Forum

Nr. 269: Mit welchem Buch verbringt ihr dieses sommerliche Wochenende? ☀️

Liebe Vorableser*innen,

eine weitere Hochsommerwoche liegt hinter uns und deshalb gibt es auch nur eine einzige Frage an diesem Freitag:

Mit welchem Buch verbringt ihr dieses sommerliche Wochenende? :sunny: :books:

Wir sind gespannt auf eure #currentreads!

Liebe Grüße und ein lesereiches Wochenende wünscht
Euer Vorablesen Team

Mit dem 8. Band der Georgia-Serie von Karin Slaughter „Die verstummte Frau“

Ich werde das Wochenende mit So weit die Störche ziehen und Die Saga von Vinland verbringen.

1 Like

Mit all meinen Büchern, denn wir wollen in einer Woche umziehen und sind schwer beschäftigt mit packen :sweat_smile:

4 Like

Ich habe mit „Blutige Nachrichten“ von Stephen King angefangen und werde damit wohl auch das Wochenende verbringen! :slight_smile:

2 Like

Mit „Geburtstagskind“ und wenn ich noch Zeit habe mit dem Hörbuch „Blutige Nachrichten“.

Auch mein Wochenende wird vom Geburtstagskind begleitet!

Ich verbringe dieses Wochenende gemeinsam mit dem Wald. Ja, das Buch heißt: " Spür den Wald " von Gerda Holzmann. Ich nehme an einer Leserunde teil, und freue mich schon sehr auf den Austausch. Da ich aber generell sehr gerne im Wald bin, trifft dieses Buch genau meinen Geschmack.

1 Like

Tante Martl und wenn es nicht reicht dann Das Mädchen das ein Stück die Welt rettete

Uhh, da bin ich ja neugierig, wie es dir so gefällt.
:slightly_smiling_face: Ich habe die Hörbuch Variante anderswo als „Rezension Exemplar“ bekommen und starte auch dieses Wochenende damit.
:joy::see_no_evil: Bei der Hitze ist es mal ganz nett, das Buch nicht selber halten zu müssen. ^^

Hihi - stimmt - ist ein Brocken das Buch. Aber ich bin schon bei der dritten Geschichte. Ist so versteckt gruselig, aber bisher gefällt es mir. Der alte Mann kann’s einfach! :slight_smile:

Mit dem christlichen Thriller „Im Sog der Furcht“ von Dani Pettrey (Francke-Verlag)

Genau das lese ich auch gerade. Ich liebe es bisher!

„Sieben Richtige“ von Volker Jarck.
Irgendwie ist es anstrengend, irgendwie ist es genial, wir könnten Freunde werden.

Mein Wochenende wird zwar leider eher verregnet, aber das ist auch in Ordnung, dann bleibt mehr Zeit zum Lesen! Ich habe also ganz viel Zeit für „Jahresringe“ von Andreas Wagner, das ich schon anderswo gewinnen durfte :blush:

Ich werde „Hexenglut“ von Simone Dorra lesen.

Mit dem „Geburtstagskind“ ,sehr spannend und bedrückend, besonders der Anfang.

Ich werde in „Der Store“ weiterlesen und „Weil alles jetzt beginnt“ beenden.