Forum

Vorablesen feiert Friendsgiving 2021!

Liebe Vorableser:innen,

wir feiern heute Friendsgiving! :partying_face: :turkey: Angelehnt an den amerikanischen Feiertag möchten wir die Zeit nutzen, um unseren besten Freund:innen Danke zu sagen.:hugs: Und was wäre da besser, als euren Liebsten eine Freude mit unseren neuen Vorablesen-Lesezeichen zu machen?

Schreibt uns in die Kommentare, welche Buchfigur ihr zu einem Abend mit euren Freund:innen einladen würdet und warum?:books:

Unter allen Teilnehmer:innen hier, auf Instagram und bei Facebook verlosen wir 30 mal fünf Lesezeichen - eines für euch, vier für eure Freunde! :fallen_leaf:

TNB: Das Gewinnspiel endet am 30.11.2021 um 23.59 Uhr. Die 30 Gewinner:innen werden aus allen Kommentaren auf Instagram, Facebook und dem Forum ausgewählt und via Kommentar bzw. Mail benachrichtigt.

5 Like

GAAANZ klassisch Elizabeth Bennet und Mr Darcy - bevor sie ihn leiden kann! Das stelle ich mir fantastisch vor, wie sie den ganzen Abend ihn nicht ausstehen kann und bloßstellt und er darüber hinweg sieht und sie einfach nur bewundert.

Ich würde mich wohl kaputt lachen! :joy::joy:

5 Like

Ich schwanke zwischen

  • Franz Eberhofer und seine Oma (die Gespräche zwischen den beiden würden für viel Spaß sorgen und ganz heimlich hätte ich die Hoffnung, dass die Oma was leckeres mitbringt)
  • Claire und Jamie Fraser (Jamie was für die Mädels - rein optisch und überhaupt - und von Claire würde ich gern wissen, wie es in der Vergangenheit wirklich war - also was alles nicht in den Büchern steht)
3 Like

Ich glaube ich möchte Hermine Granger mitnehmen. Die ist witzig, schlau und man kann sich immer auf sie verlassen :wink: passt zu den Freundinnen

1 Like

Oma Eberhofer :joy: das stelle ich mir auch genial vor

2 Like

Ich würde " Kommissar Tischler " zu mir einladen. Er ermittelt in Brunngries, und sein Humor und Dialekt sind einfach Spitze. Ich habe ihn in den Regionalkrimis des Autors " Friedrich Kalpenstein " kennen- und lieben gelernt. Ich freue mich schon auf das Frühjahr 2022, wenn es dann mit der " Prost auf…" Reihe weitergeht. Meine Freundinnen wären ebenfalls begeistert, denn diese Krimi-Serie hat auch bei ihnen " eingeschlagen ". Sie würden gewiss mit uns am Tisch sitzen, und lauschen, wenn Hauptkommissar Tischler von seinen Fällen erzählt. Gerne kann auch Polizeiobermeister Felix Fink unsere Runde ergänzen, denn " Tischler und Fink " sind an sich nicht zu trennen, zumindest bei den Ermittlungen in Brunngries.

1 Like

Ich würde sehr gern Harry Potter einladen und dann mit meinen Freunden einen magischen Abend erleben. Natürlich mit einem Quidditch-Spiel. Den Schnatz würde ich gern hinterher jagen.

1 Like

Ich würde den Pharao aus dem alten Ägypten ( Der Ruf des Pharaos) einladen. Und dazu meine Freundin Gaby, die im Moment im Krankenhaus ist. So könnte sie sich genau erklären lassen, wie man in Ägypten gelebt hat.

1 Like

Ich würde Matthew Shardlake mitnehmen, mit ihm wäre ich nämlich auch selbst gern befreundet! :blush:

1 Like

Ich würde Josie und Kathi aus „Wir für uns“ einladen. Josie könnte uns berichten, wie es ihr mit dem Kind geht und wie ihr Alltag jetzt aussieht. Eine meiner Freundinnen ist in vergleichbarer Lage. Und Kathi könnte aus ihrem langen Leben erzählen, das wäre sicher für uns alle interessant.

2 Like

Sophie aus Keeper of the lost cities, um von ihr die Telepathie zu lernen und das Fliegen :grinning:

1 Like

Ich würde Pia Sander und Oliver von Bodenstein einladen. Gemeinsam mit meiner Freundin und ihrer Schwiegertochter sowie meine Schwiegertochter dazu. Wir sind alle begeisterte Fans der Serie von Nele Neuhaus.
Alternativ bekäme Agatha Raisin eine Einladung. Auch in der Hoffnung auf eine Gegeneinladung, wir würden alle gern mal in England Urlaub machen.

3 Like

Falls sie geimpft sind, würde ich den Medicus Robert Cole und Avicenna einladen und mit ihnen darüber sprechen, was sie von dem Covid-Virus halten, wo die Ursachen liegen und wie man ihn aus ihrer Sicht wirksam bekämpften sollte.

5 Like

Ich würde gerne Rhett Butler einladen, er hat so eine schöne realistische Sicht auf die Dinge und da wäre ich gespannt, wie er die heutige Welt sieht.

1 Like

Ich würde zu gerne Hildegunst von Mythenmetz einladen, um alles über die Welt Zamundien zu erfahren! :slight_smile:

1 Like

Ich würde die forensische Archäologin Ruth Galloway einladen aus den Büchern von Elly Griffiths. Ich mag die Bücher und Ruth. Ich glaube in meiner Frauenrunde würde sie sich wohlfühlen und es wäre sicherlich ein interessanter Abend.

2 Like

Jaaa, Ruth wäre auch toll.

1 Like

Oh ja … bei den ersten beiden könntest Du mir auch gern eine Einladung schicken :wink:

2 Like