Anzahl der Leseproben so groß wie nie?


#403

Ja, vor allem seit dem VL-Geburtstag im Juli! Das ist wie Ostern und Weihnachten zusammen :wink:


#404

:wink::wink:Wobei die Anzahl ja gar nichts über die Bücher an sich aussagt. Von den 6 Büchern diese Woche interessieren mich maximal 2. Das kann aber auch bei nur 3 Titeln der Fall sein.
Immerhin sind ja meistens Bücher dabei, die mich reizen.


#405

Das ist aber immer so, es kann nicht jedem jede Woche alles gefallen.
Diese Woche zB sagt mir gar nichts zu :wink:


#406

Mir würde diese Woche Harry Crane gefallen. Auch nach der Leseprobe. Leider hat er über 500 Seiten und das mute ich mir wegen Zeitmangel einfach nicht zu.


#407

Bei mir ist seit 2, 3 Wochen jeweils ein Buch dabei, das mich reizt. Nächste Woche zb Jon Cohen…das muss ich lesen und habe Punkte eingesetzt. Dann die Woche darauf ein Thriller, da warte ich die LP ab und “sieben Tage wir” reizt mich auch. Dafür habe ich danach erst mal und auf den ersten Blick nix das mich reizt.


#408

Das stimmt. Diese Woche ist für mich auch nichts dabei und ich muss auch erstmal noch meine vorherigen Gewinne lesen. Am ‘Heer des weißen Drachen’ werde ich glaub ich sowieso ein bisschen länger sitzen, da ist es mir ganz recht, wenn mir ein paar Wochen mal nichts zusagt :sweat_smile:


#409

Mir kommt es hin und wieder sehr gelegen, wenn mir nix zusagt. Ich hab ja auch noch an anderen Büchern, die hier nicht vorgestellt/verlost werden, Interesse.


#410

Und am SuB :wink:
…da zeige ich Tendenz, den zu vergessen…


#411

Den erwähne ich lieber gar nicht mehr - aber ich arbeite auch daran, den wenigstens nicht mehr zu erhöhen. Das klappt besser, als ihn abzubauen …


#412

Ich schaffe beides NICHT!! weder zu verringern, noch nichts hinzuzufügen. SEUFZ :wink:


#413

ich könnte inzwischen 10 Bücher gegen Punkte tauschen, aber seit Wochen nichts Interessantes für mich dabei.


#414

Für mich sind entweder ganz viele Bücher interessant oder aber keines oder höchstens eins mit viel Wohlwollen. Doch ich möchte mich nicht beschweren, es kommt auch so genügend Lesestoff zusammen. :slight_smile:


#415

10 Bücher sind ja eine stattliche Zahl!
Auch wenn im Moment nichts für dich dabei ist, hast du doch die angenehme Möglichkeit, immer zugreifen zu können, wenn mal was schönes kommt.


#416

Und da bist du nicht allein. :smile:


#417

Die Buchmesse steht vor der Tür und schon merkt man es.

Ein kleines Päuschen - in zwei Wochen sind bisher mal “nur” drei Leseproben angekündigt.


#418

Noch dazu nix ,was mich interessiert…doch nach 4 Wochen Punkte einlösen ist das ganz gut so.


#419

ich bin auch nicht unglücklich darüber


#420

Ich bin auch froh, dass es etwas weniger vorgestellte Bücher sind. Ich muss unbedingt mal an meinen SUB gehen. Bei den hier vorgestellten Büchern bin ich ziemlich auf aktuellem Stand mit dem lesen, aber die vorablesenfremden Bücher stapeln sich :grin:


#421

Oh, nicht falsch verstehen! Wie ich weiter oben schon mal erwähnt habe, finde ich das auch gar nicht schlimm!

Auch bei “nur” (nicht die Gänsefüßchen übersehen, bitte!) drei Vorstellungen kann man etwas für sich selbst finden. Bei der steigenden Mitgliederzahl sinkt dann eben die Gewinnchance (wenn sich mehr auf weniger Bücher bewerben).

Außerdem gönne ich dem Team mal eine Verschnaufpause - die es ja dann eh nicht wirklich gibt, weil sie auf der Messe schuften müssen.


#422

ich glaube das hat keiner falsch verstanden, denn wenn mal nichts für einen persönlich dabei ist, wir haben doch alle noch unseren SUB der gerne auch mal wieder beachtet werden möchte