Wunschbücher


#101

Hihi, großartige Idee :joy:


#102

Vielen Dank für euren Einsatz! Das war ja mal ein äußerst spannender Montag…fast wie der Hibbeldienstag. :wink: :joy:


#104

Das geht mir ebenfalls so. Ich wollte gerne das neue Buch von Dani Atkins als Wunschbuch haben und war auch gleich morgens früh am Rechner und habe die gleiche Nachricht bekommen. Ich war auch total traurig, ich würde das Buch so gerne lesen!
Jetzt hab ich mich für das Buch beworben, aber so ist es natürlich nicht sicher, dass ich das Buch auch bekomme :frowning:


#105

Und warum löst du jetzt die Punkte nicht ein?


#106

Hast du einen LE geschrieben? Denn gestern konnte man dieses Buch nur als Wunschbuch einlösen, wenn zuvor ein LE geschrieben wurde. Das wurde gestern morgen hier gemeinsam erarbeitet, und eigentlich …na ja…wenn was nicht klappt, wäre es vielleicht gut, sich im Forum schlau zu machen?
Nur so als Tipp.
Sind denn nun alle Wunschbücher weg?


#107

Hab gerade gesehen, dass ich es nun doch konnte! Gestern morgen stand immer “Das Buch steht als Wunschbuch nicht zur Verfügung”. Merkwürdig!

Umso schöner, dass es dann jetzt doch gekalppt hat ;-)))


#108

Ich hatte erst keine Leseeindruck geschrieben, als ich das Wunschbuch aber nicht einlösen konnte, dann schon. Und jetzt klappt es auch :wink:


#109

Vielen lieben Dank für eure Hilfe! Und für dieses hilfreiche Forum!


#110

Leseprobe? Du meinst Leseeindruck. Wie gesagt, wurde das hier gestern lang und breit erörtert, das Team hat auch geschrieben woran das liegt/lag. Technische Probleme haben da wohl was lahm gelegt…


#111

Ich hatte nur per Mail ein Zusammenfassung des Forums bekommen und war dann wohl ein wenig vorschnell mit dem Antworten …
Hatte nur die erste Nachricht gesehen und gedacht, das wäre die aktuellste :confounded:


#112

Lesen wird ja auch vollkommen überbewertet. :wink:


#113

Achtung - nur zur Info - ich habe grade meinen Leseeindruck zum Atkins-Buch, wo ich das Wunschbuch bereits eingelöst hatte, bearbeitet, und plötzlich waren die 4000 Punkte wieder da, das Buch war bei den Gewinnchancen weg und ich hatte wieder den Wunschbuch-Einlösen-Button … es sind noch genug da, und ich habe es gleich wieder eingelöst - aber passt auf, ändert bitte euren Leseeindruck nicht mehr, sonst ist alles auf Anfang und ihr habt dann viellei cht Pech, dass das Buch dann wirklich nicht mehr verfügbar ist :slight_smile: - liebes @vorablesen -Team, nur zur Info für euch :slight_smile:


#114

Nun verstehe ich, warum meine Punkte am Dienstag plötzlich wieder da waren und das Wunschbuch weg. Auch ich hatte meinen LE bearbeitet, @vorablesen …da er mir peinlich war. Ich musste den ja schreiben ohne die LP lesen zu können, wegen den technischen Problemen. Und ich musst ja einen LE schreiben um das Wunschbuch einlösen zu können.


#115

Ja, das wird´s dann gewesen sein :slight_smile:


#116

Das ist generell so und kein Fehler: Wenn Leseeindrücke bearbeitet oder gelöscht werden (mit oder ohne Wunschbuch), fällt man automatisch aus dem Lostopf raus. Das können wir leider vorerst nicht ändern, die Technik des Systems schreibt dies so vor.


#117

Gut zu wissen! Danke für die Info…so passe ich auf, wenn ich meinen LE ändere. Das heisst, wenn ich einen LE bearbeite (denn wenn ich ihn lösche ist es meiner Meinung nach logisch, dass ich rausfalle), bin ich nicht mehr im Lostopf? Muss ich da einfach nur wieder unter dem LE anklicken, dass ich ein Exemplar gewinnen will…oder muss ich ihn löschen und neu einstellen?


#118

Ich habe schon manchmal Leseeindrücke bearbeitet. Sei es einen Satz umgestellt oder noch was dazugeschrieben . Habe natürlich unten nochmals angegeben, dass ich ein Exemplar gewinnen möchte. Ich denke immer, dieser Leseeindruck überschreibt den anderen und wenn ich beim Gewinn ein Häkchen hinmache, klappt das auch. Ich nehme dann mit den neuesten Leseeindruck dienstags an der Verlosung teil.


#119

Danke für die Info, das ist gut zu wissen :slight_smile: Ist mir bisher nicht aufgefallen, weil ich für gewöhnlich meinen Leseeindruck nicht mehr ändere :slight_smile:


#120

Ja, genau, wenn du auf gut Glück mitmachst, dann ist es ja ok.
Aber ich hatte ja meine Punkte eingelöst, und nach dem Ändern der Leseprobe waren die Punkte wieder auf meinem Konto :slight_smile: @Igela, wenn du den Leseeindruck gespeichert hast, dann kommst du meiner Erinnerung nach automatisch wieder auf die Buchseite - und da sticht es dir eh gleich ins Auge, dass du die Möglichkeit hättest, es als Wunschbuch einzulösen, das müsstest du halt dann einfach nochmal machen.


#121

Ja. Das mit dem Wunschbuch einlösen verstehe ich. Den Leseeindruck gibt es so nicht mehr. Dann musst du mit dem geänderten Text noch einmal nach einem Wunschbuch Ausschau halten.
Aber bei einer Abänderung sah ich das seither nicht so, dass ich aus dem Lostopf falle oder den Text womöglich neu einstellen muss. Der Gewinnwunsch ist ja durch das erneute Häkchen gesichert. Dachte die Frage von igela wäre generell gemeint und nicht nur beim Wunschbuch.