Forum

Freitagsfrage 202: Wie seid ihr auf euer aktuelles Buch aufmerksam geworden?


#1

Liebe Vorableser*innen,

endlich Wochenende, endlich wieder mehr Zeit zum Lesen! Was lest ihr eigentlich gerade so? Und wie seid ihr auf dieses Buch oder diese/n Autor*in aufmerksam geworden?

Wir sind gespannt auf eure Antworten und wünschen euch ein sonniges Wochenende!
Euer Vorablesen-Team


#2

Da ich gerade vom Frühdienst komme, habe ich nun Freitag morgens um 10 Uhr schon Wochenende. Was für ein Luxus!
Ich beginne nachher ein SuB Buch, von einer Autorin, die ich sehr gerne lese.
In der Stunde unseres Todes von Mary Higgins Clark. Allerdings gefallen mir die neueren Bücher von ihr nicht mehr. Ich denke, die Dame schreibt zu viel und so ähneln sich die Geschichten der neusten Generation. Dieses hier ist von 2014…mal sehen, was da kommt. Aufgefallen ist mir das Buch in der öffentlichen Bücherzelle.


#3

Ich lese gerade “Vom Himmel zum Meer” von Lisa Marcks. Obwohl ich eigentlich nicht so gerne historische Romane lese, sprach mich hier der Klappentext an, weshalb ich mich für die Leserunde beworben habe. Und ich muss sagen, dass sich die ersten 100 Seiten schon mal sehr gut lasen. Das Buch spielt 1892, und ich mag es sehr, wie die findige Protagonistin sich durch Hamburg bewegt.


#4

Ich werde heute mit „Wenn du das hier liest“ beginnen. Das habe ich hier bei vorablesen entdeckt und gewonnen :slight_smile:


#5

Ich fange im Moment kein neues Buch an, da ich sehnsüchtig auf das Buch: " Eine Samtpfote zum Verlieben " warte. Ich freue mich schon darauf ! Allen ein schönes, sonniges Wochenende!


#6

Ich lese gerade noch 1793 und was soll ich sagen, es war ja überall in den Medien :slight_smile:


#7

oh, irgendwie bekomme ich nichts mit und sehe sowas immer nur auf den einschlägigen Buchseiten.
Aktuell lese ich Nicht ein Wort. Also das Buch :wink: Da kam ich auch nur durch Zufall dazu. Es gibt so ein paar Bücher die ich in den Verlagsvorschauen entdeckt habe, aber ansonsten lasse ich mich gerne überraschen.


#8

Bei mir ist gerade ein Wälzer von Walter Moers dran: “Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär”. Meine Schwester hat es vor 'ner Weile aus einem Büchertauschregal gezogen und anschließend habe ich mit ihren Kindern ein Wochenende auf dem Sofa verbracht und musste vorlesen. Den Rest lesen sie jetzt allein, aber ich möchte natürlich auch wissen, wie es weitergeht :blush:


#9

Ich lese momentan “So happy it hurts” von Anneliese Mackintosh. Hab es in der englischen Belletristik Abteilung der Stadtbibliothek entdeckt und mitgenommen, weil es ein epistoralischer Roman ist. Damit bekommt man mich immer :sweat_smile: Zeitgleich lese ich “Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche” von Reni Eddo-Lodge. Hab’s von einer Freundin bekommen.


#10

Ich fange heute mit Niemalswelt an und bin über vorablesen darauf aufmerksam geworden :+1:t4::two_hearts:


#11

Über Euch hier: Alles was ich dir geben will. Es ist einfach schön, spannend und fürs Wochenende wie gemacht.


#12

Ich lese gerade von meinem SuB „Purpurne Rache“ von Jean-Christophe Grange … und es ist bisher für mich sein schlechtestes Buch.


#13

Ich lese gerade “Ein namenloses Määdchen” und habe es bei LB gewonnen. Das Buch ist nicht schlecht.


#14

Ich lese gerade “Rheinblick”, auf das ich durch vorablesen aufmerksam geworden bin. Da ich kein Losglück hatte, habe ich es mir gekauft. Zurückversetzt in die 60er Jahre erinnere ich mich an viele Vorfälle im Buch. Es ist sehr interessant und geschrieben und höchst vergnüglich zu lesen.


#15

Ich lese gerade die Frauen der Villa Fiore. Ich habe es bei LB gewonnen. Es ist ein angenehm zu lesender Unterhaltungsroman


#16

Ich habe heute die ersten 70 Seiten von Blackwood begonnen und bin durch Lovleybooks darauf aufmerksam geworden und hatte Glück in der Leserunde! :slight_smile:


#17

Gerade lese als E-Book “Woanders blühen die Kastanien” von Katharina Lankers. Da bin ich durch Facebook aufmerksam geworden. Und noch “Rheinblick” als gedrucktes Buch. Da bin ich auch durch Facebook aufmerksam geworden und hier auf vorablesen.de. Morgen beginne ich mit dem neuen Buch von Anne Barns" Honigduft und Meeresbrise". Da habe ich schon die ganze Zeit darauf gewartet.


#18

Ich lese gerade den Regionalkrimi “Zum Teufel mit den fiesen Friesen” und habe ihn auf der Verlagsseite von Rowohlt entdeckt.


#19

Das klingt auch interessant, werde ich mir mal ansehen :slight_smile:


#20

Ich lese gerade die Villa in der Elbchaussee, das habe ich bei LB in einer Verlosung gesehen leider hatte ich da kein Glück . Konnte dem Buch aber nicht wiederstehen. Ich liebe im Moment einfach Familiengeschichten