Gewinnt 1 von 10 Vorablesen-Goodie Bags!


#603

Ich hätte liebend gerne Sebastian Fitzek getroffen und gefragt, ob ich ein Autogramm kriege. :slight_smile: In alle meine Bücher :stuck_out_tongue:


#605

Ich hätte gerne Frank Schätzung getroffen, da er aus meiner Heimatstadt Köln ist. Ich hätte ihn gerne gefragt: liebst Du Köln und inspiriert Dich diese Stadt zum Schreiben?


#606

Ich würde gerne Cixin Liu kennenlernen und mit ihm über sein Heimatland diskutieren.


#607

Frank Schätzing hätte ich gerne getroffen und zum Buch “Die Tyrannei des Schmetterlings” gefragt, wieviel der dort beschriebenen Fiktion seiner Einschätzung nach auf realistisch erwartbaren Entwicklungen und Gefahren beruht.


#608

Vielen lieben Dank für dieses Gewinnspiel Leider hat es diesmal mit der FBM nicht geklappt…:frowning:

Ich hatte gerne Dora Heldt gefragt, woher sie immer ihre Buchideen (eigene Erfahrungen, Freundeskreis u.s.w.) nimmt?


#609

Ich hätte gern Andre Herrmann getroffen, einfach, weil ich mich gern mit ihm unterhalten hätte und ihm gern erzählen würde, dass es auch in Halle Crystal Cola gibt!


#610

Wenn ich auf der FBM 2018 gewesen wäre, hätte ich am liebsten Kerstin Gier getroffen.
Was ich sie gefragt hätte? Wie sie immer auf ihre brillianten Ideen für ihre Bücher kommt.
Ich liebe ihre Bücher Wolkenschloss und die Silber-Triologie einfach :heart_eyes:.
Vielen Dank liebes Vorablesen-Team, für die tolle Möglichkeit :blush:.


#611

Ich würde gerne Karin Slaughter treffen und sie Fragen, warum sie Geoffrey Tolliver sterben ließ :frowning:


#612

Ich hätte gerne Otto Waalkes getroffen und ihn gefragt, ob sich das Auftreten vor Publikum für ihn mit zunehmenden Alter verändert hat.


#613

Ich hätte gerne auf der Frankfurter Buchmesse Alexander Stevens (9 1/2 perfekte Morde) getroffen und hätte ihn gebeten, mir von seinen neusten Fällen zu berichten.


#614

Ich hätte gerne Anne Vogd getroffen und sie um Tipps gebeten damit man manche Dinge gelassener sieht. Außerdem würde ich gerne mal ihre Ausstrahlung in live sehen.


#615

Ich hätte gerne Michelle Hunziker getroffen um sie zu fragen, ob es ihr jetzt besser geht, nachdem sie in der Öffentlichkeit von ihrer Sektenangehörigkeit erzählt hat.


#616

Wäre ich auf der FBM gewesen, hätte ich auf jeden Fall Sebastian Fitzek treffen müssen. Gefragt hätte ich ihn als erstes, ob er sich noch traut, nachts im Dunkeln alleine durch Berlin zu spazieren.


#617

Wahrscheinlich will ihn das jeder Fragen, aber ich hätte gerne den deutschen Master of Crime, Sebastian Fitzek, gefragt, wie er immer auf solche brillante Ideen kommt :scream::scream: (Und dann natürlich gehofft, dass er sich noch ein bisschen mit mir unterhält :joy:)


#618

Auf der Frankfurter Buchmasse hätte ich sehr gerne Sebastian Fitzek getroffen. Bisher hatte ich leider immer Pech. Wenn ich von einer Lesung in meiner Nähe erfahren habe, dann war sie leider schon immer ausverkauft.
Ich würde ihn fragen, ob es eine bestimmte Situation oder einen bestimmten Ort gibt, in der oder wo er seine Ideen zu den neuen Büchern hat.


#619

Ich hätte auch gern Sebastian Fitzek getroffen. Ich würde ihm auch gern zu dem Ursprung seiner Ideen fragen aber auch wirklich gerne mit ihm quatschen. Ich glaube, das er einen ziemlich schrägen Humor hat. :wink:


#620

Ich würde gern Lukas Riezschel und Sofia Lundberg. Mich haben die Bücher der beiden Autoren sehr beeindruckt, obwohl sie sehr verschiden sind.
Von Lukad Rietzschel würde ich gern wissen, wie er auf dieses Thema gekommen ist und wie er die Zeit, welche er in seinen Roman aufgreift, selbst erlebt hat. Ich finde es bemerkenswert wie ein so junger Mensch über dieses Thema schreibt
Von Sofia Lundberg würde ich gern wissen, wann ihr nächstes Buch erscheint. Uch würde mich bei ihr für diesen tollen Roman bedanken. Er hat mich sehr berührt.


#621

Wäre ich auf der Buchmesse gewesen, hätte ich am liebsten Mary Clark Higgins getroffen.
Ich hätte ihr gesagt, dass ich von ihren Büchern begeistert bin und sie nach ihrem nächsten
Buchtitel gefragt. H.B.

Das vergangenen Wochenende hat Alexa Hennig von Lange bei unserem Read & Greet auf der Frankfurter Buchmesse nicht nur uns, sondern vor allem euch Vorablesende absolut begeistert, so toll war ihre Lesung von “Kampfsterne”. Auch wir haben uns gefreut, euch persönlich begrüßen und euch mit unseren Vorablesen-Taschen eine Freude machen zu können. Aber auch diejenigen unter euch, die nicht nach Frankfurt kommen konnten, sollen nicht leer ausgehen :wink:

Wir verlosen unter euch je 1 von 10 Vorablesen-Goodie-Bags! Alle, die uns bis Freitag, 25.10.18, 8:00 Uhr hier im Thema als Kommentar verraten, wen sie auf der Buchmesse gern getroffen hätten und was sie denjenigen als erstes gefragt hätten, bekommen die Chance auf einen Taschengewinn.

Die zehn Vorablesenden werden wir anschließend hier im Forum bekannt gegeben.

Wir drücken euch die Daumen!
Euer vorablesen-Team
[/quote]


#622

Ich hätte Timur Vermes sehr gerne getroffen und gefragt, ob der Titel des Buches von Anfang an feststand, oder erst nach Vollendung gewählt wurde.


#623

Ich hätte gerne Herrn Fitzek getroffen und mit ihm über das neue Buch geplaudert…