Wichtel-Tausch-Club

Hallo und Herzlich Willkommen im Wichtel-Tausch-Club kurz WTC :envelope_with_arrow::books: :books: :mailbox_with_mail:

Hab einfach Spaß beim Tauschen und vielleicht lernst du so ja auch mal ein neues Genre kennen.

Hier ein paar Regeln:

  • Bitte halte deine Tauschliste aktuell
  • Bitte vermerke kurz, wenn es einen Tausch gibt das mit Reserviert und darauf wird gewartet
  • Du hast eine Tauschliste bei Lovelybooks oder wdl (Was liest du) kannst du gern den Link einfügen
  • sprecht euch für’s Abschicken ab
  • Fotos vom Tausch? ach, da wir ja alle irgendwie mega neugierig sind, immer gern gesehen

Kurz gesagt, lasst uns einfach Spaß beim Lesen, Tauschen, Quatschen und natürlich auch beim Wichteln haben.

Du findest es fehlt noch etwas? Na dann verrate es einfach und es wird in die Regeln eingefügt.

Nun viel Spaß in unserer Lounge-Ecke und im WTC

1 „Gefällt mir“

Inwiefern unterscheidet sich der Tausch-Club vom Büchertauschthread? Darf da nur der was einstellen, der auch beim Sommerwichteln gemeldet ist oder jeder der will?

Es kann eigentlich jeder mitmachen. Jeder der Spaß hat am Wichteln und die beim Oster-Wichteln und beim Sommerferien-Wichteln dabei waren.
Es soll keine Konkurrenz zu dem normalen Büchertausch Thread sein.

Der Gedanke ist, dass wir Wichtelrunde uns einander vertrauen, aber auch merken, dass die SUBs riesig sind und man vielleicht mal untereinander tauschen möchte. Da wir Erfahrung miteinander haben, passt das super. Aber natürlich nehmen wir auch neue auf.

1 „Gefällt mir“

Ich habe für den Club eine Idee bzw Vorstellung, weiss aber nicht, wie man es gut umsetzen kann. Manchmal hat ja Person A ein Buch für B, B hat eins für C und C eins für A, so dass in der Summe jeder eins bekommen und auch abgegeben hat. Oder man hat gerade eins für Jemanden anzubieten, für einen selbst ist aber nichts dabei, so dass man für später noch mal was „gut“ hätte. Das ist bei mir hier im normalen Tauschforum oft das Problem. Da müsste man sich natürlich doppelt gut vertrauen.

1 „Gefällt mir“

Hallo Ulla
Ich schon wieder. Deine Idee finde ich nicht verkehrt. Der Gedanke hat jedenfalls was. Bei Sonja und mir funktioniert es zum Beispiel- sie hatte ein Buch, das ich haben wollte und ich beende gerade ein Buch, wo ich weiß, dass sie es mag. Rat mal wer morgen zur Post latscht.

1 „Gefällt mir“

Hallo Ulla, da hat Claudia völlig recht. Bei uns beiden klappt das problemlos. Ich habe da überhaupt kein Problem mit den eines „gut“ haben. Das eigentlich eine gute Idee und denke bei unserem Haufen wäre das kein Problem. Zum Beispiel weiß ich, dass ich gerade für die letzten Hibbel-Titel im Augenblick nicht wirklich ein aktuelles Buch da habe zum Tauschen.

