Plattformen für Rezensions-Links (Sammlung)


#21

Fachbuch Schaper gehört ebenfalls in den gleichen Verbund, ich setze das gleich um!


#22

Ihr dürft natürlich gerne auch auf Leserunden.de als Book Community verlinken!


#23

Und die Rezensionen, die man auf einer Verlags-Homepage (z.B.: Carlsen etc.) geschrieben hat, darf man die hier auch verlinken? Unter welcher Kategorie? Online-Buchhandel oder Buch-Community?

P.S.: leserunden.de habe ich oben in der Liste ergänzt.


#24

Verlinkungen zu Verlagsseiten dürft ihr als “Online-Buchhandel” eintragen!


#25

Eine Bitte noch ans Team - vielleicht kann man diesen Beitrag oben fixieren, damit er nicht unter den laufend dazukommenden untergeht? Ich finde diese Linksammlung ganz toll und sie hilft sicherlich vielen hier :slight_smile:


#26

Ging mir genauso…


#27

bei Literaturschock und bei leserunden.de muss man jedoch sagen, dass man da dort auch schnell rausgeworfen wird, wenn man nicht die Mainstreammeinungen verfolgt und wenn die Rezensionen nicht deren Vorstellungen entsprechen. Meine wurden z.B. pauschal als zu niveaulos bezeichnet für ihre Seite, was ich persönlich jetzt nicht ganz nachvollziehen kann.


#28

Habe noch eine Community gefunden:

Hab’s gerade ergänzt.


#29

Buchhandlung Bücherbär hab ich gerade gefunden
Buchhandlung van der Puetten (ist zwar geschlossen, aber die Rezension konnte ich einstellen)
Kriminetz


#30

Habe vobuch.de noch vergessen


#31

Buchhandlung Bücherbär und vobuch.de gehören zum gleichen Verbund wie Pustet etc. Habe ich darunter aufgelistet.

Buchhandlung van der Puetten habe ich unter Online-Shops und Kriminetz unter Communities.

Danke!


#32

medimops.de funktioniert im Moment auch nicht. Der Button “Bewerten” hat anscheinend keine Funktion. ich habe die bereits angeschrieben. Mal schauen,ob die mit antworten!


#33

Das liegt dann aber bei dir, denn ich kann bei medimops ganz normal bewerten!


#34

Beim Bloggerportal verlinken geht aber nicht, oder? Da muss man ja eingeloggt sein, wenn man die Rezensionen lesen will.


#35

Ich kann dort auch nicht bewerten, glaube dafür muss man Mitglied sein.


#36

Ja natürlich muss man sich vorher anmelden!


#37

Wenn man nicht auf die bloggerportal-Seite geht (da muss man sich einloggen, um sich Bücher anzuschauen), sondern auf die Randomhouse-Seite (www.randomhouse.de), dann kann man schon ein Buch suchen und auch die Bewertungen lesen, allerdings muss man alle abgegebenen Rezensionen durchschauen und kann nicht direkt einen Rezensenten anklicken.


#38

Aber wie gesagt das möchte ich nicht, ich kaufe meine Bücher nur im Buchhandel, den ich unterstützen möchte, auch habe ich dort eine hervorragende Beratung.


#39

Das ist ja deine private Entscheidung, bei den meisten Seiten muss man sich vorher registrieren, um eine Bewertung abgeben zu können. Es ging ja auch eher darum, dass theujulala meinte, dass der Bewertungsbutton bei medimops.de keine Funktion hätte bzw. momentan nicht funktionieren würde!


#40

Ich kaufe auch nur beim Buchhändler meines Vertrauens und bin trotzdem bei Amazon und co registriert. Das eine schließt doch das andere nicht aus. Und meine Rezis kann ich trotzdem verlinken.