass Du den falschen Teil des Postings eingeklappt hast? Nur eine Zeile macht ja wenig Sinn.

Wow, vielen Dank für die umfangreiche Auflistung und die Mühe, die du dir damit gemacht hast!

7 Like

Dankeschön! Ich meine, das ist ja auch nicht ganz uneigennützig, da ich mir ja auch die vielen Tipps von den anderen hier einhole. Und da teile ich mein Wissen halt auch gerne!

4 Like

Mache ich was falsch oder geht es nicht anders?

Bei Rezensionslinks der Buchhandlungen Weltbild, und Hugendubel kann ich nur auf das Buch verlinken und nicht auf mich? Bei Hugendubel habe ich mich wieder neu angemeldet aber es geht einfach nicht anders oder?

Zu Weltbild kann ich nichts sagen, bei Hugendubel habe ich ein Rezensionsprofil (sieht so aus).

Ah, ich sehe gerade, dass unter meiner Hugendubel-Rezension zu Bluthölle > Alle meine Bewertungen steht, was zum Rezensionsprofil führt. :slight_smile: In meinem Kundenkonto habe ich den Link nicht gefunden.

so sieht das bei mir auch aus, auch bei Weltbild, Thalia u.a.

Genau, kenne es von den meisten Shops so. :slight_smile:
Bei Dussmann hat man nicht einmal ein Konto oder bin ich total blind? ^^’

Kenne ich noch nicht, werde ich mir heute abend genauer anschauen

1 Like

Also kommen automatisch alle Rezensionen, die man schrieb.

1 Like

Jokers ist ein Zweig des Weltbild-Verlages und somit eine gemeinsame Firma, wenn man es so sieht. Daher die gemeinsame Nutzung von Rezensionen.

Bei Weltbild kannst du nur auf die Buchseite verlinken, da gibt es kein Bewertungsprofil. Bei Hugendubel kannst du auf dein Profil verlinken, wenn du dort einen Account hast, und über den Account du dann auch die Rezis veröffentlicht hast. Du kannst auch ohne Account-Anmeldung bei Hugendubel rezensieren, dann dürfte es kein Profil geben…

Ich filtere immer noch extra nach den Sternen, sodass die Zahl der Rezensionen noch ein bisschen dezimiert wird :smile: oder sollte ich das lieber lassen? :thinking:

Mache ich auch so. Die Sterne führen ja noch mal einen Schritt näher zur Rezension. :wink:

Ja, das weiß ich - kenne ich nur so. Aber bis vor kurzem musste man trotzdem separat rezensieren und es wurde nicht verquickt.