Forum

Buch wird nicht bei Gewinnchancen angezeigt

Hallo, ich habe zu dem Buch „Ausweglos“ eine Leseeindruck verfasst. Konnte jedoch nicht anklicken, dass ich ein Rezensionsexemplar gewinnen möchte. Ich konnte den Leseeindruck nur speichern.

Hast du Punkte für ein Wunschbuch eingelöst? Da man nur ein Buch pro Woche gewinnen kann, kann man dann bei den anderen Büchern nur noch Leseeindrücke schreiben

Das habe ich. Ich dachte, ein Buch aufgrund der Punkte würde nicht zählen. Danke für die Info.

Doch, 1 Buch pro Woche. Egal ob mit Punkten oder per Leseeindruck.
Wenn du schon Punkte für ein Wunschbuch eingelöst hast, fällt somit die Verlosung per Leseeindruck weg.

Liebes @vorablesen Team,

ich habe mir jetzt aufgrund der Frage nochmal die FAQs angeschaut und diese Fragen kommen ja immer wieder. Könnt ihr das vielleicht noch deutlicher erklären?

Es steht zum Beispiel nur da, dass man keinen Leseeindruck abgeben muss. Es ist in den FAQs nicht klar, dass eine Rezension genauso fällig ist und dass es wie ein Wochengewinn zählt.

Vielleicht ist dabei das Wort Wunschbuch auch verwirrend. Allerdings mag ich das Wort gerne😁 Sicherer Gewinn wäre deutlicher.

Und wie das Wunschbuch dann angezeigt wird im Konto, würde vielleicht dem Einen oder Anderen auch helfen.

Und um Enttäuschungen zu vermeiden, würde ich den Satz, dass man 7 Tage Zeit hat mit Einlösen auch umformulieren.

Ich denke es ist eindeutig, dass eine Rezension fällig ist.
Siehe Punkt 6:

6. Muss ich gewonnene Bücher rezensieren?

Ja. Mit deinem Leseeindruck oder dem Einlösen Deines Wunschbuchs verpflichtest Du Dich dazu, innerhalb von drei Wochen nach Erhalt des Buches eine fundierte Rezension auf Vorablesen.de zu veröffentlichen.

:thinking:Aber genau so funktioniert es doch und wenn das Buch nicht gerade total abgefeiert wird, ist das doch auch möglich.
Wird nicht auch erwähnt, dass immer die Hälfte vom Gesamtpaket potenzielle Wunschbücher sind? Da wir alle erwachsen sind, sollten wir doch eigentlich alle auch soweit denken können, dass der/die letzte vom Leben bestraft wird. :joy: Shit happens.

2 Like

Dafür muss man aber wieder unter einem anderen Punkt suchen. Mir ist klar, wie es abläuft. Da aber immer wieder Fragen dazu kommen, ist es einfach nicht klar genug in den FAQs.

Ja, es steht sehr ausführlich da. Eigentlich kann man das nicht missverstehen, aber irgendwie müsste es doch klarer sein. Der ein oder andere hört bei dem Satz vielleicht auf zu lesen…

Ich versteh was du meinst, aber wie lang sollen die FAQs denn dann werden?
Und werden die dann wirklich verständlicher sein, oder werden die meisten es noch mehr überlesen als jetzt eh schon?

Es ist ja nicht schlimm, aber hier werden so oft Threads mit immer und immer wieder den selben Fragen eröffnet. Weder lesen die User die FAQs, noch wühlen sie sich mal durch das Forum(Archiv).

:upside_down_face:

3 Like

Gerade deshalb liest auch keiner, wenn es anders formuliert wird. Es ist erschreckend, aber nirgendwo wird nachlässiger gelesen, als ausgerechnet auf Bücherforen-Seiten.

2 Like

Gönn uns doch auch ein wenig Experimentierfreude. Wozu ist wohl ein Zähler da, der die verbleibenden Exemplare anzeigt? :wink: :wink: :wink: