Forum

Frage zum Wunschbuch und der 1 Buch pro Woche Regel

Finde ich auch! Habe das Team auch angeschrieben, da kommt sicher morgen was zurück. Geht immer fix. Bin echt gespannt, was sie meinen …

Ich habe genau diese Frage beantwortet.

Da schrieben wir etwas aneinander vorbei - was mir bewusst war, da ich das Gefühl hatte, mich nicht so gut ausdrücken zu können. :poop::nerd_face:

Mir geht es da nicht um die 3 Wochen Regelung des Rezensierens. Recht hast du in diesem Bezug. Aber ich weiß ja da, wie das geregelt ist. Dass man da für weitere Gewinne gesperrt wird, ist ja klar und auch richtig so!

Mir geht es um die generell offenen Bücher innerhalb dieser 3 Wochen. Also, wo man sich nichts zu schulden kommen lässt. Sondern einfach nur beispielsweise zwei Bücher noch zu rezensieren hat, innerhalb dieser drei Wochen. Da ist meine Frage, ob man da noch ein Buch gewinnen kann, obwohl man bereits zwei offen hat - ganz unabhängig, in welcher der drei Reziwochen die stecken.

Mh … aber woher weißt du das? Steht das irgendwo? :thinking: Oder ist das deine Ansicht dazu? Oder hat das Team dir dies mal mitgeteilt?

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass man bei zwei offenen Büchern noch ein drittes gewinnen kann. So weit ich weiß, hat man immer die Chance auf einen Gewinn, solange keine Rezension überfällig ist. Wenn also Bücher spät verschickt werden, kann man sicherlich auch vier oder fünf offene Bücher haben.

2 Like

Ja, das geht. Ich hatte gerade letzte Woche zwei offen und hab ohne Punkte ein Buch gewonnen.

1 Like

Das weiß ich, weil das

  1. ein logischer Rückschluss aus den Regeln (Rezensionsfrist) ist

und

  1. weil ich selbst schon 4 Bücher in Serie gewonnen hatte und noch immer Punkte einlösen und an Verlosungen teilnehmen konnte.

Es gelten 2 Regeln:
Ein Buch pro Woche.
Innerhalb 3 Wochen nach Erhalt rezensieren.

So lange alle beide Punkte eingehalten werden, gibt es keine Sperre.

Ich habe keinen Grund, eine Antwort zu erfinden.

1 Like

Meine Rede. :slightly_smiling_face:
20 Zeichen …

Den Schluss hatte ich für mich da auch geschlossen, wäre sonst unlogisch

Ah, interessant … das beantwortet meine Frage.

Das habe ich auch nicht behauptet oder behaupten wollen. Ich wollte nur eine Bestätigung, also mehr als eine Ansicht von Einzelnen, da unsere Meinungen ja keine Fakten darlegen müssen. Und genau darum geht es mir! Dass du ein Beispiel bist, dass es möglich ist, mehr als zwei offene Bücher innerhalb der drei Reziwochen zu haben, ist ein bestätigter Fakt. Mehr wollte ich nicht.

Eigentlich weißt du auch genau, das ich keine Unterstellungen abgebe … aber ich rege mich jetzt nicht darüber auf, da ich dich schon was kenne und du mich. Musst du also selbst wissen …

Genau solche faktischen Erfahrungen wollte ich lesen … vielen Dank!!! :hugs:

Nimm doch einfach Antworten an. Kurz und prägnant und ohne Romane drumrum.

Dann schreib auch nicht solche Sachen:

Das sich darauf antworten möchte, ist mein Recht und auch klar, oder? :face_with_raised_eyebrow: Was immer du für Probleme hast, lass sie nicht an mir aus!:triumph: Bei mir spielst du dich nämlich ständig auf! Das nervt!

Wieso schreibst du denn nicht einfach deine Erfahrungen, ohne solche Anspielungen???

4 Like

Nö, alle 3 mit Punkten gesichert, da ich eh nicht auf normalem Weg gewinne und die Bücher unbedingt haben will. :wink:

1 Like

:laughing: Ah, okay. Punkte an dich! (Was für ein Wortspiel!)

Ist aber auch doof, dass du dir alle mit Punkten holen “musst”, weil du sonst keine Bücher bekommst … :thinking:

1 Like

Tja, ist halt so. Wenn ich ein Buch nicht soooo unbedingt haben möchte, probiere ich es immer wieder mal mit einem Leseeindruck,dann ärgert es mich nicht so sehr, wenn die Losfee wieder weggeschaut hat. :grin:

2 Like

Super, damit trickst du dich selbst raffiniert aus. Und jetzt stell dir mal vor, du gewinnst ein Buch, dass du nicht soooo unbedingt lesen möchtest, dann irgendwann doch: Dann musst du es lesen! :scream:

Das wäre echt ein hartes Los! :rofl: Im wahrsten Sinne des Wortes! :rofl:

Ich hatte ja aus Erfahrung geantwortet und Du hast nach Gründen gefragt, nachdem Du erst Mal die Antwort ignoriert hast.

Erst nach einem halben Roman akzeptierst Du Antworten. Das meinte ich. Du bist echt anstrengend.

Bleib bitte sachlich und unterstelle mir keine “Probleme”. Respekt und Netiquette, bitte.

Nein, deine persönliche Erfahrung hast du erst eben geschrieben, auf die ich auch geantwortet habe!!! Verdreh hier nicht die Tatsachen! Das macht mich rasend!!!

Deine Selbstdarstellungen sind anstrengend!!! Deine Anti-Lidia brauchst du nicht ständig hier in den Foren ablassen.

Dito! Gerade du! Ich wünschte ja, es gäbe eine Sperrfunktion!

Ignorier einfach meine Beiträge, wenn du kannst …

Ich tue das mit deinen - da du ständig nur Ärger mit mir suchst und diese stetig in den Foren vor allen darstellen musst.

Das brauche ich nicht!

3 Like

???

Vorablesen verschenkt keine Punkte. Du erarbeitest sie. Es sei denn, du hättest irgendwen vorgeschlagen für die Rezension des Monats oder landest selbst dabei.

2 Like

Also, dass Vorablesen keine Punkte verschenken, stimmt so nicht :smiley: Was das für 1000 Punkte sind, die da aufgetaucht sein, weiß ich nicht, aber es gab Weihnachten letztes Jahr 500 geschenkte Punkte :joy:

@jonny was steht denn da, wofür du die Punkte geschenkt bekommen hast? :smile: Wenn du auf deinem Profil auf die Punkte klickst, kannst du gucken, wofür es wann wie viele Punkte gab.

1 Like