Forum

Nr. 292: Auf welches Buch freut ihr euch 2021 am meisten?

Liebe Vorableser*innen,

wer kennt es nicht: Der erste Band einer absolut fantastischen Buchreihe erscheint, doch leider müsst ihr einige Monate auf den zweiten Band warten. Oder eure/r Lieblingsautor/in veröffentlicht endlich sein/ihr neues Buch, doch kaum ausgelesen, heißt es auch schon wieder auf das nächste warten. Lasst uns gemeinsam in etwas Vorfreude schwelgen!
Wir wollen von euch wissen: Auf welches Buch freut ihr euch 2021 am meisten?

Ein tolles Wochenende wünscht
Euer Vorablesen Team

Ganz schwere Entscheidung! Einmal Stephen Kings „Später“, aber auch „Violett“ von Scott Thomas.

1 Like

Narbenherz: Thriller (Heloise-Kaldan-Serie, Band 2)
von: Anne Mette Hancock,
oder
Totenreich: Kriminalroman (Inspektor Jens Druwe 3)
von: Michael Jensen

1 Like

Freue mich auf:
Narbenherz von Annette Mette Hancock

1 Like

Hmm… da muss ich jetzt echt überlegen, ob ich gezielt was auf dem Schirm hab… Was Neues von V.E. Schwab und Charlie N. Holmberg geht immer, da warte ich jetzt auf nix Bestimmtes. (Obwohl… „Spellmaker“ von letzterer, aber das erscheint ja recht bald schon und ich bin grad noch bei Teil 1, also ganz wenig Wartedrama an dieser Front.)

Worauf ich vllt seit Jahren warte, ist der dritte Teil der Königsmörder-Chronik von Patrick Rothfuss. Aber dass da in diesem Jahr überhaupt die Bekanntgabe eines eventuellen Erscheinungstermins erfolgt… darauf warte ich besser gar nicht seufz
(Müsste dann aber eh vorher die anderen Teile nochmal lesen, also keine Hektik… :see_no_evil: )

1 Like

Ich freue mich vor allem auf diese Bücher:

„Das Vermächtnis der Orphans“ von Gregg Hurwitz
„Dein ist die Lüge“ von Linda Castillo
„Die falsche Zeugin“ von Karin Slaughter
„Die Verlorenen“ von Simon Beckett
„Später“ von Stephen King

:heart_eyes: :star_struck:

3 Like

Da ist ein Buch auf meine Liste gewandert: der Beckett

1 Like

Ich freue mich auf " Katharine Parr, The Sixth Wife", den letzten Band der Reihe „Six Tudor Queens“ von Alison Weir. (ET 13.05.2021)

1 Like

Keine gute Idee diese Frage … was ich bis jetzt nicht auf dem Schirm hatte (oder erfolgreich verdrängt) - jetzt kommt es doch auf die Wunschliste :wink: :rofl: :rofl: :rofl:

Jetzt schon auf der Liste stehen:
Verlorene Engel - Frank Goldammer
Wisting und der See des Vergessens - Horst
Ein Haus voller Lügen - Rankin
Die Wunderfrauen - Teil 2 und 3
Doggerland - Teil 3
Todesrauschen - Kliesch

…und und und

2 Like

Ich lasse mich wie immer überraschen und lese auch keine Werbung zu Veröffentlichungen, habe stets genug Lesestoff parat, freue mich dann umso mehr, wenn einer meiner Lieblingsautoren mal wieder was veröffentlicht. Ist dann wie Kindergeburtstag oder Ostern :wink:

5 Like

Wunderfrauen Teil 2 gibt es bei NetGalley

Also nur wenn es dein eigener Kindergeburtstag ist, bei mir waren die von meinen Söhnenimmer mit etwas Schrecken verbunden.

Habe zwei kleine Jungs, es bleibt spannend;-)

Danke … :kissing_heart:

Ich mag keine Reihen, genau aus den von euch genannten Gründen. Und wenn ich Reihen lese, dann nich vollständig oder kunterbunt durcheinander…daher lasse ich die Neuerscheinungen auf mich zukommen.

Ich freu mich auf:
Josephine Baker und der Tanz des Lebens von Juliane Weinberg, da ich die Reihe über die Ikonen ihrer Zeit bisher großartig finde.
Romi und der Weg nach Paris von Michelle Marly,da ich ein großer Fan von Romi Schneider bin und gerade die Zeit nach Sissi sehr interessant finde
Die Zarin und der Spion, da ich die St Petersburg Reihe von Marina Sahler liebe.

Es gibt ein paar Bücher, auf die ich mich freue :sweat_smile: Eins davon ist bereits auf dem Markt, nämlich „Die Mitternachtsbibliothek“. Dann bin ich schon sehr gespannt auf:
„Die Verlorenen“ von Simon Beckett
„Später“ von Stephen King
„Todesschmerz“ von Andreas Gruber
„Der Tag, an dem mein Vater die Welt anhielt“ von Erika Swyler

1 Like

Ich kann es nicht sagen. Jeden Monat kommen so viele tolle Bücher raus. Auf jeden Fall freue ich mich auf den Tag, an dem die Buchhandlungen wieder auf machen. Dann kann ich das Buch in die Hand nehmen , anlesen und treffe dann eine Entscheidung.

4 Like