Forum

LBM 19: Die VorabLesetage für Daheimgebliebene!


#422

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Ich fand, dass es ein sehr ausgereiftes, bewegendes und wichtiges Buch war! :slight_smile:


#423

Lesemarathon 4.Tag : Sonntag, 24.März

Ich wünsche mir sehr eine Fortsetzung des Buches " Niani, der Schneekrieger" von I.G. Nikolov.

Ich habe das Fantasy-Buch vor kurzem gelesen und wurde sehr positiv überrascht.

Auch könnte ich mir sehr gut eine Verfilmung dieses Buches vorstellen.

Auf meinem Blog www.buechersucht.de findet ihr auch meine Rezension dazu. Vielleicht habt ihr ja Lust , mal vorbei zu schauen. Das Buch ist wirklich lesenswert.

Eine richtige Neuentdeckung habe ich hier während des Lesemarathons nicht gemacht, eher eine Erinnerung, und zwar an “Blutmond” , den Nachfolger von “Krokodilwächter” von Katrine Engberg. Ich hatte diese Neuerscheinung ganz vergessen.


#424

Mir gefällt das Cover von “Der Zopf” auch unheimlich gut! Ich muss mir das Buch wirklich endlich zulegen …


#425

Jippie, heute schon 200 Seiten geschafft. “Die Antwort auf Vielleicht” habe ich nun beendet. ich bin total begeistert! Jetzt habe ich auch noch erfahren dass Hendrik Winter das Pseudonym von Andreas Winkelmann ist, nun bin ich noch mehr geplättet. :smiley:


#426

TAG 4 - Sonntag, 24. März

  • Von welchem Buch würdet ihr euch eine Fortsetzung wünschen?

Momentan fände ich auf jeden Fall eine Fortsetzung von “Blind” bzw. den Milla-Nova-Krimis von Christine Brand toll. Die ist, so viel ich weiß, auch geplant.

  • Welches (unverfilmte) Buch würdet ihr gerne als Serie/Film sehen?

Ich besitze keinen Fernseher, gehe nie ins Kino und schaue höchst selten Filme bzw. Serien (eine Ausnahme sind die Münster-Tatorts). Außerdem bin ich meistens enttäuscht, wenn ich mal einen Film sehe, dessen Romanvorlage mir gefallen hat (einzige Ausnahme sind die Hannibal Lecter-Bücher und Filme). Insofern habe ich hier keinen Wunsch.

  • Habt ihr während des Lesemarathons neue Buchentdeckungen gemacht?

Bisher habe ich noch keine Entdeckung gemacht, was allerdings auch nicht weiter schlimm ist, da ich noch etliche Bücher hier liegen habe, die ich lesen will.

Am Abend:

  • Vier Tage voller Lesespaß neigen sich dem Ende. Der Marathon geht noch bis Mitternacht, doch wie viele Seiten habt ihr ingesamt geschafft bisher? Habt ihr eure Ziele erreicht?

Auch wenn ich mir eigentlich kein(e) Ziel(e) gesetzt habe, bin ich sozusagen über mein Ziel hinausgeschossen :joy:. Ich habe zwei meiner Vorablesen-Rezensionsexemplare (zu Ende) gelesen und rezensiert, was mir sehr auf dem Herzen lag. Außerdem habe ich bis jetzt ca. 890 Seiten gelesen. Allerdings weiß ich auch, dass es dann unter der Woche wieder weniger wird.


#427

Ich würde mir eine Fortsetzung von „Der Insasse“ wünschen.
Ohne groß Spoilern zu wollen, muss ich sagen, dass die Basis für eine Fortsetzung gegeben wäre, auch wenn man im möglichen zweiten Teil einen vollkommen anderen Blickwinkel auf das Geschehen hätte.

Ich würde mir wirklich wünschen, dass es zu „Endgame“ eine Serie/einen Film geben würde.
Eine Serie würde sich bei den Büchern definitiv anbieten, da doch ziemlich viel passiert und die Story aus vielen Blickwinkeln erzählt wird.

Neue Buchentdeckungen habe ich leider nicht gemacht, obwohl ich fleißig gestöbert habe.
Aber meine Wunschliste ist bereits länger als sie sein sollte, weshalb es doch etwas Gutes ist, dass ich nichts hinzufügen konnte.

Insgesamt habe ich gute 600 Seiten von „normalen“ Büchern geschafft.
Für meine Verhältnisse ist es ein kompletter Reinfall.
Dennoch muss ich sagen, dass es vermutlich ganz anders gekommen wäre, wenn ich nicht für mein Abitur lernen müsste.


#428

ich lese Printausgaben im Wintergarten und im Sommer auf der Terrasse, im Bett lese ich dann E-books,
ein Teil meines Subs:


#429

mein augenblicklicher Buch-Charakter ist Louisa Clark: ehrlich, liebevoll und loyal
mein LIeblingscover ist dieses:


#430

Das ist eine gute Idee. Die Möglichkeit einer Fortsetzung besteht tatsächlich. Rein inhaltlich.


#431

beim Lesemarathon lese ich folgende Bücher


#432

Eine Fortsetzung würde ich mir vom “Das Institut der letzten Wünsche” wünschen
und als Verfilmung " Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende"


#433

Da wünsche ich dir ganz viel Erfolg! :four_leaf_clover:


#434

Oh ja, solche schlichten “naturverbundenen” Cover finde ich auch sehr ansprechend. Oftmals spiegeln sie auch den Tenor des Buches wider, wie in diesem Fall oder im Fall von “Fünf Tage im Mai” oder von “Wallace” usw.


#435

Danke :slight_smile: deine cover sind auch sehr hübsch


#436

Ja wirklich sehr passend mit deinem bild. hihi :smiley:


#437

Mein Nachtraf von gestern: gelesene Seiten

50 Seiten, für einen Lesemarathon hab ich leider nicht so viel geschafft. Aber ich war noch nie gut im Marathon :smiley: mal sehen was heute noch dazu kommt.

Von welchem Buch würdet ihr euch eine Fortsetzung wünschen?

Wie ein einziger Tag, ich fand es einfach toll :slight_smile:
Welches (unverfilmte) Buch würdet ihr gerne als Serie/Film sehen?
puhh, da müsste ich jetz scharf überlgen, fällt mir grad nix ein. Ich schaue nicht sehr oft fern, insofern spricht mich das weniger an :wink:
Habt ihr während des Lesemarathons neue Buchentdeckungen gemacht?
Ich hab hier sooft “DerWal und das ende der Welt” gelesen, dass ich ganz neugierig geworden bin. Habe es selber noch nicht gelesen

Am Abend:

Vier Tage voller Lesespaß neigen sich dem Ende. Der Marathon geht noch bis Mitternacht, doch wie viele Seiten habt ihr ingesamt geschafft bisher? Habt ihr eure Ziele erreicht?

Ziele habe ich mir keine gesetzt, es war bei mir ebenfalls viel los am Wochenende. Bin dennoch gespannt wieviel es heute noch wird :slight_smile:


#438

Vielen Dank.:blush: Ich bin schon total neugierig auf deine abschließende Meinung zu 1793. Ist schon ganz schön heftig, stimmts? :sunglasses:


#439

Das sieht wirklich sehr gemütlich aus :slight_smile:


#440

Stimmt und ich wollte auch gar nicht streiten. Sondern nur kund tun, dass es mich als Buch zutiefst gelangweilt hat. Als Film jedoch würde punkten können mit Landschaftsbildern.


#441

Ich würde mir eine Fortsetzung von “Die Traumknüpfer” von Carolin Wahl wünschen.