Bücherregal-Liebe <3


#1

Guten Morgen in die Runde! :heart:
Da ich ein sehr neugieriger Mensch bin und es liebe, Bücherregale von anderen zu sehen, möchte ich gerne dieses Thema eröffnen! :slight_smile:

Ich finde es einfach wahnsinnig interessant, zu sehen, welche wundervollen Bücher und welche Lieblings-Genres bei euch zu Hause stehen. :wink:

Ich mache gerne den Anfang!!

Ich wünsche euch einen fantastischen Freitag! :heart:


#2

Sehr schön! Aber Du verschenkst riesig viel Platz. Ich muss meine Regalbretter so setzen, dass nach oben kaum Luft ist, um die Regale möglichst gut auszunutzen.

Fotos sind leider nicht auf diesem Laptop, mit dem ich arbeite. Ich guck mal, dass ich zeitnah eins mache und hochlade.


#3

Ich weiß ich weiß… Sobald ich keinen Platz mehr für Bücher habe, werden weitere Regalböden gekauft und eingesetzt, damit ich wie du schon sagst, noch viel mehr Bücher unter bekomme!! :smile: :wink: Aber im Moment, reicht das so noch aus!!


#4

Wow, das ist ja traumhaft, ich habe in meiner Studentenbude leider nur Platz für ein einziges kleines Regal, deswegen ist meine Sammlung auf zwei Wohnungen aufgeteilt, aber ich habe deswegen auch nicht so viele Bücher. So eine ‘Bibliothek’ wie du sie hast ist mein großer Traum :heart_eyes:


#5

Danke für die lieben Worte!! :heart:
Wie du schon sagtest, das war auch lange Zeit mein Traum, den ich mir dann mit unserem Hauskauf, endlich erfüllen konnte!! :slight_smile:


#6

Ich bin glatt ein wenig neidisch, aber du hast mich auch inspiriert, dass ich mich bei meinem Hausbau/Kauf für einen solchen Raum einsetze :joy:


#7

Hahaha das freut mich natürlich sehr zu hören! :muscle: :joy: :


#8

Trotz eigenem Haus und viel Platz - nicht genug Platz für Bücher und schon gar nicht möglich, sie so wunderschön ordentlich zu präsentieren.

Hier mal meine Fotos:

Mein Bücherzimmer - alles Bücher rund um das Thema Katze:

Da steht auch noch ein Regal mit SuB-Büchern, aber das ist gar nicht vorzeigbar, denn da sind noch andere Dinge drin, z.B. der Süßkram für die Paketboten, Kerzen, Vogelfutter usw. Mag ich nicht zeigen …!

Das ist der “Notplatz” für einen Teil der Hörbücher:

Darunter in der Vitrine Bücher, die signiert sind und ein paar unsignierte, die mir besonders am Herzen liegen (alles zweireihig … geht nicht anders).

Das “Chaosregal”

Das “Notregal” überm Bett - Stephen King dominiert:

Und natürlich die Kochbücher (weitere noch in der Küche, aber nicht dekorativ aufgestellt …)

Wie Ihr seht - Ordnung ist da keine zu finden. Bei der Masse bekomme ich das aber einfach nicht anders geregelt. Allein die Katzenbücher sind schon mehr als 1.800 Stück. Dazu all die anderen Bücher (plus die, die ich Euch nicht zeigen mag, weil noch viel chaotischer) - ich denke, das spricht für sich …!

Deshalb ist so ein wunderschön sortiertes, ordentliches Regal wie von @memories.of.books ein unerreichbarer Traum für mich. Außer, ich kaufe ein Haus nur für die Bücher …!


#9

So ordentlich sah mein Regal auch mal aus … auch von der Größe sind wir uns ähnlich. Im Moment herrscht aber so eine Unordnung, dass ich erst mal aufräumen muss, bevor ich euch den Anblick zumute. :slight_smile: Werde aber in den nächsten Tagen mal ein Foto machen und es hier hochladen.


#10

für so ein schönes Regal muss mein Sohn irgendwann mal wie geplant ausziehen, jetzt wohnen meine Bücher in einem Regal im ehemaligen Spielkeller und das ist eine Wand groß und proppevoll


#11

Mit dem Platzmangel in meiner Studi WG ergeht es mir genauso :slight_smile: Eine eigene kleine Bibliothek möchte ich auch irgendwann, wenn ich “groß” bin :grin: Das sieht wunderschön bei dir aus @memories.of.books :green_heart:


#12

Ich kann den anderen nur zustimmen. Dein Bücherzimmer sieht mega toll aus :star_struck:
Bei mir sieht’s relativ unordentlich aus. Ich habe zwei kleinere Regale und ein größeres und die platzen aus allen Nähten xD


#13

Unsere Bücherregalwand sieht ganz ähnlich aus von der Größe her, allerdings sind da die Bretter größtenteils auch höhenmäßig so ausgerichtet, dass möglichst wenig verschwendet wird, wie @wortschaetzchen schon andeutete.
Außerdem ist es tiefer, sodass man problemlos 2 Reihen hintereinander stellen kann. Zum Glück… Sonst hätten wir längst wegen Überfüllung geschlossen.
In einem anderen Zimmer stehen noch 2 Billy-Regale, in dem nur Nachschlagewerke, Sachbücher, einige Kochbücher und die ollen Karl Mays stehen.
Aber so ordentlich sah es in unseren Regalen leider nicht mal nach dem Einzug aus. :blush:
Aktuell ordern wir gerade ein halbes Billy, um zumindest die Kinderbücher, die noch hier sind, auslagern zu können in ein weiteres Zimmer. Sonst passen die letzten Neuerwerbe auch schon wieder nicht in die Regalwand.


#14


Hier ist meine Bücherecke zu sehen. Sind zwar Anfang des Jahres in eine größere Wohnung gezogen und trotz großem Wohnzimmer reichte der Platz einfach nicht für alle vorhandenen Bücherregale. Hatte neben den 3 großen Billyregalen noch 8 schmale zu den Breiten gleichhohe Regale. Die mussten halt durch die 4 kleinen Regale ersetzt werden. Demzufolge habe ich nicht alle Bücher unterbekommen, so dass ich letztens 100 Bücher aussortiert hab, die ich nicht auf den Dachboden abstellen wollte. Ein kleiner Teil Bücher und die restlichen Regale stehen noch in meiner alten Wohnung und ich habe immer noch die Hoffnung, dass sie eines Tages wieder zum Einsatz kommen, wenn wir hoffentlich doch noch größer wohnen werden, als es momentan der Fall ist. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Dafür ist die Ecke der Blickfang des in 3 Bereiche aufgeteilte Wohnzimmers :slight_smile:


#15

Wahnsinn :heart_eyes::flushed::heart_eyes::flushed::heart_eyes::flushed: Freut mich, daß du uns einen Einblick gewährst!!


#16

Freu mich auf deine Bilder! :heart_eyes:


#17

Vielen lieben Dank!! :heart:
Ich drück ganz fest die Daumen, daß es schneller als gedacht in Erfüllung geht!


#18

Bei dir schaut es auch wundervoll gemütlich aus!! Gefällt mir sehr sehr gut!! :blush:


#19

Hier eine Seite unseres Wohnzimmers, auf der anderen Seite ein identisches Regal. Die Bücher stehen doppelt…


#20

Und das sieht wirklich wunderschön aus!:heart_eyes: