Forum

Freitagsfrage Nr. 125: Von welcher Buchreihe hättet ihr gerne noch mehr Bücher gelesen?


#61

Eindeutig z.B. Tana French, deren Kriminalromane ich sehr mag: Mir fehlen noch immer 3 (mittlere Bd.) - und nun kommt schon wieder ein neuer Kriminalroman von ihr “Der dunkle Garten”…


#62

Ich mag Serien eigentlich nicht so sehr und doch lese ich hie und da sehr gerne auch Buchserien. Ich habe die Adelina-Reihe von Petra Schier mit Begeisterung gelesen und auch die neue Reihe oder auch nur Trilogie die mit Das Gold des Lombaren 2016 begonnen hat, verspricht interessant zu werden. Ich mag aber auch Reihen, wo man nicht unbedingt alle vorhergehenden Bücher gelesen haben muss. Wie z.B, Die Krimis von Inge Löhnig, die ich auch sehr mag oder die von Nele Neuhaus. Aber im Großen und Ganzen mag ich lieber Einzelbände.

Doch um die Frage zu beantworten, so hätte ich gerne von der Adelina-Reihe noch mehr gelesen. Doch was mir von Petra Schier auch sehr gut gefällt ist, dass die Weihnachtsromane mit Hund alle irgendwie miteinander verbunden sind. Auf irgendeine Weise. Und doch ist es keine richtige Reihe.
Doch eine Reihe - eigentlich sind es zwei - habe ich noch, die ich sehr gerne lese: Das ist Das Erbe der Macht von Andreas Suchanek und ebenso die Reihe Ein MORDs-Team von ihm. Und das habe ich Vorablesen zu verdanken, denn hierdurch bin ich auf diese Bücher aufmerksam geworden.


#63

Earthborn von Paul Tassi, bisher ist nach 3 Büchern Schluß und Der Mann der nicht mitspielt.


#64

Ich würde gern noch mehr Fjälbacka - Krimis von Camilla Läckberg lesen. Aber leider hat sie jetzt ihren ersten Thriller geschrieben. Aber vielleicht geht es ja mit Erica Falck und ihrer Familie doch noch irgendwann weiter.