Forum

Leserunde zu "Ed ist tot"


#1

Liebe vorableserInnen,

da bereits die ersten Vorab-Exemplare von “Ed ist tot” bei euch ankommen, möchten wir euch hiermit herzlich dazu einladen, das Buch gemeinsam mit uns und anderen vorableserInnen zu lesen und euch hier darüber auszutauschen.

Im Rahmen unseres Vorablese-Spaß zu “Ed ist tot” könnt ihr dabei 10x4000 Punkte gewinnen!

Wir freuen uns auf diese gemeinsame Leserunde mit euch!

Euer vorablesen-Team


Vorab-Lesespaß "Ed ist tot"
#2

Sehr schön! Ich habe gestern schon die ersten 70 Seiten gelesen und bisher gefällt es mir sehr gut!


#3

Gern beteilige ich mich mit eigenem Exemplar, aber ich frage mich, wie das geht. Ohne Abschnitte? Wild durcheinander? Dann wird man ja automatisch gespoilert, wenn man langsamer liest?


#4

Ich habe gestern mein Exemplar erhalten und werde heute abend damit beginnen. Gerne beteilige ich mich an der Leserunde und freue mich über den Austausch.


#5

Mein Exemplar ist auch gestern angekommen. Ich finde es toll, vor allem weil ich großer Schottlandfan bin :wink: Bin jetzt auf Seite 72.


#6

Hallo,

bei mir ist es gestern auch angekommen, wollte heute Abend anfangen.
Wie genau soll die Leserunde funktionieren?


#7

Ich bin schon halb durch und finde es köstlich! :smiley: Ging schon mit der Widmung an alle Buchhändler los, die noch niemanden umgebracht haben… :face_with_hand_over_mouth:

Und dass einem der Ex-Freund ins Brotmesser läuft kann ja wohl jedem mal passieren… :smirk:

Der Charakter von Jen gefällt mir bisher sehr gut. Sie hat anfangs zwar ein paar Selbstzweifel, aber wie sie ihre neue Situation “meistert” und damit umgeht hat ein bisschen was von Pragmatismus…


#8

Genau da bin ich auch :smile:


#9

Mein Exemplar ist auch gestern angekommen und freue mich schon sehr auf die Leserunde. Vielen Dank.
P.s. das Cover ist so genial.:grin:


#10

Kurz zur Aufmachung des Buches. Die finde ich einfach klasse. Und der Schreibstil ist einfach supertoll. Ich konnte mir bei den ersten Seiten das Schmunzeln nicht verkneifen. Ed scheint ja ein wirklich schräger Vogel zu sein.


#11

Mein Buch ist auch gestern angekommen, vielen herzlichen Dank.
Ich habe schon die ersten Kapitel gelesen und bin sehr angetan. Ist schon eine urige Idee, mal eben so jemanden aus Versehen umzubringen.
Das Cover gefiel mir schon bei der Leseprobe sehr gut und es wirkt in der Version “zum Anfassen” noch besser.
:slight_smile:


#12

Ich habe auch angefangen zu lesen. Den Anfang hätte ich mir etwas spritziger vorgestellt. Jen hat ziemlich viele Selbstzweifel. Das ist zwar realistisch, aber ich hätte etwas mehr morbiden Humor erwartet. Jetzt, so nach 70 Seiten wird es aber spannender.


#13

Danke nochmal für den Hinweis auf die Leserunde per E-Mail. Das Buch werde ich voraussichtlich in zwei Wochen lesen. Mal schauen, auf alle Fälle gefällt mir das Cover und die Unterteilung sehr gut.


#14

Mein Exemplar ist auch eingetroffen,habe aber noch nicht angefangen. Ich musste vorher noch was Anderes fertig lesen. Aber jetzt freue ich mich tierisch auf die Lektüre , weil mir schon die Leseprobe so gut gefallen hat. Das Cover finde ich auch super.


#15

Ich halte das Buch nun auch in den Händen und freue mich sehr es endlich lesen zu können! Ich bin sehr gespannt was mich erwartet - erster Eindruck ist gelungen.


#16

Jetzt habe ich den ersten Teil “Die Leiche” durch. War aber ganz schön makaber, einfach schwarzer Humor. Wenn man sich einiges im Kopfkino vorstellt, bekommt man richtiges Gänsehautfeeling. Dave ist ja ein knallharter Typ, ob Jen das ganze verarbeiten kann und ob sie mit dem gefundenen Geld glücklich wird. Ich glaube, der Autor hält noch die eine oder andere Überraschung für uns bereits.


#17

Na endlich mal schwarzer Humor! Bin schon sehr gespannt, Leseprobe hat ja einiges versprochen !


#18

Bin nun bis zum dritten Teil gekommen und hab alles bisher in einem Rutsch gelesen. Nun aber brauche ich eine Pause, auch zum Nachdenken.
Anhand der Leseprobe hätte ich es ja schon denken können, aber irgendwie bin ich mir trotzdem mittlerweile etwas unsicher, wie ich es finden soll.
Es liest sich auf jeden Fall sehr gut und ich bin gespannt, wie es weiter geht.
Was ich von Jen und den vielen toten halten soll, weiß ich auch nicht.
Das Bild auf dem Cover passt allerdings gar nicht so zu dem, was ich von Jen bisher im Kopf hab.

Auf jeden Fall bin ich gespannt, was das alles mit Ed auf sich hat


#19

Mein Buch ist auch schon bei mir eingezogen. Das Cover sieht in echt, noch ulkiger aus, als am Computer.


#20

Kapitel 1-8

Also ich finde es bis jetzt nicht so doll. Schwarzen Humor kann ich ehrlich gesagt nicht entdecken. Ich finde es eher alles ein bisschen primitiv. :see_no_evil:
Und die Tussi geht mir mit ihren Gejammer dezent auf die Nerven. Ich hoffe, dass nach der Wendung jetzt mal etwas Fahrt in die Geschichte kommt.