Forum

JUNIOR-Zappelrunde

Schade, kein Glück beim Wimmelbuch… :frowning:
Zur Zeit läuft’s nicht :woman_shrugging:

Juhuuuu, wir dürfen uns über das Wimmelbuch freuen! Damit hätte ich bei den vielen Bewerbungen wirklich nicht gerechnet, umso mehr freue ich mich!

1 Like

Ich bin ja schon ganz nervös wegen nächster Woche.
Poet x hat es mir echt angetan, obwohl ich ja nun kein Junior mehr bin. :sweat_smile:

2 Like

Yippieh, bei uns bricht demnächt die Zombie-Apokalypse aus! Wir freuen uns schon! :grin:

3 Like

Ich muss hier einmal nachfragen. Ich habe in der letzten Woche den magischen Blumenladen gewonnen (jippi und schon einmal Danke an dieser Stelle). Sind die Bücher schon raus?
Ich frage, da es auf der Erwachsenenplattform immer irgendwie super schnell geht.

LG

Schau mal hier:

Hat nun seinen eigenen Thread. :relaxed:

Auch wir haben “Hui Buh” gewonnen und freuen uns schon sehr auf die abendlichen Vorlesestunden.

Bei Lovelybooks wird gerade eine Leserunde verlost:

1 Like

wenn das morgen nichts wird, wird es eben bei LB versucht :four_leaf_clover::fairy::wink:

1 Like

Ich zappel für die grüne Hexe und das poetische Mädchen. Mal gucken ob sich meine Glücksfee bei dem Wetter aus dem Bett schälen kann.

1 Like

So, es ist 10:30 Uhr - erste Kaffeepause :coffee: im Büro.

Sind alle :fairy::fairy::fairy::fairy::fairy: bereits geweckt?
Dann kann es ja los gehen :four_leaf_clover: :hugs: :kissing_heart:

1 Like

Ich zapple heute nicht mit - meine drei sind noch zu jung für die Bücher aus dieser Verlosung… ja, sie wachsen und ja, das geht schneller, als man denkt - aber weiß ich denn, ob sie später auf Pferdebücher stehen oder Internats-Geschichten à la Hanni&Nanni oder Dolly oder aber doch Fantasie-Geschichten bevorzugen?! Es sind ja jede Woche neue Junior-Verlosungen…
allen Mamas, Papa, Omas und Opas wünsche ich viel Los-Glück!! :four_leaf_clover:

Ich hatte Glück - ich stand auf Hanni&Nanni und Dolly und meine beiden haben sie gerade alle verschlungen :hugs:
Aber ich stand nicht auf Pferde und meine Kinder können von Pferdebüchern nicht genug kriegen (reiten ja auch selbst). Aber du hast recht “auf Vorrat hinlegen” ist immer ein Wagnis

Meine Dolly-Bücher sowie die Pucki- und Nesthäckchen-Bände meiner Mama warten auch noch auf denn Dachboden! :grinning:
Wobei ich mich frage, ob die alte Rechtschreibung die Kinder irritiert?!

Auf die beiden Bücher zappeln wir hier auch :slight_smile: Viel Glück!

Ich denke, das mit der Rechtschreibung ist nicht schlimm. Die alten Geschichten finde ich auch klasse und auch für die neue Generation lesenswert :slightly_smiling_face:

Da lesen sie drüber, es sei denn es ist richtig altes deutsch. Meine Tochter durfte gerade “Kleider machen Leute” lesen und da hatten sie auch extra eine Seite mit “Übersetzungen”, damit die Kinder wussten, was mit den alten Worten gemeint war.
Auch andere Rechtschreibregeln werden eiskalt überlesen.

1 Like

Ich fands als Kind immer ganz komisch, wenn ich in den alten Büchern mit alter Rechtschreibung Worte gesehen habe, die für mich mit ss normal waren, damals aber noch mit ß geschrieben wurden. Bei denen hab ich zwar irgendwann auch drüber gelesen, aber aufgefallen sind sie mir trotzdem immer mal wieder.

1 Like

Ich habe auch einige Bücher meiner Mama gelesen, auch mit “alter” Rechtschreibung. Mich störte es nicht, ich wüsste nichtmal mehr ob es mir aufgefallen wäre. Ich überlese aber auch in neuen Bücher Fehler, die so manchen arg stören, aber irgendwie weiß ich ja trotzdem was der Autor/die Autorin sagen wollte. Nur wenn Namen flasch sind, das stört mich :blush:

Ich hibble/zapple heute ganz dolle für Green Witch :see_no_evil:
Mittlerweile bedaure ich es sehr, dass ich nicht meine letzten Punkte dafür “geopfert” habe

1 Like