Buchempfehlungen?😊

Hallo ihr lieben,
ich habe einmal eine Frage und hoffe das ihr mir helfen könnt:
Ich bin ein ziemlich großer Fan der Hunger Games Reihe und suche schon ziemlich lange Bücher, die eine ähnliche Handlung haben, bzw. die auch sehr spannend sind. Ich brauche dringend neuen Lesestoff😊
Wäre lieb wenn ihr mir helfen könntet!

Kennst du die Reihe von Teri Terry “Gelöscht”, “Zersplittert”, “Bezwungen”?
Kann ich sehr empfehlen.

3 „Gefällt mir“

Ich würde dir “Die Bestimmung”-Trilogie empfehlen. :slight_smile:

5 „Gefällt mir“

Ich kann dir noch die “Die sieben Königreiche”-Trilogie von Kirstin Cashore empfehlen. Die Bücher zählen zwar nicht als Dystopie, aber (Jugend-)Fantasy mit sehr starken weiblichen Charakteren.
Oder die “Legend”- Trilogie von Marie Lu. Die hat mir bis auf ein paar Schwächen auch ganz gut gefallen, auch wenn “Die Bestimmung” wie bereits von @noeffi angesprochen meiner Meinung nach etwas besser ist. :blush:
Oder auch “Die Lunar Chroniken” von Marissa Meyer (mehr so SF Dystopie).
Mein unschlagbarer Favorit hingegen ist “Red Rising” (:heart:) von Pierce Brown. Ist zwar auch SF, vom Ton her jedoch näher an Hunger Games als viele der anderen Dystopien, die doch eher etwas weich sind.

2 „Gefällt mir“

Battle Royal. Daran hat sich Hunger Games stark orientiert.

4 „Gefällt mir“

Uff, das ist sehr schwer, da The Hunger Games auch somit meine Lieblingsbuchreihe ist. Etwas Vergleichbares habe ich nicht für dich, aber vielleicht gefällt dir ‘Die Auslese’ von Joelle Charbonneau. Dort geht es auch im ein Mädchen, die durch ein gewisses Auswahlverfahren muss, das von der Regierung manipuliert wird.

1 „Gefällt mir“

Okey, vielen Dank, dank euch stehen schon einige Bücher auf meiner Wunschliste :heart_eyes:

1 „Gefällt mir“

Battle Royal ist cool… man muss sich etwas durch die japanischen Namen durchbeißen, ansonsten wirklich extrem spannend. :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Die zählen auch zu meinen Lieblingsbüchern :slight_smile:

Was ich noch empfehlen kann:
Die Amor Triologie von Lauren Oliver
Radioactive Reihe von Maya Shepherd
Die Juwel Triologie von Amy Ewig

1 „Gefällt mir“

Ich weiß. :slight_smile: hjkgkhkhkhhlhökhh

1 „Gefällt mir“

Kann ich nur bestätigen. :smiley: Dass es cool ist und dass die Namen schwer zu merken sind. Ich habe mir damals eine Liste gemacht und die Verstorbenen durchgestrichen. :wink:

1 „Gefällt mir“

Kristin Cashores Reihe kann ich auch empfehlen, vor allem den ersten Band, “Die Beschenkte”. Meine Liebe für dieses tolle Buch ist grenzenlos. :heart_eyes:

1 „Gefällt mir“

Lustigerweise habe ich mir damals den ersten Band nur gekauft, weil mich das Cover mit dem Feuer irgendwie an die “Tribute von Panem” erinnert hat. :smiley: Auch wenn für mich die Folgebände schwächer waren, habe ich den ersten wirklich geliebt und sehr spannend gefunden. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Da hattest du ja viel durchzustreichen. :slight_smile: Du wirst immer mehr zur Buchseelenverwandten…

1 „Gefällt mir“

Welchen esten Band hast du geliebst? Tribute oder Beschenkte? Von der Beschenkten fand ich den ersten Teil damals auch super, danach ist die Geschichte ganz schön eingeknickt. Ähnlich ging es mir mit den Tributen… der erste Teil ist eines meiner ewigen Lieblingsbücher, ich habe es schon mehrfach gelesen. Teil 2 war okay, Teil 3 fand ich recht schwach.

1 „Gefällt mir“

Ja, fast so kompliziert wie deine vielen Vornamen, die kann ich mir auch nicht behalten. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Was? Teil 2 war schwächer, stimmt. Aber Teil 3 war richtig genial, und vor allem gab es ein mutiges Ende. Ich fand die ganze Reihe insgesamt gesehen außergewöhnlich gut. Ein Prädikat, das ich für eine Reihe seitdem nur noch für Lockwood & Co vergeben würde. :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

“Die Beschenkte” kenne ich ja noch gar nicht :thinking:
Kennt jemand Bücher die ähnlich wie “Scythe” sind?

2 „Gefällt mir“

Das stimmt. :sweat_smile: Danke, ja, das finde ich auch. :blush:

Den ersten Teil der “Bestimmung” meinte ich. :slight_smile: Ja, ich hab bisher nur die “Beschenkte” und die “Flammende” gelesen. Bereits den zweiten Band fand ich schwächer. Die “Königliche” steht aber noch aus (die kommt aber auch noch dran). Bei der “Tribute”-Reihe mochte ich interessanterweise alle Bände sehr, sogar den letzten, der bei vielen ja nicht gut angekommen ist. Finde die Reihe als Ganzes echt stark. :green_heart: :slight_smile:

1 „Gefällt mir“