Forum

Abschnitt 1: Cover+Thema

Liebe Vorableser:innen,

hier beginnt die Leserunde zu »Gala & Dali« von Sylvia Frank aus dem Aufbau Verlag.

Im erstem Abschnitt der Leserunde wollen wir uns etwas die Zeit bis zum Eintreffen der Bücher vertreiben. Was haltet ihr vom Cover und von der Buchidee generell?

Und nicht vergessen: Unter allen Beiträgen, die ihr in dieser Themenwoche schreibt, verlosen wir ein Reihen-Abo »Berühmte Paare – große Geschichten« des Aufbau Verlages aktuell bestehend aus Band 1 + 2 und den möglichen Folgebänden sowie 10 x 500 Vorablesen Punkte!

Viel Spaß wünscht
Euer Vorablesen-Team

3 „Gefällt mir“

Das Cover gefällt mir unheimlich gut, alleine die Farbgebung und Gestaltung , passt hervorragend zur damaligen Zeit.
Besonders das Thema zu Dalli interessiert mich brennend, ich würde sehr gerne mehr über diesen Maler und Künstler erfahren und mir ein Bild von ihm machen. Auch die Begegnung zwischen Gala und Paul, wie es weiter geht.

3 „Gefällt mir“

Mir gefällt das Cover sehr gut. Man hat das Gefühl durch die Zeit zu blicken. Die Pastelltöne sind im Einklang zu den Schwarz-Weiß Bilder der Personen.
Mich interessieren die Geschichten über wichtige Personen der Geschichte sehr. Salvador Dalí und seine Kunst faszinieren mich sehr.

2 „Gefällt mir“

Das Cover finde ich sehr schön, zeigt es doch mal den jungen Dali. Man kennt ihn ja von den Fotos her eher als älteren Herrn mit Zwirbelbart. Die Idee, ein Buch über die Liebesgeschichte von Dali und Gala zu schreiben, finde ich großartig. Ich habe vor längerem bereits eine Biografie über Dali gelesen, aber darin wurde Gala nur am Rande erwähnt.

2 „Gefällt mir“

Das kunstvolle Buchcover gefällt mir sehr gut. Ich finde die Idee super, ein Buch über berühmte Paare, wie jetzt das Paar Salvator Dali und seine ewige Muse Gala, zu schreiben. Dies liegt auch daran, dass mir die surrealistischen Bilder von Salvator Dali sehr gut gefallen und Gala, die ewige Muse von Salvator, auf seinen Bildern oft verewigt wurde, selbst aber sehr wenig Privates über die beiden weiß. Ich finde es sehr gut, diiese Informationen in Form einer Romanbiographie zu erhalten.

2 „Gefällt mir“

Die Buchidee finde ich sehr gut, aber nicht wegen Dali, sondern wegen Gala und Paul. In einem anderen Buch waren beide Nebenfiguren und ich mochte Pauls Gedichte total gerne. Schade, dass Paul kaum Raum in dem Buch bekommt und es keine Gedichte gibt.
Das Cover finde ich nicht so schön. Aber das ist einfach Geschmackssache. Ich hätte mir etwas surrealistisches gewünscht.

1 „Gefällt mir“

Mir gefällt der Schreibstil sehr gut. Mich interessiert sehr, wie es mit dem Beiden weitergeht.

1 „Gefällt mir“

Das Cover wirkt sehr romantisch, vor allem sieht es nach Liebe aus. Der junge Salvador wirkt ganz anders, als wie man ihn aus den späteren Porträts mit dem markanten Bart kennt.
Das Thema ist etwas anders als wie bisher. Da wurden immer einzelne Frauen dargestellt. Jetzt sind es Paare, finde ich eine spannende Idee. Wie weit hat der Partner den/die Künstler:in beeinflusst?

2 „Gefällt mir“

Ich freue mich sehr auf die Reihe der Liebespaare. Besonders auf Gala & Dali. In den Museum in Spanien bin ich 2015 gewesen, sehr beeindruckend.
Das Buchcover zum Buch passt gut in diese Zeit.

1 „Gefällt mir“

Das Cover finde ich sehr gelungen. Die Vertrautheit des Paares und die zarten Farben sind wirklich schön…
Der Aufbau Verlag hat mich schon mit der Reihe " Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe" begeistert und nun bin ich wirklich gespannt auf „Berühmte Paare“

1 „Gefällt mir“

Mit diesem wunderschönen Buchcover, das das junge Paar Gala und Salvator zeigt, wird deutlich, dass es nicht nur um den Künstler Salvator Dali, sondern auch um seine Partnerin und Muse Gala geht. Dies wird auch bereits im Buchtitel deutlich. Ein Buch über berühmte Paare zu schreiben finde ich sehr gut und auch wichtig, da oft vergessen wird, dass hinter erfolgreichen Männer oft auch starke Frauen stehen bzw. Frauen, die in jeder Situation hinter dem erfolgreichen Mann stehen und den Rücken frei halten.

