Blöde Frage: schlechte Beurteilung überhaupt erwünscht?


#41

@ cracklinrosie @ igela
Vielen Dank für Eure Antworten, auch wenn ich jetzt echt die Welt nicht mehr verstehe. Hauptsache es gibt nicht so viele von diesen bösartigen Menschen.


#42

Hallo, Ihr Mitstreiter,
zum Thema Qualität der Rezensionen möchte auch ich meine Meinung sagen. Zunächst: Ich bin seit mehr als 5 Jahren dabei. Hatte in der Zeit das Glück, mehr als 60 Rezensionen schreiben zu dürfen. Aber zum Thema: Jeder LE und jede Rezension sind in erster Linie subjektive Eindrücke des Schreibers. Daß jeweils 100 Gewinner unterschidliche Meinungen haben, ist nicht nur normal, ich glaube, dies ist sogar erwünscht. Und wenn mal eine Rezension nicht die eigene Meinung trifft: Bitte Nachsicht! Wie so vieles im Leben ist auch hier Vielfalt das Gebot.
In diesem Sinne, viel Spaß bein Lesen.


#43

Hallo Herbert,
unbenommen darf jeder seine Meinung haben und ich werte das auch nicht.
Im Gegenteil, das macht es erst interessant.
Mir ging es darum, dass ich manchmal für diese Welt zu naiv bin, denn erst hier habe ich erfahren. dass man auch Rezis “klauen” kann. Und ich gebe zu, dass hat mich etwas umgehauen, weil ich mir so etwas einfach nicht vorstellen konnte.
Nun jetzt weiß ich es, Gottseidank scheint das nicht oft vorzukommen.
Nochmal, jeder darf seine Meinung haben, es wäre ja sonst echt langweilig.
Liebe Grüße