Forum

⏳ Was lest ihr gerade so?


#181

Ich habe da bisher “nur” den ersten gelesen, der hat mir auch richtig gut gefallen!
Wusste gar nicht, dass es da schon vier Bände gibt… :see_no_evil:


#182

Ich find die Bücher mit Cormoran einfach klasse! :smiley:


#183

Ich lese gerade den dritten Band von Izara und liebe die Welt einfach. Es ist wie nach Hause kommen. :slight_smile:


#184

Ich fange jetzt Medusas Fluch - Götterschimmer an :blush:


#185

Und was kannst du darüber schreiben?


#186

Das ist ja der zweite Band der Reihe.
An sich finde ich die Geschichte gut von der Idee her. Den Schreibstil der Autorin finde ich auch richtig gut und er lässt sich auch sehr gut lesen. Das einzigste was mich an dem Buch irgendwie bisher nervt ist die Hauptcharakterin Medusa. Sie ist in meinen Augen einfach nur überängstlich, alles was ihre Familie macht ist nur um sie zu ärgern oder ihr schaden zuzufügen und sie versinkt größtenteils in Selbstmitleid. In meinen Augen jedenfalls.
Aber die anderen Charaktere finde ich gut und sind in meinen Augen auch gut ausgearbeitet. Viele finden die Buchreihe ja toll, zumindest habe ich das schon häufiger gelesen.


#187

Ist ja ein toller Überblick für den Beginn. Ist nämlich auch ein Buch, das ich noch gerne vor meinem Ableben lesen möchte. :wink:


#188

Mir hat das Buch sehr gefallen, weil es im Genre auch mal etwas anderes ist. :slight_smile:

Ich kann mich heute entscheiden, ob ich als Nächstes einen hist. Roman oder ein Frauenwohlfühlbuch lesen werde.


#189

Hallo zusammen :slight_smile:
Ich würde gerne auf folgendes Buch aufmerksam machen:

The Bridge - Die Brücke zu Deinem Bewusstsein, ist ein Buch für Liebhaber der Persönlichkeitsentwicklung und der Bewusstseinserweiterung.

Eine Leseprobe liegt dem Link bei.

LG Jay


#190

Ich habe heute mit Banshee Livie - Dämonenjagd für Anfänger aus dem Sternensand-Verlag angefangen :blush:


#191

Liest sich interessant, auch zum reinschreiben.


#192

Danke :slight_smile:
Ja, nach jedem Kapitel gibt es die Möglichkeit für den Leser, dass man eigene Gedanken zu den jeweiligen Themen festhalten kann.


#193

Banshee Livie war eindeutig zu schnell durchgelesen :joy:
Ich fange jetzt mit Der Club der Traumtänzer an. Kennt jemand das Buch?


#194

Ja, habe ich letztes Jahr gelesen.


#195

Und wie hat dir das Buch gefallen? Ich habe fast an die 100 Seiten bisher geschafft und finde es bisher wirklich gut.


#196

Na ja … 3 Sterne hat es bekommen von mir. Ich arbeite in dem Bereich und Gabor war mir zu sehr als “rettender Engel” beschrieben…zudem pädagogisch eine Katastrophe.


#197

Na gut, aus dem Blickwinkel habe ich es nicht betrachtet, sondern eher als Unterhaltungsliteratur. Aber wenn man in dem Bereich arbeitet achtet man natürlich ganz anders darauf und dann kann man es durchaus verstehen.


#198

Mich hat so einiges gestört. Ich finde einfach, wenn man ein Buch schreibt, in dem Kinder oder Jugendliche mit Lernschwierigkeiten im Mittelpunkt sind, sollte man nur schon die Bezeichnung richtig wählen.
Aber ich will dir nun nix vermiesen oder so.


#199

Ach das ist absolut kein Problem :slightly_smiling_face:
Wie schon geschrieben, da du in dem Bereich arbeitest hast du ja automatisch eine andere Sichtweise dazu und das ist ja auch richtig. Aber ich habe das Buch wirklich einfach nur als Unterhaltungsliteratur angefangen, in dem die Figur eine Entwicklung durchmacht, aber um ehrlich zu sein, habe ich jetzt nicht so viel Wert auf die Genauigkeit gelegt sondern nur um das Grobe :sweat_smile:


#200

Ich fange jetzt mit “Lago Mortale” an.