1 „Gefällt mir“

Das Buchcover ist kunstvoll gestaltet und gefällt mir. Alternativ hätte mir auch ein surrealistisches Bild von Salvator Dali gefallen, auf dem seine Muse Gala abgebildet ist. Das generelle Buchthema klingt sehr interessant. Gala muss eine ganz außergewöhnliche Frau gewesen sein, da sie zuerst die Muse ihres ersten Ehemanns Paul Eluard und später die Muse von Salvador Dali war. Ich finde es sehr interessant darüber eine Romanbiographie zu schreiben. Weiter so!

1 „Gefällt mir“

Das Umschlagsbild ist schon auffallend, diese zarten Farben. Aber als Paar sind Gala und Dali nicht zu erkennen, weil man sie aus späteren Zeiten dann von Gemälden und Fotos kennt mit den typischen Attributen. Hat Dali diese zarten Blüten gemalt?

1 „Gefällt mir“

In der Leseprobe - wie Dali ganz fasziniert von der auf dem Balkon stehenden Gala ist… seinen Blick nicht von ihr losreißen kann (hach, das ist doch das, was sich jede Frau wünscht, und Dali hat sein ganzes Leben lang ihr die Treue gehalten, blieb immer mit ihr, sie war seine Muse). Künstler brauchen Frauen als Muse, als starke Partnerin an der Seite, doch z.B. Picasso hat die Frauen nur ausgenützt, und Rodin und Camille Claudel (die großartige Camille,die arme Camille), Frida Kahlo und Diego Rivera (wie hat sie mit ihm gelitten, aber zumindest dieses Leid in wunderbare Bilder verwandelt)

1 „Gefällt mir“

Das Cover ist mir sofort ins Auge gefallen. Die Gestaltung und die zarte Farbgebung ganz in pastell finde, ich sehr gelungen.Berühmte Paare als Buchidee finde ich klasse. Ich persönlich weiss noch nicht so viel über Gala. Es sind ja öfters die Frauen die im Schatten eines berühmten Mannes stehen.

1 „Gefällt mir“

Ich finde das Cover auch gelungen. Mit der pastelligen, zarten Farbgebung paßt es in die Zeit. Da ich historische Romane liebe, bin ich auf die Reihe über berühmte Paare sehr gespannt. Dalí habe ich optisch eher in Erinnerung mit seinem typischen Schnauzbärtchen. Hier auf dem Cover scheint er noch ziemlich jung zu sein. Ich freue mich auf die Aussicht, noch mehr Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts kennenzulernen.

1 „Gefällt mir“

Toll finde ich, dass man aufgrund des Titels und des Fotos direkt weiß, um wen es geht. Die Farbgestaltung wirkt sehr harmonisch und die Blumen ergänzen das Cover perfekt. Für mich ein richtiger Hingucker.

2 „Gefällt mir“

Das Cover finde ich eigentlich sehr schön, aber für mich ist darin wenig Bezug zum Inhalt. Es wirkt auf mich relativ willkürlich - im Prinzip könnte es sich um irgendein x-beliebiges Paar handeln. Das Thema der berühmten Paare finde ich eigentlich interessant. Offenbar will der Verlag an seine Reihe „Mutige Frau zwischen Kunst und Liebe“ anknüpfen. Ob es gelingt, neue Schwerpunkte zu setzen?

1 „Gefällt mir“

Das Cover ist schön gestaltet, kreativ und trotzdem nicht überladen. Durch den Titel und das ergänzende Bild von Gala und Dalí weiß man natürlich sofort, um wen es geht.
Zum Thema, es scheint aktuell ja ziemlich in zu sein, diese Form von (Familien- oder) Personengeschichten zu erzählen. Da sind gute und weniger gute Bücher dabei. Aber bei diesem Paar und diesem Buch habe ich ein gutes Gefühl. Nachdem ich die Leseprobe gelesen habe, habe ich mich direkt online ein wenig über die beiden informiert. Da gibt es auf jeden Fall sehr viel Potential!

1 „Gefällt mir“

Eine gute Idee.
Die neue Reihe des Aufbau-Verlags zu berühmten Künstlerpaaren finde ich gut. Der Auftakt mit Gala und Salvador (Dali) zieht sicher viele an. Ich interessiere mich für Kunst und Spanien, so dass ich mich über das Buch sehr freuen würde.
Das Cover vermittelt Frische und Leichtigkeit sowie einen Hauch Nostalgie. Ein Eintauchen in die Sommerfrische von damals.

2 „Gefällt mir“