Forum

6. Mein Kinderbuchtipp

Es gibt dieses eine Kinderbuch, das dich total berührt oder von den Socken gehauen hat? Es gibt dieses eine Kinderbuch, das du wieder und wieder gelesen hast? Es gibt dieses eine Kinderbuch, das dir so viel bedeutet und das dein Leben ein klein wenig besser gemacht hat? :star_struck:

Aufgabe 6: Welches Kinderbuch sollte jede/r mal gelesen haben und warum? :heart_eyes:

Zurück zur Übersicht

Puh, das ist schwer, aber ein paar weitere Lieblingsbücher habe ich ja schon in den anderen Kategorien untergebracht.

Mein Lieblingsbuch ist „Mein Leben voller Feenstaub und Konfetti“.
Es ist im Tagebuchstil und total lustig, ich habe es schon mehrmals gelesen und es ist mein Lieblingsbuch. Ich empfehle es ab zehn Jahren.

Warum man es lesen sollte? Weil es so schön geschrieben ist, nicht nur lustig, auch innen mit kleinen Kritzeleien und so.

2 Like

Mein Kinderbuchtipp sind alle Bücher von Felix dem kleinen Hasen. Die herrausnehmbaren Briefe waren das Größte für mich beim Vorlesen und die Extras hinten im jeden Buch. Einfach klasse.

2 Like

Für mich ist diese Reihe ein absoluter Tipp, da diese Bücher sowohl gut recherchiert als auch spannend geschrieben sind.

1 Like

Mein Kinderbuchtipp ist die Polly Schlottermotz Reihe, aber ich finde das Buch Polly Schlottermotz - Hier ist doch was faul! am schönsten.

2 Like

Hier die Tipps von meinen zwei Jungs 3F38E342-8B52-48B9-B01B-FE6DF608066E

2 Like

Ein all- time- Favorit der Kinder ist Konrad Kupferhals. Das Buch hat eine schöne Geschichte, tolle Bilder und man lernt sogar als Eltern etwas dazu. Ein Teil des Erlöses wird für den Erhalt von seltenen Tierrassen gespendet.

2 Like

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe. Nachdem ich ein Bnd abends vorgelesen hatte, wollte Jasmina unbedingt dieses Buch haben, um es selbst zu lesen - damit sie an den spannnenden Stellen nicht aufhören muss. :wink:

2 Like

Bei der Aufgabe war ich erstaunt, ich hätte das Buch ja sofort gewählt, aber ich hatte nicht damit gerechnet, dass meine Töchter das aus dem Bücherregal ziehen.

2 Like

Gibt es so viele Kinder Bücher die man unbedingt gelesen haben sollte. Ich habe mal drei herausgepickt die uns ganz gut gefallen haben. Die Abenteuer von Kalle Körnchen, Doktor mietz und
Rotzhase und Schnarchnase

2 Like

Wir haben uns für zwei Klassiker entschieden, die alle vier Kinder begleitet haben, bzw noch begleiten.
Zum einen die Kinderbibel, die für die Kinder, ein sehr besonderes Buch ist und die uns durch den Alltag begleitet. Davon haben wir 2 Bücher, die gerne gelesen werden.
Und zum anderen das Buch von Astrid Lindgren, die Kinder von Bullerbü in dem Paradies einer unbeschwerten Kindheit. Selbst ich lese dieses Büchelein wahnsinnig gerne (vor), weckt wertvolle Kindheitserinnerungen auf und dieses Buch ist einfach Kult…

2 Like

Das haben wir auch. Eine mega herrlich lockere und lustige Geschichte.


Mein 9 jähriger Sohn findet, dass jeder Bub bis zum Ende der Volksschule Gregs Tagebuch 12 gelesen haben sollte.

2 Like

2 Like


Meine Tochter empfiehlt Dorkdiaries (Greg für Mädchen😉), da es witzig geschrieben ist und mein Sohn mag Bücher mit seinem Namen

3 Like

Ich empfehle hier Holunder Trotz, weil man in diesem Buch Märchenfiguren einmal von einer ganz anderen Seite kennlernt. Das ist so witzig und unterhaltsam. Man sollte sich dazu natürlich in der Märchenwelt auskennen. Aber dann gibt es hier einen großen Lesespaß.

Unsere Kleine findet, dass jedes Kind “He Duda” kennen sollte, weil die Geschichte lustig ist und tolle Bilder hat. Außerdem ist sie wegen dem Langen Luda auch spannend. Und am Ende gewinnt der Hase, das ist natürlich auch wichtig :slight_smile:

Unsere Große meint, dass die “Bösen Jungs” tolle Bücher sind, weil sie so lustig sind und auch nicht zu lang. Hier muss ich sagen, dass ich auch ganz begeistert bin, wie gut die Bände bei den Kindern ankommen. Klar ist der Text insgesamt ein bisschen kurz. Aber die Bücher werden immer wieder aus dem Regal gezogen und der kleinen Schwester vorgelesen. Auch wenn unsere Neffen zu Besuch sind, teilen sich die Kinder die verschiedenen Tiere auf und dann wird zusammen gelesen und gekichert. Natürlich auch mit verschiedenen Stimmen. Da macht das Zuhören richtig Spaß. Das ist bisher bei keinem anderen Buch passiert.

2 Like

das haben wir auch :slight_smile:

He Duda ist wirklich toll. Ich habe das schon sehr oft vorgelesen. Die Kinder lieben es.

5 Like


Gefällt meiner Tochter (8) wirklich sehr :blush:

3 Like