Forum

Freitagsfrage Nr. 205: Wie viele Bücher lest ihr gerade gleichzeitig?


#1

Liebe Vorableser*innen,

jetzt einmal Hand aufs Herz… ein Buch ist schön und gut, doch wir Büchernarren kriegen nie wirklich genug, oder? Wie viele Bücher lest ihr gerade gleichzeitig? Und welche sind es?

Wir wünschen euch dieses Wochenende viel Lesezeit!
Liebe Grüße
Euer Vorablesen-Team


#2

Mit Hörbüchern sind es aktuell sechs Titel.

Hörbücher:

  • Zara & Zoe Rache in Marseille
  • Pandolfo
  • Belgravia

Prinbücher:

  • Guten Morgen, Miss Happy
  • Eine Samtpfote zum Verlieben
  • Solo für Opa

#3

Ich lese normalerweise keine Bücher gleichzeitig, das bringt mich nur durcheinander. Einzige Ausnahme: Eine Leserunde, in der ich nur einen Leseabschnitt pro Woche lesen “darf”, wie aktuell den neuen Roman von Leo Born. Da halte ich mich daran und warte mit dem Lesen des nächsten Leseabschnitts bis nächste Woche. Während der Wartezeit lese ich dann ein anderes Buch, in dem Fall “Fünf Tage in Paris”.


#4

Ich lese in der Regel immer nur ein Buch, ich glaube nicht, dass ich mich auf mehrere Bücher gleichzeitig auch gleich gut konzentrieren könnte… :thinking:
Ausnahme ist die Adventszeit, da lese ich zusätzlich meistens noch einen Krimi-Adventskalender.


#5

Ich lese üblicherweise zwei Bücher parallel - eins in Ruhe zu Hause und eins (meist dünnes) unterwegs an den Haltestellen usw. Derzeit waren es “Schatten des Todes” (gestern beendet) und “Kalte Asche”.


#6

Zur Zeit? Eines ! Ich lese nicht gerne parallel. Ab und zu kommt es vor, dass ich ein neues beginne, weil ich unterwegs bin und bei einem zu Hause nur noch wenige Seiten zu lesen habe. Doch das eher selten.


#7

So mache ich es zur Zeit auch. Ein Buch für unterwegs, einen dicken Wälzer für zuhause, ein Hörbuch für die Arbeit und auf dem Nachttisch liegen noch zwei Vorlesebücher, die aber immer seltener zum Zug kommen. :books:
Durcheinander komme ich damit eigentlich nicht, solange ich jeder Geschichte genug Raum gebe. Es kommen ja über den Tag hinweg nie alle hintereinander zum Einsatz.


#8

Meistens lese ich zwei Bücher parallel und höre beim Autofahren ein Hörbuch. Manchmal sinds auch 3 Bücher und ein Hörbuch.
UND immer auch zusätzlich noch ein Kinderbuch, das ich meiner Tochter vorlese.

Somit in Summe: 3-4 Bücher und 1 Hörbuch :smiley:


#9

Ich vermeide in der Regel das Lesen von Büchern nebeneinander. Dies kommt nur gelegentlich mal im Urlaub vor, wenn eine dicke " Schwarte " nicht mehr ins Gepäck passt, ansonsten lese ich ein Buch nach dem anderen. Hat mich ein Buch stark berührt, vergehen danach einige Tage ohne Buch, bevor ich wieder neu starte.


#10

ein Buch für tagsüber " Die Blüten von Pigalle"Leserunde und “Muttertag”
und eins vorm Schlafen im Bett auf dem Kindle “unter der Drachenwand”


#11

Ich lese im Moment:

Stefan Ahnhem - 10 Stunden tot
Carolyn Hughes - De Bohun´s Destiny
Ruth Goodman - How to be a Victorian
Kate Penrose - Nachts schweigt das Meer


#12

Momentan lese ich zwei Bücher gleichzeitig:

“Das Versprechen der Islandschwestern”, das heute angekommen ist, zu Hause und

“Die Teufelshure” in meiner Mittagspause (Arbeit). :wink:


#13

Ich lese immer nur ein Buch gleichzeitig, es sei denn, es sind Dinge, die sich gut kombinieren lassen; beispielsweise Roman und Manga oder Roman und ein Buch mit Kurzgeschichten.


#14

Das ist auch bei mir die einzige Ausnahme :+1:
Ich lese nicht parallel, da komme ich durcheinander. Schon wenn ich mehrere Bücher schnell hintereinander lese, verdrehe ich manchmal Geschichten miteinander :see_no_evil:


#15

Momentan lese ich “Der Outsider” / Stephen King und
“Der Hunger der Lebenden” /Beate Sauer


#16

Bei mir sind es derzeit zwei: “Eine Liebe im Outback” (Alissa Callen) und “Der Stotterer” (Charles Lewinsky). Das erste lese und das zweite höre ich.


#17

Bei mir sind es gerade 4 Bücher

Broken Darkness So vollkommen von O’Keefe
Mein Leben als Sonntagskind von Judith Visser

als Hörbuch im Auto und beim Bügeln
Das Reich der sieben Höfe Teil 3 von Sarah J. Maas

und beim Arzt im Wartezimmer
Wo wir uns finden von Nicholas Sparks


#18

Ich lese meistens zwei Bücher parallel. Eins liegt auf dem Sofa und eins auf dem Nachttisch. Zur Zeit sind es Das Weingut Aufbruch in ein neues Leben und die Stadt des Zaren. Naja und dann lese ich noch meinen Kindern vor da wären es dann nochmal zwei. Der kleine Prinz und Grimms Märchen.


#19

:slightly_smiling_face:So mach ich das auch.
Jedes Buch wird “für sich” verschlungen und maximal ein Manga oder ein Comic sorgen für eine kurze Abwechslung.


#20

Ich mag es eigentlich mehrere Bücher gleichzeitig zu lesen. Nur manchmal geht es nicht anders. Dann versuche ich zumindest, dass die Bücher aus verschiedenen Genre kommen.