1 „Gefällt mir“

Daher dachte ich ja, dass man vielleicht mal testet, ob man auf Vertrauensvorschuss einige Bücher in den Pool wirft und auch mal eins abgibt, wenn für einen selbst gerade nichts dabei ist. So ähnlich wie in einem öffentlichen Bücherschrank. Ich selbst habe jetzt kein Problem, wenn ich 4 Bücher an verschiedene Leser abgebe und selbst dann nur 3 ergattere. Man muss halt testen, ob es halbwegs klappt.
Ich selbst habe in den Bücherforen auch schon eine Lesefreundin kennengelernt, mit der ich komplette Pakete austausche, da wir absolut den gleichen Geschmack haben. Oft haben wir aber auch Bücher doppelt.
Dann ist noch die Frage, ob eher Interesse an Vorablesen-Exemplaren besteht und wie alt die Bücher sein dürfen. M.E. macht es nicht viel Sinn, wenn hier jemand seinen alten Krempel mit 50 Büchern einstellt. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Stimmt man könnte ja so eine Art Aktionszeiträume für ältere und alte Titel machen. Ich denke, man könnte auch Bücher nehmen die nicht auf vorablesen waren oder sind. Meist ist da etwas dabei. Ich habe im Tauschforum eine ganz liebe Leserin kennengerlernt (und hier hin eingeladen) da ist es so dass sie die Mischung aus Vorablesen und ‚Normal‘ hat.
Also wie bei dir ist es wie gesagt bei Claudia und mir auch. Wir könnten auch einen eigenen Postboten haben :sweat_smile:

Könnten wir bitte „alt“ definieren? Alles vor 2019 oder wie?

Ja so in etwa. Wobei ich mit noch viel viel älteren Exemplaren punkten könnte. Aber die sind geerbt und werden nicht getauscht

Ich persönlich hätte auch kein Problem mehr Bücher anzugeben als neue hinzubekommen. Schließlich ist mein SUB riesig und mittlerweile will ich die meisten Bücher auch wieder weitergeben. Daher lege ich jetzt auch öfters Bücher bei uns im Haus zur Weitergabe hin.

1 „Gefällt mir“

Das würde bei mir mehr wie schwierig werden, aber ich könnte mal an die Straßenecke etwas stellen. Nach dem ihr gestöbert habt
Sprich mein GöGa liest einfach nicht das was ich lese

Ich wohne in einem Hochaus mit 208 Wohnungen (26 Etagen a 8 Wohnungen), da findet sich immer ein Abnehmer.

Da könntet ihr ja schon einen eigenen Tauschclub gründen!:rofl: Eine Horrorvorstellung, wenn mal der Aufzug versagt, oder sind das nur die Vorurteile von uns Landeiern?:wink:

2 „Gefällt mir“

Also wir haben hier insgesamt 4 Fahrstühle und es ist glaube ich in ca 18 Jahren nur 2 Mal falscher Feueralarm ausgelöst wurden und alle Fahrstühle waren gesperrt. Ansonsten gibts 2 für die geraden und 2 für die ungeraden Etagen. Somit müsste man meist bei Ausfall nur 1 Etage hoch oder runter laufen.

2 „Gefällt mir“

So jetzt kommt das erste Angebot: ich habe gerade „Das Fenster zur Welt“ beendet. Regt sehr zum nachdenken an und ich empfand es als anspruchsvoll. Tolle Charaktere. Wer hat Lust zu tauschen? Gerne was aktuelles aus dem Bereich Literatur oder ein Roman- Krimis kriege ich diesen Sommer höchstwahrscheinlich noch durch diese Aktion.

2 „Gefällt mir“

Ich habe etwas kurioses in meinem Regal gefunden.
2 Hörbücher auf CD -beide Vorablesen fremd-
Die Liebe ist ein schlechter Verlierer von Katie Marsh 2 mp3-CD’s
Artemis von Andy Weir gelesen von Gabrielle Pietermann 2 mp3-CD’s

Würde vielleicht jemand tauschen wollen?
Suchen würde ich zur Zeit:
Weißglut
Das Baumhaus
Wir waren nur Mädchen
Die kurze Stunde der Frauen

1 „Gefällt mir“

Ich versuche mein Glück mit folgenden:

White Zero
Das Fenster zur Welt
Das Glück der Geschichtensammlerin
Provenzalischer Sturm
Schrei der Erinnerung
Tod am fjord

Freuen würde ich mich über einen aktuellen Roman oder Krimi