E-Mail Benachrichtigung bei maßgeblichen Änderung


#61

War das tatsächlich fix? Ich erinnere mich nur daran, dass das einige vorgeschlagen haben, aber nicht daran, dass das tatsächlich so umgesetzt wurde.


#62

Die 3 Balken zwischen Lupe und meinem Avatar angeklickt.
Dann steht ganz unten

Über uns FAQ
Tastenkombinationen

Dort habe ich es gefunden. Vorher hab ich auch noch die Seite extra abgemeldet und nochmal neu angemeldet. Habe aber herausgefunden, könnte an Cookies liegen die ich löschen muss.
Wobei ich das erst kürzlich getan habe. Eigentlich auch wurscht.
Alles gut, danke für die Hilfe.


#63

Aha - dann gibt es offenbar 2erlei FAQ - einmal hier im Forum und einmal auf der normalen HP. :wink:

Wenn ich mich recht erinnere, wurde es so kommuniziert, dass aufgrund des hohen Ansturms tatsächlich nur die Hälfte der Bücher als Wunschbücher angefordert werden konnten, damit zumindest 50 für die Verlosungen unter den LE bleiben.
Da könnte @vorablesen vll. noch mal kurz was zu schreiben ob das so korrekt verstanden wurde - und auch gleich die Fehler in den FAQ bereinigen. :smirk:


#64

Vielen Dank für den Hinweis, das aktualisieren wir natürlich gleich. Im gleichen Zug haben wir die FAQs für das Forum auch um einige weitere Hinweise ergänzt.


#65

Und die Frage nach den 50 Exemplaren, die auf jeden Fall in die wöchentliche Verlosung kommen trotz Wunschbüchern? Wird das hier so gehandhabt oder war da bei mir tatsächlich nur der Wunsch der Vater des Gedankens?


#66

Seit der Umstellung der Punkteregelungen stellt sich die Frage gar nicht mehr, da bisher die Zahl der Wunschbücher sehr übersichtlich geblieben ist und wir damit sehr gut unter den Leseeindrücken verlosen können.


#67

Obwohl ein paar der Reaktionen wirklich etwas unsachlich ausgefallen sind, hoffe ich doch, dass du dich davon nicht entmutigen lässt! Normalerweise sind hhier alle viel handzahmer :wink:


#68

Ich wusste nicht, dass man sich mit der Anmeldung bei vorablesen zur Teilnahme am Forum verpflichtet. Das sollte rethorisch sein. Natürlich ist man NICHT zur Teilnahme am Forum verpflichtet, da es bei vorablesen primär um etwas anderes geht als um eine Community.

Sorry, aber alle, die nicht ins Forum schauen als nicht engagiert zu bezeichnen, ist schon heftig. Und was hat das mit Selbstbedienungsladen zu tun? Viele andere Communities informieren ihre User über die wichtigsten Dinge per Mail. Das ist eigentlich inzwischen Standard.

Meine Wahrnehmung ist, dass das Forum eine Ergänzung für Austauschwillige ist, dass aber die eigentliche Tätigkeit von vorablesen auf der Startseite stattfindet; nämlich Leseproben lesen und Bücher rezensieren. Dafür muss man nicht ins Forum.

Ich selbst halte mich auch lieber aus dem Forum fern, weil ich die Atmosphäre hier alles andere als angenehm empfinde. Und gerade die ersten Antworten auf den Text von silberblatt bestätigen mir das wieder.


#69

Find ich persönlich schade,dass du dich im Forum nicht so wohl fühlst. Dabei ist es grad beim Hibbeldienstag oder beim Buchzitat der Woche immer ganz lustig.

Ab und zu gibts mal Diskussionen. Solange es nicht aus dem Ruder läuft…

Aber jeder wie er mag! Ich wünsche dir tzd. weiterhin viel Spaß und viel Glück :blush:


#70

Lies mal, was ich geschrieben habe: ICH bin der Meinung, dass man sich im Forum engagieren sollte. Ich habe nicht geschrieben,dass man sich verpflichten muss und ,dass die User nicht engagiert sind. Das ist meine Meinung , wenn du eine andere hast,ist das kein Problem. Doch bitte keine Worte in den Mund legen, die ich nicht geschrieben habe ! Und das mit dem Selbstbedienungsladen habe ich ja erklärt! Und vorablesen informiert ja auch per mail, sofern man die Mailbenachrichtigungen angeklickt hat. Und wenn du die ganze Diskussion verfolgt hast, siehst du, dass da des Pudels Kern vergraben ist.


#71

Oh man, kaum ist man mal ein paar Tage offline, geht’s bei Euch schon wieder ab!

Liebe® @silberblatt, ja ich empfinde es auch als sehr heftig diese Diskussion hier. Die war völlig unnötig und überflüssig. Leider ufern immer wieder mal solche Threads hier aus. Aber das wird in anderen Foren auch nicht anders sein.

Aber es gibt auch einen sehr schönen Austausch zwischen den Usern. Vielleicht findest Du ja schöne Themen, in denen Du dich mit uns gut unterhalten kannst. Gut sind immer die Threads über bestimmte Bücher, Freitagsfrage, der Hibbel-Thread und so weiter.

Das Einzige, was ich Dir dazu empfehlen kann ist: never feed the troll!

Wenn es ausufert, einfach ausklinken und lass sie aufeinander losgehen. Ich hole mir dann immer Popcorn :rice: und manchmal ein Gläschen Wein :wine_glass: . Dann kann das durchaus ganz ulkig hier sein! :rofl:

Nur noch kurz von mir aus dem Off:
Wichtige Änderungen an der Plattform, an AGBs o.ä. etc. müssen über eine gesonderte Mail an alle User ausgehen. In dem Sinne haben @silberblatt und @cracklinrosie definitiv recht, diese Ankündigung ist im Newsletter untergegangen, und das darf nicht sein. Aber das hat sich nun geklärt.