Überraschungsbuch ?


#305

ja natürlich jetzt fällt der Groschen, und ein Licht ist aufgegangen


#306

Danke für die schnelle Reaktion. Leider verpufft meine Assoziation wenn man HP nicht kennt.


#307

Immer wenn ich den Namen ‘Dudley’ höre muss ich an die Szene aus Teil 1 mit den Geschenken denken “Wieso nur 46 Geschenke?? Aber letztes Jahr war’s eins mehr!!” xDDDD


#308

Das ist genau das was ich meine.


#309

Du hast das richtig gut geschrieben. Gefällt mir!
Was mir noch gefällt ist, dass Du diesen Versuch nach all den guten und weniger guten Beiträgen noch unternommen hast.
Ich empfinde wie Du!:hugs::two_hearts:


#310

Wenn sich mehr Bewerber mit Wunschpunkten bewerben, als Bücher verlost werden, entscheidet auch hier das Los. Nur um diese Unklarheit zu beseitigen.


#311

Genauso reagierst Du doch selber auf Kritik…Und es wäre schlimm, wenn bei jeder Diskussion jeder von vornerein sagen würde, dass er bei seiner Meinung bleibt. Man könnte ja auch mal überzeugt werden :wink:


#312

Da bist du aber auf einem seeehr alten Stand. Das stimmt nicht! Schon lange wurde die Regelung eingeführt, dass es ein gewisses Kontingent an Wunschbüchern gibt und wenn das erschöpft ist, dann kann man keine Punkte mehr einlösen und muss sich so bewerben und auf die Losfee hoffen.


#313

Ja, löse zu selten ein, da ich zu wenig gewinne, um Punkte zu bekommen. …grinS. Danke😉


#314

By the way. . Sooo lange kann das nicht her sein… räusper


#315

:woman_facepalming:Siehe oben und ansonsten - >

&
:woman_facepalming: Das wird jetzt auch wieder so ein Kreislauf Ding , oder?

P.s. Nope, ich muss niemanden so lange “bearbeiten” bis er MEINE Meinung teilt oder umdenkt! ICH kann etwas als beschämend, Zirkus Mimimi empfinden und das äußern und eine andere Sicht haben als die jenigen und wenn andere nach 2m Diskussionsbeiträgen neu anfangen wollen, dann Bitte! aber ohne mich.
Viel Spaß :joy:


#316

Ja, die Diskussion hab ich auch mitbekommen :wink:


#317

Punkte kann man auch ohne zu gewinnen bekommen. Man kann die Bücher hier tauschen, leihen…und sogar kaufen. Und die Rezensionen können ja trotzdem hier eingestellt werden. So wie ich es mache :wink:


#318

Ein Jahr ist das schon so.
Ich gewinne seit dem Relaunch mit Leseeindrücken so gut wie nie ein Buch! Daher tausche oder kaufe ich sie mir und stelle hier meine Rezensionen mit entsprechenden Verlinkungen ein. Daher kann ich mir öfter ein Wunschbuch gönnen.


#319

Ein Jahr ist nicht lange…Grins. Danke für den Tipp, aber so viel Zeit und Aufwand möchte ich doch nicht investieren.


#320

Ja. Und es gibt auch dumme Menschen. Nennt man “Natur”…Prinzesschen


#321

So langsam frage ich mich, wer hier das größte Theater macht. :roll_eyes:

So so… Ich könnte jetzt auch mal kurz meine Ansichten und Gefühle zu deinen Aussagen und der Abkanzelung Andersdenkender schreiben - selbstverständlich ausdrücklich als MEINE Meinung gekennzeichnet. Aber ich fürchte, das würde dann eh (von wem auch immer - ist ja Gott sei Dank anonym…) gemeldet. Und dieses Mal womöglich sogar berechtigt. :zipper_mouth_face:

Und was wäre daran bitte so verwerflich? Andere jammern, weil sie nie bei Gewinnspielen gewinnen, wieder andere, weil sie nur noch über Punkte Bücher bekommen und der Rest, weil sie nicht mal genügend Punkte für ein Wunschbuch haben. Natürlich ist das alles jammern auf hohem Niveau. Aber wer ist man denn, dass man die offenbar empfundene Enttäuschung anderer so verächtlich abkanzeln darf?


#322

das wir alle über solche Kleinigkeiten jammern können, darüber sollten wir sehr froh sein, denn wenn wir größere Sorgen/Probleme hätten, wäre für dies hier keine Zeit


#323

Das war ganz und gar keine verwerfliche oder verächtliche Aussage, sondern nur eine Feststellung. :wink: ich wollte damit nur ausdrücken, das man egal wie man es macht, es nie allen Recht machen kann. Daher habe ich das gejammer auch in Klammern gesetzt.


#324

_________________________________________
Was haltet Ihr davon, den Strich über meinem Beitrag als Schlussstrich anzusehen?