Forum

📸 Tiere, Landschaft, Hobbies... Fotos fürs Herz


#81

Den traurigen Blick hat sie auf jeden Fall drauf- nach dem Motto: Helft mir, ich werde gequält! :joy:


#82

Das hat unsere Maus als Baby mal mit einem Aufbewahrungskörbchen gemacht. Katzen sind einfach erfinderisch, was Lieblingsplätze betrifft!


#83

Ja, Katzen haben echt einen Knall!!! :joy_cat:


#84

Ja Kater Kojak muß immer alle abschlecken. Er durfte bei Frieda sogar in die Wurfbox als diese ihre Welpen hatte. Ein ganz toller Kater.


#85

Ich hab mal zu einer Freundin gesagt, ich hätte soooooo gern ein einziges Mal eine ganz normale Katze.

Sagt die: “Normale Katze? Gibt es das überhaupt?”

Wenn ich so darüber nachdenke - vermutlich nicht.


#86

Ja das ist wohl wahr:joy:
Die finden immer wieder neue Plätze.


#87

SÜß, dieser Blick - wäre ein perfektes Cover für ein Petra-Schier-Hunde-Weihnachts-Buch! :smiley:


#88

Oh wie süüüß :slight_smile: Gib der kleinen Weihnachtselfe mal einen dicken Knutscher von mir :smiley:


#89

Oooooooooh :heart_eyes:

Das Bild hat mir gerade den Montagmorgen versüßt! :slightly_smiling_face:


#90

Wie süß!

Guck mal, ist das was für Dich?


#91

:joy: Ich bin auch so jemand, er sich das fragt! Wir haben nur komische Katzen. Normale Katzen gibt es sehr wohl… kenne einige, die solche haben.


#92

Ja, wirklich! :smiley:


#93

Die sind klasse!!! :laughing::laughing::laughing::laughing:


#94

Dachte ich auch immer - alle haben normale Katzen, nur ich nicht. Hab dann aber festgestellt, dass wohl jede Katze irgendwelche Macken hat.

Fühlt sich nur so an, als hätten meine immer die auffälligsten!


#95

Na, eine Macke ist was anderes als ein Dachschaden! :joy_cat: Katzen sind ein Sinnbild für Macken. Aber nur besondere Katzen haben einen Dachschaden.


#96

Von Dachschaden hab ich nie geredet!


#97

Nein, aber ich! :rofl:


#98

Was für ein Blick ! Zum Dahinschmelzen


#99

Letztes Jahr habe ich die Raupen im Garten fotografiert und dieses Jahr waren die Schwalbenschwänze zu entdecken :blush:


#100

Ich kann mit der laut schnurrenden Katze direkt neben mir auf dem Kopfkissen prima einschlafen (dagegen darf kein auch nur irgendwie hörbar atmender Mensch neben mir liegen, da muss ich sofort zu den Ohropax greifen - oder 'nen Tritt vors Schienbein verteilen xD).
Von eben jener Katze wurde ich aber tatsächlich letztens geweckt, als sie über meinem Kopf liegend geschnarcht hat, und extrem laut schnarcht sie nicht mal, das Schnurren ist wesentlich lauter. Tjah… da bin ich wohl auf das Geräusch fixiert. Da hat aber kurzes Anstupsen zum Glück auch gereicht :3