Forum

Freitagsfrage Nr. 195: Schauplatz eures Buches?


#101

Ich bin gerade in Thüringen :blush:


#102

Im Moment halte ich mich abwechselnd in zwei europäischen Hauptstädten auf: Berlin und Moskau!


#103

Inzwischen habe ich sowohl Berlin als auch Moskau verlassen (Akte Rosenrot) und befinde mich in Stockholm am Ende des 18. Jahrhunderts. Außerdem bin ich abwechselnd in der Antarktis und in New York. Ja, ich komme viel rum.:rofl:


#104

In Maine: Jacqueline Sheehans “Das namenlose Mädchen”


#105

Ich befinde mich in Neuharlingersiel an der Nordsee mit “Zum Teufel mit den fiesen Friesen”. Richtig lustiger Regionalkrimi.


#106

Ich bin nun in Lund/Schweden: “Die Lüge” von Mattias Edvardsson.


#107

Ich befinde mich gerade in Rom :smiley:


#108

Momentan befinde ich mich größtenteils in Schweden: Lars Keplers “Lazarus”


#109

Willkommen auf dem Mars! Ich lese gerade “Der Marsianer”.:slightly_smiling_face:


#110

Zur Zeit lese ich Korsische Gezeiten und bin gefühlt mehr unter Wasser als auf der Insel Korsika. Es dreht sich ums Tauchen und ist total spannend.


#111

Und schon wieder Schweden, dieses Mal in “Schweigepflicht” von Jens Lapidus


#112

Ich befinde mich zur Abwechslung mal in Wien, nachdem ich gefühlte Ewigkeiten durch Skandinavien gereist bin:-)


#113

Ich befinde mich mal wieder in London :blush:


#114

Bei mir ist’s jetzt auch der dritte Schwede hintereinander.


#115

Mit Nemesis war ich bis gestern in Florida. Die brutalen Vorgänge zeigen leider nichts von der landschaftlichen Schönheit der Gegend. Doch in einem Thriller ist das ja auch so zu erwarten.


#116

Finde ich auch sehr gut von Dir.


#117

Ich bin gerade in San Francisco: Der Pakt von Michelle Richmond