Forum

Gipskind - Rezension wird vom Verlag gewünscht

Hallo Ihr Lieben,

ich habe heute „Gipskind“ zur Rezension bekommen. Im Begleitschreiben vom Verlag steht nun „Nach erfolgter Rezension bitten wir um Zusendung eines Beleges.“ .

Reicht es einfach aus, wenn ich hier bei vorablesen.de meine Rezension eingebe und dann auch die Links hier verlinke oder möchte der Verlag das noch „manuell“ von mir bekommen?

Leider habe ich keine passende Antwort gefunden, vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen.
Dankeschön.

friesendeern

Es reicht völlig, wenn Du Deine Rezension hier abgibst und verlinkst.

Wenn Du aber möchtest, schicke einfach den Link von Deiner Rezension hier (vorablesen) noch an den Verlag. So arg viel Aufwand ist das ja nicht.

Ich glaube, das dürfen wir ignorieren. Genauso wie die Sperrfrist, außer Vorablesen erwähnt es extra, dass die Sperrfrist eingehalten werden muss.

:green_heart: :orange_heart: :green_heart: Dankeschön, damit ihr habt ihr mir sehr weiter geholfen :orange_heart: :green_heart: :orange_heart:

1 Like

Das selbe Schreiben hatte ich bei dem Roman
Schwarzer Jasmin, und das ich bitte die Sperrfrist stand dort eindrücklich bis 28.8.20 einhalten muss.

Es reicht vollkommen aus, wenn ihr eure Rezension hier bei Vorablesen verfasst und die Links zu weiteren Seiten in euer Vorablesen-Konto einpflegt. Viele Grüße vom Vorablesen-Team

1 Like

In diesem Fall ist die Sperrfrist für Rezensionen auf unserer und auf anderen Seiten bitte einzuhalten! Bitte nichts vor 26.08. veröffentlichen. Danke

1 Like

Ah ok, danke für die Info!

Und jetzt sehe ich auch, dass ihr auf der Buchseite hier auf Vorablesen darauf hingewiesen habt. Hab ich vorher gar nicht gesehen, wurde das später hinzugefügt? Dann schaue ich nun besser immer nochmal vorsichtshalber nach. :see_no_evil:

Muss ich jetzt alle meiner Verlinkungen von Schwarzer Jasmin, löschen?
Mir dann die ganze Arbeit wieder neu machen die Rezension zu streuen, bin verärgert. Ob ich das noch mal in den Buchforen einstellen darf, bezweifle ich, die wollen nichts zweimal.

Nein, musst Du nicht. Jetzt ist es eh zu spät und auf den meisten Seiten geht das Löschen eh nicht. Aber für künftige Fälle ist es ratsam, erst zu fragen und dann zu handeln.

Nein, du musst dir in diesem Fall die Arbeit nicht 2mal machen und nichts löschen.