Nele Neuhaus XXL


#61

Den ersten Band fand ich von allen Bänden mit am besten.
Ich wünsche dir viel Spaß damit :slight_smile:


#62

Das ohne Folie habe ich auch eben erst entdeckt und finde es super!! :+1: ist doch nur unnötig Müll…


#63

Da bin ich gespant was uns hier in den nächsten Tagen erwartet :slight_smile:


#64

Danke dir. Da bin ich jetzt erst recht gespannt :grinning:


#65

Mein erstes Buch von Nele Neuhaus war Schneewittchen muss sterben, das gefiel mir sehr gut, genau wie Böser Wolf. Ich glaube bis auf 2 hab ich alle gelesen.
Ich bin auf das neue Buch gespannt.
Schön das es auch ohne Verpackungsmüll geht.


#66

mein Lieblingsbuch war tiefe Wunden gefolgt von Im Wald
mit Böser Wolf habe ich mich schwer getan es war so grausam


#67

Das stimmt, das Buch hat mir sehr lange nachgegangen. Aber genau das schätze ich an einem Buch, wenn es in Erinnerung bleibt.
Das war keine leichte Kost.


#68

Ich freue mich auch, dass es ohne Verpackungsmüll geht.


#69

Ich glaube, das mit dem Verpackungsmüll kam mit denen die unbedingt ein jungfräuliches Buch zum schnüffeln haben mussten. Früher gab es das nicht. Ich habe in einer Druckerei gearbeitet. Entweder bin ich betriebsblind oder der Duft von Druckerschwärze und Kleber ist schon immer an mir vorbei gegangen. Ich lese gerne auch geruchslos eBooks. Gesetzt haben wir eh an Computern. :smiley:


#70

ich habe schon öfter gebundene Bücher ohne Folie gekauft, das ist jetzt nichts Besonderes. Etwas weniger Müll ist aber sehr schön


#71

Tolle Idee, die Bücher nicht mehr in Folie zu verpacken.


#72

Ich finde es gut zur Abwechslung mal alles rund um einen Roman zu machen. Ich freue mich auf Nele Neuhaus und finde es auch eine super Aktion von Ullstein es ohne Folie auszuliefern.


#73

Ich kenne das vor allem von Kinder- und Jugendbüchern, dass sie ohne Folie verkauft werden. Ansonsten kann ich mich nur an ein einziges Buch erinnern.


#74

den neuen Hundertjährigen habe ich ohne Folie bekommen


#75

Einfach nur faszinierend !
In dieser Leseprobe wurden mir ganz schön viele schaurige Fragen in den Kopf gesetzt und meine Fantasie spinnt sich schon die schrecklichsten Gedanken zusammen.

Das dieses Buch mal endlich ohne Folie auf den Markt kommen wird, ist endlich mal ein guter Ansatz.Ich hoffe, dass sich dieses Beispiel weiter fortsetzt.:+1:


#76

Ist eigentlich nur mir aufgefallen, dass Hör- und Leseprobe komplett unterschiedliche Inhalte haben? Die Leseprobe ist wohl ziemlich spannend, die Hörprobe hingegen sehr langweilig.


#77

Ich finde es auch gut, dass die Folie entfällt. :+1:t2::+1:t2::+1:t2: :clap:t2: Unsere Kinder werden es danken.

Aktuell gibt es 573 Leseeindrücke, Wahnsinn. Auch wenn es für die Gewinnchance kontraproduktiv ist, finde ich es super, dass wir hier wohl die 1000 schaffen.


#78

Das ist mir auch aufgefallen. Aber es ist nicht das erste mal so. Oft sind die Hörproben unterschiedlich zu der Leseprobe und wenn der Unterschied nur in der Länge liegt, oft sind die Hörproben kürzer. Wieso weiß ich auch nicht.


#79

Meinst du wirklich es werden 1000?


#80

Ich glaube nicht, dass es 1000 werden. Ab Mittwoch flaut die Anzahl der Leseeindrücke meist sehr ab, bevor sie Sonntag/Montag nochmal kurz ansteigt - aber ich denke nicht, dass noch über 400 LE eintrudeln. Ich lass mich aber gern überraschen (und ich kann da ganz entspannt bezüglich der Anzahl der LE sein , ich hibble da nicht mit :wink: )