Überraschungsbuch ?


#122

Ein Weihnachtskochbuch. Weil Weihnachten wieder ganz überraschend gegen Ende des Jahres kommt. Spaß beiseite, lasst Euch doch überraschen. Und hoffentlich ist es kein Neuhaus oder Co. Eine Überraschung würde mich echt überraschen…grins


#123

Vielleicht ist es ja auch mal ein nicht so bekannter Autor/Autorin. Oder ein stimmungsvolles Weihnachtsbuch… :thinking: Ich bin gespannt, und ich liebe Überraschungen.


#124

Oder vielleicht der neue Roman von Antonio Lobo Antunes, der ewige Literaturnobelpreisanwärter aus Portugal. 750 Seiten experimentelle Literatur!
Ja, ich denke, nur das kann das Überraschungsbuch sein!


#125

Vielleicht auch das neue von Christine Drews :thinking:


#126

Ich glaube auch, es ist Nele Neuhaus. Da man keine Punkte einsetzen kann, es bei der letzten Verlosung ihres Buches über 700 LE gab und damals blitzschnell alle ihre Punkte eingesetzt hatten, will das Team von VAL sicherlich sicher gehen, dass sowas nicht mehr passiert. LOL


#127

Wieso? Das passiert dann eben, sobald das Geheimnis gelüftet ist. Punkte kann man doch sowieso erst ab Montag einlösen.


#129

Das glaube ich auch. Am Montag werden viele direkt schauen, worum es sich handelt und dann sind sie genauso schnell weg, wie mit Ankündigung.

Ist vielleicht eine doofe Frage, aber was ist an den Büchern der Autorin denn so toll, dass hier viele so daraufhin fiebern? :see_no_evil:


#130

Steht extra dabei, dass 150 Bücher verlost werden und man keine Punkte einsetzen kann. :smile:


#131

Stand dies denn schon die ganze Zeit dabei?
Hatte ich bisher nämlich noch nicht gesehen.
Diese Idee finde ich mal richtig gut: als Besonderheit, bei der sich niemand das Buch sichern kann.

Jetzt bin ich auch neugierig darauf.


#132

Nein, das ist neu. Ich höre davon auch zum ersten mal und bin ganz überrascht. Jetzt noch mehr darauf, welches Buch das bloß ist… :wink:


#133

Hab ich vorher auch nicht gesehen. Jetzt bin ich beruhigter, denn meine Punkte reichen noch nicht für ein Wunschbuch. Gleiche Chance für alle finde ich gut! :slight_smile:


#134

Das glaub ich erst dann, wenn es soweit ist …!
Da steht ja auch Krimi und Selbstverlag.

Finte?

BTW - Die Aussicht, dass ich mich für das Buch interessiere, ist so oder so seeeeeeeeeehr gering.


#135

Das ist definitiv neu. Höre/sehe ich zum ersten Mal.
Also doch “nur” ein Buch und nicht mehrere?


#136

Ich weiss auch nicht, was an den Büchern so toll ist…wenn es denn Nele Neuhaus ist! Meine Neuhaus- Statistik: 1 Buch gelesen mit 2 Sternen bewertet, 1 Buch abgebrochen und 1 Buch schon so lange auf dem SuB, dass es nächstens in die öffentliche Bücherzelle wandert.


#137

Ich hätte das nun, mit diesem Hinweis, auch so verstanden. Also nur 1 Buch, aber dafür dann 150 Exemplare.


#138

Wenn es keinen Punkteeinsatz gibt, bin ich raus. Mit einem LE habe ich gefühlte 100 Jahre nicht mehr gewonnen. Schade, denn wenn es der neue Neuhaus ist, da hatte ich sogar extra darauf gespart. Ich glaube, ich werde lieber gar nicht erst nachsehen, um welches Buch es sich handelt.


#139

Klingt ja nicht so berauschend. Hab mir die Bücher jetzt mal angeschaut und war überrascht, dass es sich dabei um Krimis handelt. Beim Titel ‘Muttertag’ dachte ich eher so an Bücher wie von Susanne Fröhlich oder Hera Lind😅
Ich lese generell auch eher weniger Krimis und Thriller, wehalb vermutlich auch die Klappentexte für mich alle relativ gleich klangen :see_no_evil:


#140

Nein…das sind schon Krimis.


#141

Ich bin überzeugt, dass das Überraschungsbuch “Muttertag” ist. Es ist auf der Verlagsseite für vorablesen angekündigt und terminlich würde das jetzt gut passen. Die Bücher für die Woche danach sind ja schon angekündigt, und zwei Wochen später ist es schon zu spät für vorab lesen.

Deshalb bin ich jetzt etwas enttäuscht, dass man keine Punkte einlösen kann, denn dieses Buch möchte ich unbedingt lesen. Ich finde die Reihe klasse und Punkte habe ich mehr als genug :slight_smile:


#142

Nicht so pessimistisch , Bea!
Wenn es die Neuhaus ist, würde ich es auf jeden Fall versuchen! Vielleicht hat deine Flaute ja genau bei diesem Buch ein Ende :smiley: