Forum

Buch gesucht? - allgemein

Wir haben hier einen Thread für Herbstlektüren und Poetry Slam. Da dachte ich mir, dass es ganz sinnvoll wäre vielleicht allgemein einen Thread für die Suche von Büchern zu haben.
Das heißt, wenn man ein Buch über ein bestimmtes Thema sucht stellt man seine Frage einfach hier herein.
Wenn jemand einen Vorschlag zu der Suche eines Users hat kann man einfach auf den dazugehörigen Beitrag antworten.
So bleibt das ganze recht übersichtlich und man hat in Zukunft einen Thread für alle Suchen.

Dann möchte ich auch direkt einmal den Anfang machen.
Ich suche eine Moderne Robin Hood Adaption, gerne auch mit Fantasy Elementen. Ich finde solch eine Thematik ganz interessant, habe noch gar nichts in die Richtung gelesen und auch noch nichts passendes gefunden. Vielleicht kennt ja jemand von euch etwas :slight_smile:

4 Like

Bei Deiner Suche fällt mir gerade leider kein passendes Buch ein, aber die Idee dieses Threads finde ich sehr gut!

1 Like

Wäre da Kateryna von Larissa Wolf was für dich?

1 Like

Das Buch klingt wirklich interessant. Ich denke, dass es was für mich sein könnte :slight_smile: Dankeschön.

Guten Tag.
hoffe das is hier richtig aufgehoben ;o
Buch gesucht (alter Griesgram in Holzhütte zieht Jungen groß (Name des Mannes vll Moses oder Jonathan…)

Ich hab leider nur spärliche Informationen zu einem Buch was eine Freundin dringend sucht… ich schreib mal die gegebenen Information knapp hin:
-“altes Buch”, vll mit dunkelblauem Einband (vll 70er 60er oder noch früher)
-es geht um einen alten Mann in einer Hütte aus Holz (da waren vll auch Holzbetten oder so drin), vll im Wald. eher ein grummeliger Geselle (name VLL Moses oder Jonathan)
-eines Tages steht ein Junge vor seiner Tür (will bei ihm vll in die Lehre gehen??.. und wird dort quasi großgezogen)
-die beiden freunden sich an (obwohl sie viel streiten), der Junge verlässt die Hütte und zieht in die Welt hinaus und der alte Mann stirbt derweilen?
-die Geschichte wurde wohl aus der Sicht des Jungen erzählt und ist erfunden.

Ich weiss es ist dürftig aber es wäre ne tolle Leistung wenn es jemanden an ein paar bestimmte Bücher erinnern würde.
vielen Dank!

Also von der Grundgeschichte klingt es wie “Wunder einer Winternacht” von Marko Leino. ´Da heißt der kleine Junge Nikolas. Er geht dort auch in die Lehre eines Griesgrams in einer Hütte im Wald.

Ansonsten hätte ich spontan keine Ideen :wink:

Hallo zusammen, vielleicht bin ich ja hier richtig… ich suche ein Buch, welches ich vor einiger Zeit gelesen habe, kann mich jedoch weder an Titel oder Autor/in erinnern.

Es geht um eine Frau mit einem Kind, die sich von dem Ehemann trennt, weil der sie schlecht behandelt. Darauf hin setzt der Ehemann einen Auftragskiller auf sie an. Dieser verliebt sich in die Frau und wird sie nicht töten, sondern retten.

Ich weiß, dass das nicht viele Fakten sind, jedoch kann ich im Internet leider absolut nichts finden.

Vielleicht kennt ja einer das Buch … :slight_smile:

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Hilfe!

Auch ich suche ein Buch.Und zwar ein altes Kinderbuch. Es geht um einen Jungen, der mit Pferden aufwächst, und ein Fohlen groß zieht.
Warum der Junge und sein Vater von den Pferden weg mußten weiß ich nicht mehr genau. Ich glaube, der Hof mußte verkauft werden. Als junger Mann kommt er an einem Tiertransporter vorbei, und erkennt sein Fohlen wieder.Ich kann mich noch an den Ausruf: Aber das ist doch Rixe, meine Lieblingsstute erinnern. Mehr weiß ich leider nicht mehr. Ich hab es als Kind Anfang der 80er gelesen, da war es schon alt,und gehörte meiner 14 Jahre älteren Kusine. Es muß also aus den 70ern, oder sogar aus den 60ern sein. Wär toll, wenn jemand das Buch erkennen würde.Schon mal vielen Dank.

Spontan fällt mir dazu “Blood on Snow - Der Auftrag” von Jo Nesbo ein, aber das war’s wohl nicht, oder?

Nein, das ist es leider nicht. Trotzdem vielen Dank :slight_smile:

Denke nicht, dass der Autor sehr bekannt war, sonst würde man es ja im Internet finden…

Vielleicht kennt es ja jemand anderes …

genau das hatte ich auch sofort im Kopf.
Da muss ich ja nicht weiter nachsuchen.

Könnte es evtl. “Ein letzter Job” von Adrian McKinty aus 2013 sein?

Ne, ist es leider auch nicht. Trotzdem vielen Dank! :slight_smile:

Hallo,
vielleicht ist es „Pferde, meine Freunde“ von Kurt Knaak, ein Buch mit verschiedenen Pferdegeschichten, u.a. „Komm wieder, Rixe!“
Das Buch ist schon in den 1960ern erschienen. Erhältlich u.a. über booklooker für ca. 1 €.
Liebe Grüße
marosch

Vielen Dank.Ich hab es mir gerade bei Amazon rausgesucht.

Könnte es dieses Buch sein:
Wie weit du auch gehst …
von Alexandra Stefanie Höll

Das ist es … danke ! :scream::heart_eyes::blush:

Mir sagt es leider auch nichts…

Hallo ihr Lieben,
auch ich suche ein Buch, beziehungsweise eigentlich meine Mutter und meine Tante. Also die Frage richtet sich eher an ältere, die in den 70ern im Vorlese-/Kinderbuchalter waren.
Es geht um zwei Öchslein (Uröchslein). Einer ist blau und hat einen Mond auf der Stirn und der andere ist gelb und hat einen Stern auf der Stirn.
Es war ein Bilderbuch, aber dann wird es mit den Informationen auch schon spärlich.
Hat irgendjemand schon einmal etwas davon gehört?
Ich bin für jeden Hinweis dankbar :slight_smile:

Könnten das vielleicht „Die beiden Wichtelöchslein“ sein? Ergebnisse der Bildersuche passen auf jeden Fall ganz gut zu deiner Beschreibung…