Forum

Anzahl der Leseproben so groß wie nie?


#704

Regal ungelesener Bücher…


#705

Oder Raum ungelesener Bücher.


#706

Nähe Heidelberg. Baden-Württemberg.


#707

@igela und @wortschaetzchen Danke, irgendwie ja offensichtlich, :joy: genau deswegen dachte ich: nää, das heißt es bestimmt nicht.


#708

Google Maps sagt 7 std mit dem Auto :smile:


#709

Was ich grad nicht so richtig verstehe: Das Buch Lago Mortale von Giulia Conti, das in 7 Tagen zur Verlosung steht, hat meine Digitale Bibliothek schon. Habe es mir gerade ausgeliehen und hier in “Möchte kein Exemplar” geändert.


#710

Gab es das nicht schon ein oder zwei mal? :thinking: Mir wäre so, als hätte ich schon mal 'ne Diskussion drüber gelesen,weil das vorablesen ja nicht mehr passen würde.


#711

Grüße aus Württemberg nach Baden :hugs:


#712

Weiss nicht…was komisch ist, dass hier der Erscheinungstermin 5.3. 2019 angegeben ist. Oder ob das für die Printausgabe ist…und da ich nun das Ebook ausgeliehen habe…?


#713

Das ebook gibt es seit 2.1.2019. Einige Verlage geben das ebook früher raus. Dann wird das Printexemplar schon von den Rezensionen der Fans zum ebook begrüßt. Die Idee finde ich gar nicht schlecht.


#714

Ahh okay. Ihr könnt euch meine Ueberraschung vorstellen. Gestern einen LE geschrieben. Heute die Bewerbung wieder gelöscht , da ich es beim stöbern in der Biblio entdeckt habe. Und heute abend könnte ich schon los lesen! Wenn also nächsten Dienstag schon eine Rezension dazu online sein sollte, wisst ihr ja weshalb.:joy:


#715

Alles eine finstere Verschwörung von Büchersüchtlern.


#716

:joy: Fall gelöst.
Mir gefällt die Variante im übrigen auch. Ich selbst kaufe nur Print, wenn dann schon andere ihre Meinung kund getan haben, hilft es mir echt bei neu Veröffentlichung zu entscheiden diese für den vollen Preis zu kaufen oder “das erste Jahr” zu warten.


#717

Und wenn ein Buch eher so mittel ist, hält sich so der finanzielle Verlust in Grenzen …


#718

:smirk: :slight_smile: Ich gebe zu, genau das ist der Gedanke dabei. Mich ärgert es, wenn ich mir andere Bücher verkneife und dann nicht total mitgeschleift werde.


#719

Oh schön! Welche Ecke denn?


#720

30 km westlich von Stuttgart.


#721

Laut Google dann gute 100 km von uns und ca. 1,5 Stunden Fahrzeit.


#722

Bei mir sind es 30 km südlich davon :slight_smile:

Wobei ich fast sicher bin, dass ein weiteres Mitglied direkt bei mir im Ort wohnt.
Ich finde immer wieder Rezensionsexemplare im örtlichen Tauschschrank…


#723

Ca. 30 km südlich von Stuttgart wohnt mein Sohn :blush:
Na, vllt triffst du den Vorableser oder die Vorableserin zufälligerweise mal beim Tauschschrank.