Anzahl der Leseproben so groß wie nie?


#483

Ich habe keine Wunschliste. Das würde mich noch zusätzlich stressen. Mir reicht schon meine SuB Liste.


#484

Nicht süchtig, das ist schon hochgradig abhängig! :joy::rofl:


#485

Für den SuB mache ich keine Liste, die Bücher liegen so vor sich hin und warten ab. Aber Buchneuerscheinungen schaue ich mir genau an, die möchte ich schon kennen, um mir die Rosinen da herauszupicken. :stuck_out_tongue_winking_eye: Das wandert dann schon auf eine Wunschliste, die ich aber nicht veröffentliche, die Zeit spare ich mir fürs Lesen.


#486

0-3 SuB Bücher?
Was machst du denn, wenn der gerade auf 0 ist und du keine Lust auf das Buch hast, das du gerade begonnen hast…und es ist Sonntagmorgen um 8 Uhr? Da bekäme ich Schnappatmung, Schweissausbrüche und Herzrasen. Symptome einer Süchtigen. :wink:


#487

Damit mir genau das nicht passiert, habe ich einen unüberschaubar großen sub - die genaue Zahl erspar ich euch lieber :rofl:


#488

Seit ich einmal ein Buch gekauft habe, das ich zu Hause schon habe, habe ich eine SuB liste auf dem Handy. Das passiert mir nicht noch einmal.
Wunschliste habe ich darum nicht, weil die nie oder nie lange aktuell gewesen ist. Da habe ich ein Buch auf die WuLi geschoben und 3 Wochen danach, als es um den Kauf ging, hatte ich keine Lust mehr dazu. entweder weil ich gerade ein Buch gelesen habe, das ähnlich klang. Oder, weil ich gerade ein anderes Buch entdeckt habe, das ich noch “viel mehr haben” wollte. Ich kaufe nach Lust und Laune, ausser natürlich gewisse Autoren.


#489

Meine Liste zu den Neuerscheinungen läuft immer nur für 1-2 Monate, danach wird sie einfach weggeschmissen. Ich kann bei den neuen Wünschen nicht immer noch alten hinterherlaufen. Dadurch hält sich die Zahl durchaus im Rahmen.
Ein Doppelkauf ist natürlich ärgerlich. Könntest du aber doch noch umtauschen.


#490

Ein eBook kaufen und ausnahmsweise mal auf dem Reader lesen. :rofl:


#491

Oder im Stapel ungelesener Dateien wühlen :wink:
Das Pendant zum SuB gibt es bei mir auch auf dem Reader, sollte der SuB wirklich mal verschwinden :joy:


#492

Ja, bei mir auch - aus meinen Hamsterzeiten kostenloser eBooks auf Amazon. Aber da findet sich niemand mehr zurecht und die Bücher sind fast alle von Selfpublishern unterster Schublade, wie sich beim näher Betrachten rausgestellt hat.

Aber das eine oder andere “richtige” Buch schlummert auch noch auf dem Reader. Das belastet aber weniger. Mich zumindest.


#493

Ich habe es verschenkt. Da habe ich auch gleich jemandem eine Freude gemacht.


#494

Dann lese ich eines meiner Lieblingsbücher erneut :slight_smile:


#495

Dann heißt es: auf zum nächsten Bücherschrank oder eben mal ein eBook kaufen! :slight_smile: :slight_smile:


#496

genau, das geht ja zum Glück auch sonntags!


#497

Oh ja, als ich meinen Reader neu hatte, hab ich auch bei so ziemlich jedem kostenlosen Ebook zugeschlagen, das nicht bei 3 auf dem Baum war… gelesen so ziemlich nix, die “Autoren” schienen nicht mal ein simples Programm zur Rechtschreibprüfung zu haben. Mittlerweile sehe ich mir solche Werke mit Covern, die aussehen wie mit Paint erstellt oder mit den Cliparts und Wordart Anno 2002 gar nicht erst an. Die schreien mir förmlich “Ich bin Murks!” entgegen.
Seitdem ist auch mein digitaler SUB nicht mehr so riesig und damit recht angenehm. Wenn es dann immer mal ein Angebot gibt von wegen “3 Monate Kindle Unlimited für nur 99 Cent” - passt! (Auf Dauer bräuchte ich das nicht… die 3 Monate sind jetzt fast rum und ich finde so ziemlich nix Interessantes mehr…)


#498

Ich hab diese Datenleichen noch in der Cloud. Das Löschen hab ich mir einfach gespart. Auf dem Reader selbst sind ja nicht alle eBooks geladen - welch Glück!

Als ich mir dann zusätzlich zum Kindle noch einen Tolino zugelegt habe, habe ich darauf geachtet, dass da nur “guter Stoff” draufkommt. Ein kleiner Vorrat ist da auch schon drauf. Es gab so tolle Aktionen immer mal wieder.

Ja, und da ich Prime habe, kann ich auf dem Kindle sowieso gratis eBooks laden. Die holt man sich dann ja spontan, die werden ja wieder gelöscht.


#499

Ich hab mir ja eingestellt, dass die automatisch auf den Reader geladen werden.
Es sind ja zum Glück nicht hunderte, aber es reichte… hab die trotzdem mit ein wenig Langeweile rigoros runtergeworfen.

Aber ja, auch mit Prime hat man ja immer noch Zugang zu wechselnd kostenlosen Ebooks, dazu immer mal noch Sonderangebote… und da ich versuche, den Kindle nur für unterwegs zu nehmen, passt mir der kleine SUB da drauf gut in den Kram.

(Wenn sich nur der echte SUB ein Beispiel daran nehmen würde…)


#500

Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht! :smile:


#501

Ich habe eine Verwaltungssoftware und führe parallel online mein Regal bei LovelyBooks. Sonst hätte ich tatsächlich schon das ein oder andere Buch doppelt…


#502

Zum Glück kann das in Berlin mit den diversen Bahnhofsbuchhandlungen niemals passieren. Sogar bis Samstag kurz vor Mitternacht könnte man im Dussmann noch Bücher kaufen :joy: