Forum

Frage zum Wunschbuch und der 1 Buch pro Woche Regel

Hallo ihr lieben,

Ich bin noch nicht so lange wieder bei Vorablesen aktiv und hätte jetzt eine Frage zum Thema Wunschbuch. Wenn ich meine Punkte für ein Wunschbuch einlöse, kann ich dann in der gleichen Woche über die reguläre Leseeindruck Verlosung ein anderes Buch gewinnen oder greift hier die 1 Buch pro Woche pro Person Regel?
Im Forum habe ich hierzu widersprüchliche Aussagen gefunden. Kann mir jemand helfen?

Liebe Grüße
Dark Rose

Es gilt grundsätzlich die 1 Buch pro Woche. Hast du also ein Wunschbuch eingelöst, ist das eine Buch für dich in dieser Woche weg.

5 Like

Schade. Sonst hätte ich meine Punkte diese Woche eingelöst, aber die Chance auf das andere Buch möchte ich mir nicht entgehen lassen.

3 Like

Du kannst sowieso nur ein Buch pro Woche bekommen. Also entweder eins von beiden oder gar keins. Wenn du nun zwei Leseeindrücke schreibst, hast du die Chance, eins der beiden Bücher zu bekommen, aber du kannst auch leer ausgehen.

Oder war hier die Frage eher, ob man beide Bücher bekommen kann?

Wie archer sagt, geht das nicht. Ich persönlich such mir lieber eins aus, das ich dann kriege, statt beide Bücher vielleicht nicht zu kriegen, aber das muss ja jeder selbst entscheiden :smile:

1 Like

Mir ging es darum, ob ich mit Punkten das Wunschbuch bekommen kann + noch durch einen Leseeindruck die Chance auf Buch 2 habe, weil ich ja Buch 1 durch die Punkte im Prinzip „gekauft“ habe. Das steht in den FAQ nicht explizit, ob das auch beim Wunschbuch greift, oder nur bei Verlosungen gilt mit dem 1 Buch pro Woche.

Du hast dir das Buch als “Gewinn” gesichert und kannst darum kein zweites Buch gewinnen. 1 Buch pro Woche pro Haushalt, mehr nicht.

2 Like

Ok danke :slight_smile:

Man kann nur ein Buch gewinnen. Vorablesen hat mir sogar in der letzten Zeit ueber 1000 Punkte geschenkt. Dadurch konnte ich jetzt zweimal mein Wunschbuch einloesen. Achtet alle mal auf euer Punktekonto.

An einem Dienstag könnte ich nämlich keine Punkte einloesen. Als Überraschung wären zum WE hin erstaunlich viele Punkte drauf, die ich erstmal fuer 2 Wunschbuch er eingelöst habe.

Ich konnte mein eigentliches Wunschbuch diese Woche nicht ergattern. Aus irgendeinem Grund kriege ich keine Punkte für Amazon Rezensionslinks. Ich muss da immer das Team anschreiben, damit die sie manuell freischalten. Und genau die Punkte haben mir noch gefehlt.
Das Buch war dummerweise auch noch sehr schnell weg. Deswegen hatte ich die Hoffnung, dass es vielleicht so gehen könnte, aber wenn ich nur eines bekommen kann, dann hoffe ich einfach auf mein Losglück und muss das andere sein lassen.

Ich würde hier gerne eine andere Frage dranlegen, um nicht extra einen neuen Thread zu eröffnen:

Gibt es eigentlich eine Regel, die besagt, wie viele Bücher man offen (unrezensiert) haben kann für weitere Gewinne?

Also, entweder habe ich das bei den Bestimmungen überlesen oder es steht nicht drin. Mich interessiert nämlich, ob man automatisch rausfällt, wenn man zwei Bücher bereits gewonnen hat, die aber noch zu rezensieren sind - kann man da dann noch ein drittes Buch gewinnen? Unabhängig jetzt in welcher Woche, darum geht es nicht. Sondern einzig, ob es eine Regel gibt, die besagt, dass bei zwei oder drei offenen Büchern erstmal kein weiterer Gewinn möglich ist, bis eines davon rezensiert wird.

Weiß das jemand? Ist ja eigentlich eine Frage für das Team. Ich habe aber gerade das Gefühl, mich nicht verständlich ausdrücken zu können … vielleicht versteht ja doch jemand von euch, was ich meine …

Also von einer festen Regel weiß ich nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass nach 2 offenen Büchern eine Sperre in Kraft treten könnte, einfach um sicher zu stellen, dass man keinen großen SUB aufbaut.

2 Like

Das denke ich mir nämlich auch - obwohl ich trotzdem unsicher bin, weil dann die Regel von einmal in der Woche ein Buch gewinnen zu können, außer Kraft gesetzt wird. Und dann stellt sich auch die Frage: Wie sieht es mit Punktebüchern aus? Da nicht, weil man mit Punkten dafür bezahlt? Und bei der Sperre wäre da ja noch die 3 Wochen-Rezensionierungs-Frist. Das wäre dann irgendwie unlogisch. Warum sollte eine Sperrfrist folgen, wenn es diese Frist gibt?

Fragen über Fragen …

Ich denke für Punktbücher gilt es nicht, nur für Gewinnbücher.

Das Team ist sehr kulant. Die Rezensionfrist gilt erst, wenn du das Buch auch erhalten hast. Das Team sieht ja, wann die ersten melden, wenn ein Buch angekommen ist und sie wissen auch, dass die Post nicht überall gleich schnell ist. Also soooo schnell wirst du nicht gesperrt.
Ich warte z. B. auf zwei Bücher und hab mir ein drittes nächste Woche mit Punkten gesichert.

Die Regeln gelten für alle Bücher, egal ob gewonnen oder mit Punkten.

Eine Sperre erfolgt, sobald eine Rezension überfällig ist und trotz Erinnerung nichts passiert. Da können dann auch Mal 3 oder 4 Bücher offen sein.

Ob ein Buch gewonnen wurde oder mit Punkten gesichert wurde ist kein Unterschied. Buchgewinn ist Buchgewinn!

1 Like

Das weiß ich ja, das war nicht die Frage. :wink

Ja, das ist genau so ein Punkt; zwei Bücher gewonnen, aber das dritte ist ein Punktebuch.

Damit wäre eine Frage gelöst, danke.

Offen ist für mich noch die Frage, wie viele generell unrezensiert offen stehen bleiben können … mh … vielleicht frage ich wirklich mal das Team. Ist ja eine gute Antwort für uns alle, finde ich.

Mach das, ich denke das wäre wirklich eine Antwort, die uns alle interessiert.

1 Like

Es wird erst interessant, wenn du nach 3-4 Wochen im Rückstand bist, deshalb vom Vorablesen-Team gemahnt und später gesperrt wirst. Wenn du mehrere unrezensierte Bücher liegen hast, fängst du mit dem überfälligen an. Hast du das erledigt, wird die Sperre aufgehoben und du bist mit deinen x anderen noch innerhalb der 3-4 Wochen-Frist.
Usw. usw.

1 Like