Etwas überfordert mit lovelybooks.de


#141

Warum solltest du dich selbst spoilern? Du darfst halt im Eröffnungsbeitrag einfach nur die Abschnitte aufrufen, die du selbst schon gelesen hast.

Mich nervt eher, wenn die Spoilerfunktion benutzt wird, um zu verbergen, dass man “den Abschnitt super spannend fand” oder dass “der Schreibstil gut gefällt.”

Es ist so mühsam, der Diskussion dann zu folgen, wenn man jeden einzelnen Beitrag erst öffnen muss.


#142

Das stimmt natürlich, ganz vergessen :blush:


#143

So ging es mir auch, die Seite spricht mich gar nicht an. Bin schnell wieder weggelaufen! :slight_smile:


#144

Man registriert sich im Forum und hat dann natürlich ein Profil mit allen eigenen Beiträgen. Aber wenn es schon einen Thread zu einem Buch gibt, eröffnet man keinen neuen, sondern postet die eigene Rezi da dazu.


#145

Die Leserunden finden unter “Leserunden” statt. Offensichtlicher geht es eigentlich nicht :wink:


#146

Ja, das finde ich auch extrem anstrengend.
Ich hab mich mal mit jemandem zu dem Thema ausgetauscht und nach längerem Hin und her fanden wir dann heraus, dass viele/manche über die Startseite die Leserunde aufrufen bzw. dass dort die aktuellsten Postings zu sehen sind. Was ich persönlich ja kontraproduktiv finde, zumal, wenn sie dann unter einem Spoiler versteckt sind. Wozu stehen sie dann auf der Startseite?
Ich selbst rief die LR immer über mein eigenes Profil auf und hab längere Zeit echt nicht kapiert, wo das Problem war, wenn ich die Spoilerfunktion nicht genutzt habe.


#147

Tut mir leid, aber so offensichtlich fand ich das jetzt bzw. gestern gar nicht.
Wenn ich oben rechts unter “Aktionen” den Links zu den Leserunden folge, bin ich irgendwann auf leserunden.de und lande dann zuerst auch noch bei “Unsere Leserunden 2015”. Da hab ich gedacht, da ist seit zwei Jahren nichts mehr passiert.


#148

Auf der Startseite tauchen aber auch immer nur die ersten 3 Zeilen eines Beitrags auf. Wenn man einfach darauf achten würde, hier nicht gleich zu verraten, wer der Mörder ist, sondern erst ab der 4. Zeile, könnte man auf die Spoilerfunktion ganz verzichten. :wink:


#149

Ah, jetzt verstehe ich, was du meinst. Für mich ist das mittlerweile selbstverständlich, dass ich erst ins entsprechende Forum gehe und dort (im großen Bücherforum) ist es dann unter “Leserunden” leicht zu finden :wink:


#150

Klar, wer schon länger dort angemeldet ist, hat so seine Wege, ich als Neuling wäre erst einmal irritiert.


#151

Aber ist das nicht bei jedem Forum so, dass man sich als Neuling erst mal umschauen muss, wo was ist, und alles Mögliche anklicken, damit man sieht, was sich dahinter verbirgt?


#152

Die habe ich nun gefunden,danke. Hat mich verwirrt, weil ich es so gewohnt war, dass die LR direkt dort startet wo sie ausgeschrieben wird. Zusätzlich verwirrt hat mich die Trennung von Literaturschock und leserunden.de. Habe mich nun mal angemeldet und werde mich “einarbeiten”. Ein positives Erlebnis hatte ich gestern schon,denn die Moderatoren haben gestern (Samstag!) abend innert Minuten auf eine Frage von mir geantwortet! Mich schreckt ein bischen ab,dass die Themen teils uralt sind, da ist wohl nicht so viel Bewegung und Diskussion auf der Seite?


#153

Es sind halt nicht so viele Mitglieder, wie auf vorablesen oder LB, daher stockt es bei manchen Diskussionen vielleicht :wink:

Dass du Samstagabend dort Antwort bekommst, ist nicht ungewöhnlich, denn die Admins betreiben die Seite privat in ihrer Freizeit :slight_smile:


#154

Schon, aber was für alte Hasen offensichtlich erscheint, ist es für Neulinge halt nicht auf den ersten Blick:
Mich hat halt (auch) irritiert, von literatuschock zu leserunden.de weitergeleitet zu werden. Muss man halt wissen, dass das so sein soll.


#155

Dazu muss man wissen, dass auf leserunden.de nur Leserunden mit deutschsprachigen Autoren stattfinden.

Alles andere ist dann auf Literaturschock, hier vor allem im Großen Bücherforum, also andere Leserunden und allgemeine Buch- oder sonstige Diskussionen.


#156

Ich musste mich nun auf beiden Seiten einzeln regristrieren…auch das hat mich erst mal vor ??? gestellt. Habe sehr schnell die Anfrage von leserunden.de bekommen und dann versucht mich mit diesem Passwort auch bei literaturschock einzuloggen…ging nicht. Die Admin war dann sehr nett und hat mir erklärt, dass ich mich da gesondert regristrieren muss. Auf die Zusage von literaturschock warte ich allerdings noch.


#157

Ach so, darum. War ganz erstaunt, dass da am Samstagabend jemand “arbeitet” und meine Fragen beantwortet. Frage mich nur wie ich auf 20 Forumsbeiträge kommen will um mich (vielleicht… )mal bei einer lR zu bewerben zu können, wenn dort Forumseinträge sind, die Monate und Jahre alt sind.


#158

Du nimmst einfach ein paar alte oder auch neuere Rezensionen von dir und stellst sie dort ein. Im Übrigen gibt es dort auch neuere Diskussionen. In den Rezensionsthreads darf auch wild diskutiert werden. :wink:


#159

Ok.Danke…da muss ich nur noch warten,dass meine Anfrage bestätigt wird und ich mich einloggen kann.


#160

Ich hab das mit den veralteten Verlinkungen weitergegeben, das soll so natürlich nicht sein und wurde gleich angepasst. Danke für den Hinweis.