Forum

Wie kann man einen Leseeindruck schreiben, wenn keine Leseprobe vorhanden ist?

Gibt es den auch schon vor Erscheinen? Ich dachte, der ist sowieso erst ab Veröffentlichung verfügbar.

Ob es das vor dem Erscheinungsdatum gibt, weiß ich nicht genau (muss ich gestehen). Es war halt ein Versuch, um an ein wenig mehr Text, als den Klapptext ran zu kommen.

Bei manchen Büchern gibt es schon vor ET den Blick ins Buch.
Bzw googel ich dann auch öfter mal nach den Verlagsseiten, wo es manchmal Leseproben gibt.

2 Like

Ja, auf den Verlagsseiten schau ich auch öfter mal nach wegen einer Leseprobe nach, wenn ich beim großen A keine finde.

Leider haben nicht alle Verlage Leseproben, bzw. nicht für alle Bücher… :frowning:

2 Like

Nein, leider, da hast du recht.

Als einmal keine Leseprobe da war, habe ich das Buchcover näher beschrieben und wie es auf mich gewirkt hat.

Was aber nicht Sinn und Zweck eines Leseeindrucks ist… Außerdem wie willst du so feststellen, ob dir Schreibstil und Inhalt überhaupt zusagen?

4 Like

Bin meinem Bauchgefühl nachgefolgt.

Das kam zum Glück aber eh erst einmal vor, und dann wurde die Leseprobe ja ein paar Tage später eingefügt…

2 Like

Stimmt. Da hast Du recht.

Obwohl es noch keine Leseprobe für “Der größte Spaß, den wir je hatten” gibt, werden sich hier wieder munter die Buchstaben aus den Fingern gezogen, um auf Biegen und Brechen einen Leseeindruck zu hinterlassen. Eigentlich wäre es gerecht, wenn die jetzt alle gelöscht werden würden!

1 Like

Also bei mir erscheint die Leseprobe.

1 Like

Bei mir auch … :slight_smile:

1 Like

Ja, jetzt ist sie da. Aber die ganze Zeit war nur das Titelbild zu sehen, wurde ja in den sinnfreien Leseeindrücken sehr schön beschrieben…

1 Like

Hauptsache Erster :slight_smile:
und ich hab nur heute Vormittag Zeit, etwas zu lesen und zu schreiben …

In diesem Sinne, einen wunderbaren Start in eine neue Woche :crazy_face:

2 Like

Das muss nicht unbedingt sein. Dann gehen ja auch die 10 Punkte zurück. Und das ist nicht so schön.

Das wünsche ich Dir auch sehr.

1 Like

Manchmal dauert es eben…

Was ist nicht schön? Dass Punke abgezogen werden für einen Leseeindruck, der klar am Ziel vorbei schiesst? Im Leseeindruck sollte die Leseprobe beschrieben sein. Wenn die nun fehlt aus irgendwelchen Gründen und trotzdem Leseeindrücke geschrieben werden, geht meiner Meinung nach was nicht auf. Bei dir nicht?

3 Like