Leserunde zu "Beautiful Liars - Verbotene Gefühle" von Katharine McGee


#41

Geht bald besser …wirklich.:blush:


#42

So ich werde auch mal meine Meinung kundtun :smiley: Ich habe bisher so circa 200 Seiten gelesen. Und ehrlich gesagt viel mir der Einstieg sehr schwer. Viele Charaktere und neue Begriffe, das war zum Teil sehr überfordernd. Aber mittlerweile habe ich glücklicherweise reingefunden :slight_smile: Und bisher gefällt es mir ganz gut, obwohl mir ein wenig die Spannung fehlt.


#43

Ich bin jetzt durch. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Schade das es bis Herbst 2018 dauert, bis der zweite Band erscheint.


#44

So ich werde jetzt mit dem Buch anfange und bin schon echt gespannt, da ich bei vielen gehört habe, dass ihnen der Einstieg sehr schwer fiel. Ich lass mich dann mal überraschen, wie das bei mir sein wird. :slight_smile:


#45

Ja , ich fand es auch wirklich toll.Herbst 2018 :persevere: und dann noch eine Triologie…das heißt warten warten warten …Leider.


#46

Viel Vergnügen. …lass dir Zeit und genieße es.:blush:


#47

Ja, das dachte ich auch oft… Gegen Ende ist es noch schlimmer - mehr sag ich nicht :wink:
Ich finde es sehr schade, dass man jetzt so lange warten muss. Hoffe, dass ich die Handlungen nicht vergessen habe bis nächstes Jahr - ich bin nämlich so gar nicht der Fan davon Bücher nochmals zu lesen…


#48

Ich bin jetzt auf Seite 210 angekommen und muss zugeben, es schleppt sich doch etwas. Es passiert noch nicht so viel spannendes. Aber es haben ja bereits einige geschrieben, dass sich das noch ändert. Also schauen wir mal.


#49

Ich werde mir den zweiten/dritten Teil wahrscheinlich nicht antun. War auf Dauer ganz schön langweilig, das Buch.
Kann mir irgendwer die Faszination der Mädchen für diesen megalangweiligen Atlas erklären?


#50

Nee, verstehe ich auch nicht. Gehöre aber auch nicht zur Zielgruppe :laughing:

Das Buch war definitiv zu lang. Da hätten locker 100 Seiten gestrichen werden können. Ich fand eigentlich nur die Technik interessant, so Kontaktlinsen wären nicht schlecht. :wink:
Die Autorin hätte vielleicht in der Mitte noch irgendeinen Knaller reinbringen müssen. Ich weiß auch nicht, ob ich bis nächstes Jahr noch Interesse am Folgeband haben werde, mal sehen.


#51

Ging mir perfekt genauso! :smiley:


#52

Tja , dieser Atlas…Es wurde wirklich nicht so viel von ihm preisgegeben , damit man ihn ganz soll ins Herz schließt.Aber mich hat das Buch ab ca. Der Hälfte schon ganz gut gepackt.
Am Schluss gab es etwas , was mich viel mehr gestört hat…


#53

Irgendwie bekomme ich das mit der Spoilerfunktion nicht mehr hin.Musste gerade schon schnell etwas wieder löschen.:sweat:Kann mir das nochmal jemand erklären ?


#54

Habe jetzt auch endlich angefangen und muss gleich mal 2 Fragen stellen:
-Was zur Hölle ist mit Leda los? :slight_smile:
-Was macht Atlas so besonders?

Sonst ein wirklich tolles Buch, verschlinge es total :blush:


#55

Ich hatte kein Problem damit, die Figuren auseinanderzuhalten. Sie habe alle einen vollkommen anderen Charakter, finde ich.


#56

Es hat leider gefühlt ewig gedauert bis ich auf Seite 160 angekommen bin, aber ich merke, ich werde langsam warm mit der Geschichte! Der Anfang empfand ich als ziemlich zäh und ich musste mich wirklich dazu zwingen weiterzulesen. Ich denke aber das ich in dieser Woche das Buch beenden werde und freue mich schon auf den Verlauf der Story.
Die Charaktere fand ich ziemlich leicht auseinanderzuhalten, auch wenn ich von manchen mehr von anderen eher weniger lesen wollte. Besonders interessant finde ich Watt und Rylin (+ Cord).


#57

Mir gehts auch so…ich lese an den bisher 107 seiten schon vier Tage. Das kenne ich gar nicht von mir, vorallem weil mir die Leseprobe wirklich gefallen hat. Ich finde alkes echt interessant aber irgendwie liest es sich zäh bisher und ich weiß nicht wieso :smiley:


#58

So, gestern Nacht fertig geworden :blush:
Keine Sorge, das Zähe vergeht, die letzten 100 Seiten hab ich in einem Rutsch nur so verschlungen :wink:
Rezension ist jetzt auch online, viel Spaß bei Lesen noch!


#59

Ich bin heute morgen fertig geworden, yey!
Setze mich jetzt an die Rezension und freue mich berreits auf den Herbst 2018 :slight_smile:


#60

Ich bin zwar schon auf Seite 320, aber genau so geht es mir auch. Es ist und bleibt zäh, ich hatte nach der Leseprobe schon etwas anderes erwartet. Na ja, mal sehen, ob oder was sich noch tut.