Sofian, der Sarazene


#41

Danke für die Info!!


#42

@omami, @annamagareta, @yellowdog. Gerne. Nur die Veröffentlichung scheint zu dauern.


#43

Auf Weltbild und ebook.de ist wurde meine Rezension noch nicht veröffentlicht. Eure schon. Woran liegts wohl?


#44

Das muss keinen bestimmten Grund haben - egal ob Thalia, ebook oder Weltbild, ich hab da auch schon länger als eine Woche gewartet in einigen Fällen.


#45

Ich habe meine Rezension aber früher eingereicht als andere die schon freigegeben sind.


#46

Ich hab meine Verlinkung sofort losgeschickt, als @mianna es bekannt gegeben hat, sie ist sofort online gegangen. Danke nochmals für die Info.


#47

Trotzdem kommt das vor, dass die eine Rezension von Kunde A am Dienstag sofort durchgeschoben wird, während die von Nutzer B am Montag in irgendeiner virtuellen Warteschleife landet, und dort tagelang festhängt.
Bei ebook.de werden grundsätzlich alle Rezensionen erst geprüft und freigeschaltet - das passiert manchmal innerhalb weniger Stunden, und manchmal dauert es eine gefühlte Ewigkeit :wink:


#48

Auch wenn der Eintrag schon ein bisschen her ist, wurde ich durch eine ähnliche Situation darauf aufmerksam…

Ja… ich glaube Rezensionen waren bis dato eine win-win Situation für beide Seiten. Ich schaue auch deshalb oft bei Amazon, weil es da viele Bewertungen zu Produkten gibt, die es eben anderswo nicht gibt. Und ich glaube, dass das in dem Fall schon einen Wettbewerbsvorteil bietet, weil ich sicher nicht die Einzige bin, die das so handhabt… Insofern stimme ich Dir zu, Amazon profitiert definitiv (auch) davon.


#49

Und Amazon hat definitiv auch Schaden genommen dadurch. Nicht umsonst machen sie, was sie machen.

Google bitte mal. Amazon wird vorgeworfen, Fake-Rezensionen zu fördern.


#50

Okay, das wusste ich tatsächlich nicht… das ist natürlich ne blöde Situation.