Plattformen für Rezensions-Links (Sammlung)


#41

Zum Einstellen muss man sich beim Bloggerportal anmelden, das Portal ist nur für eingeloggte User sichtbar. Die fertige Rezension kann man dann aber über die Verlagshomepage sehen, wenn sie denn freigeschaltet wurde.

Bei den meisten einzelnen Verlagen, die im Bloggerportal enthalten sind, kann man aber auch eine Rezension einstellen, ohne im Bloggerpotal angemeldet zu sein (z.B.: Randomhouse). Dazu muss man dann zur einzelnen Verlagshomepage gehen. Das Bloggerportal vereint nur mehrere Verlage in einem Portal.

Seid mir aber nicht böse, wenn ich jetzt nicht alle einzelnen Verlage aufliste. Das kann ja dann jeder selber tun, im Buch steht auch schon meistens die URL zum Verlag.

@arietta
Man muss eigentlich so gut wie bei ALLEN Communities und Portalen angemeldet sein, um überhaupt eine Rezension verfassen zu können. Bei den größeren Shops (hugendubel - glaube ich) kann man auch ohne Login eine Rezension schreiben, muss aber natürlich eine E-Mail-Adresse hinterlassen.

Ich finde das aber auch nur richtig und logisch, sonst könnte ja jeder seinen Spam immer und überall hinterlassen.

Und nur weil ich auf den ganzen Communities und Plattformen einen Account habe, heißt das ja nicht, dass ich meine Bücher nicht im Handel kaufe. Das eine schließt das andere ja nicht aus. Manche Bücher, vor allem alte, die nicht mehr verlegt werden, bekommt man auch nur noch über solche Plattformen, oder in einem Antiquariat. Haben also definitiv ihre Berechtigung!

P.S. ich bin selber auch nur auf der Hälfte der oben aufgeführten Communities/Plattformen angemeldet, sonst wäre es mir auch zu viel. Irgendwann ist es auch gut.


#42

Mist, ich habe jetzt alles ausprobiert, aber bei mir funktioniert es nicht :frowning: Keine Ahnung!


#43

Hast du mal in einem anderen Browser versucht? Ich kann nämlich z.B. auf LovelyBooks bei den Leserunden nur über den Firefox schreiben, beim Chrome kann ich nix abschicken!


#44

Das ist mir klar, bin ja auch da. Mir gings ja nur drum, dass du dorthin nicht verlinken kannst. Dann kann ich doch gleich auf der Verlagswebseite die Rezi einstellen und den dortigen Link posten.


#45

Ja klar, das geht auch. Aber beim Bloggerportal hast Du, wenn Du Bücher suchst, mehr Bücher dann in einem Portal. Im Portal selber kannst Du ja auch selber Bücher zur Rezension beantragen. Aber klar kannst Du es auch einzeln machen!


#46

lol, wir reden aneinander vorbei. :Dieser Thread soll doch die Verlinkungssachen aufzählen und die Blogger kann ich nicht verlinken, nur einstellen. Vorab hat da ja keinen Zugriff auf den Link und kann das nicht kontrollieren. Die müssen dann extra wieder die Verlagsseite aufrufen um den Link zu prüfen.


#47

Stimmt! Das hast Du recht! Aber um eine Rezension verlinken zu können, musst Du sie vorher auch einstellen. Aber da kann man das ja dann auch auf den einzelnen Verlagsseiten machen.


#48

Ich weiß nicht, ob das irgendwo schon mal erklärt wurde, aber auf die schnelle konnte ich nichts finden…:

Wie zur Hölle stelle ich bei Büchereule eine Rezension ein?
Ich habe mich gerade erst angemeldet und blicke einfach nicht durch. Wie man bereits vorhandene Bücher rezensiert, habe ich rausgefunden. Mein Buch konnte ich aber nicht finden und ich finde einfach nicht heraus, wie ich dazu ein neues Thema erstelle und wo dazu der richtige Ort ist. Hilfe!! :frowning:


#49

Hallo maeddsche,ich hatte die gleichen Probleme .Habe es auch erst nicht kapiert .Du musst Rezensionen anklicken,dann suchst du das Buch entweder unter Titel oder Autor.Da muss man sich endlos lange durchscrollen.Wenn du es gefunden hast scrollst du bei den Rezis bis ganz nach unten und gehst dann auf Antworten.Dann kannst du die Rezi einstellen. Wie es bei Büchern funktioniert,die noch nicht rezensiert wurden weiß ich leider nicht.

LG,fee


#50

Wenn du das Buch nicht finden kannst, suchst du es unter dem Titel oder dem Verfasser im entsprechenden Verzeichnis in der Portalansicht. Manchmal ist es leichter, Büchereule + Buchtitel einfach zu googeln, um in den Thread zu kommen.

Für eine neue Rezension wählst du zuerst in der Forumsansicht das Genre und legst einen neuen Thread an. Dazu vorher hier lesen, wie eine Rezension aussehen sollte, damit der erste Beitrag richtig angezeigt wird und bibliografische Angaben, Seitenzahl etc. enthält. Die Verlinkung zum Amazon-Cover entsteht durch Eintragen der ISBN ins weiße Feld.


#51

Danke, dann schau ich mal, ob ich es so hinbekomme! :slight_smile:


#52

Wegen dem Problem beim Rezension-Einstellen bei real.de habe ich nun folgende Antwort erhalten:

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 22.02.2017.

Aus der zuständigen Abteilung haben wir die Rückmeldung erhalten, dass es bei der Bewertungsfunktion aufgrund einer Systemumstellung zu technischen Problemen kommen kann. Es wird mit Hochdruck an der Behebung gearbeitet.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Also, abwarten und Tee trinken!


#53

Ich habe es jetzt in der Liste etwas umformuliert. Ist es so besser?


#54

real.de funktioniert jetzt wieder!


#55

Danke für die liste :books::open_book::slight_smile:da kann Mann ja mal schauen wo man mal was verlinkt


#56

Habe noch Google Books (https://books.google.de/) (nicht zu verwechseln mit dem Play Store Books) hinzugefügt. Rezensionen kann man nur einstellen, wenn man einen Google-Account besitzt.


#57

Ich finde die Auflistung sehr hilfreich, mir war vorher nicht unbedingt bekannt wer mit wem zusammen hängt.


#58

Ich kann mich manu63 nur anschließen. Auch mir war nicht bekannt “wer mit wem”. Danke theulala, das ist sehr hilfreich.


#59

Vielen Dank für die Liste. Ich habe gerade eine Nachricht vom Team bekommen, dass ich verschiedene “Doppelverlinkungen” habe bei den kleinen Buchhandlungen, bei denen ich in meinem häuslichen Umkreis Kundin bin. Da ich von der Vernetzung der Buchhandlungen nichts wusste, dachte ich,ich mache den lokalen Buchhändlern eine Freude.
Künftig werde ich darauf achten. Nochmals vielen Dank für die Mühe mit der Liste.


#60

Danke für die Liste, die ist wirklich super!
Ich habe mich jetzt im Bloggerportal angemeldet und auch dort Rezensionen hochgeladen und natürlich auch ein Rezensionsexemplar angefragt, allerdings schon vor über einer Woche, und noch immer keine Antwort erhalten. Hat einer von dort Erfahrung? Dauert das immer etwas länger oder bedeutet das, das das Buch abgelehnt wurde?
Ich habe dort in den FAQs gesucht, aber nichts gefunden, auch nicht ob es Voraussetzungen für Rezensionsexemplare gibt…

Danke schonmal!

Lg, Annika