Forum

Versandinformationen [alle Bücher]


#1725

Ja, das ist echt fies. Schlimmst ist es auch, wenn ich nicht mal eine Benachrichtigung bekomme und meine Sendung einfach wieder zurück geht. Dreimal ist mir das bereits passiert. Verschwunden sind Sendungen bei mir auch bereits mehrfach und bisher konnte nur eine wiedergefunden werden.


#1726

Vielleicht vermutet jemand ein Handy o.ä. in der Sendung und zieht sie heimlich aus dem Verkehr? Möcht ich nicht ausschließen, Gelegenheit macht Diebe.


#1727

Besonders vor Weihnachten braucht so mancher noch ein günstiges Weihnachtsgeschenk :frowning:


#1728

Bei uns auch! Vor allem dieses Jahr habe ich fast nur Ärger mit denen. Schon sieben Buchsendungen sind nie angekommen, entweder verloren oder jemand hat die eingesackt. Postkarten sind ebenso weggegangen. Und Paketemäßig schleicht es hin und wieder- schon lange vor der Weihnachtszeit. Dieses Jahr wirklich zum :face_vomiting:


#1729

…oder vielleicht ein Grund auf Ebooks umzusteigen? Die gehen selten verloren und sind meist in Turbogeschwindigkeit da. Das Ebook, das letzten Dienstag verlost wurde, habe ich schon gelesen und rezensiert.


#1730

Das Doofe ist nur, dass ich nicht so ein Ebook Freund bin, leider! :frowning: Habe nur einmal und das auch nur versehentlich ein Ebook hier erhalten… ich bin aber totaler Printtyp. Und davon abgesehen, kann das ja nicht die Lösung sein: Alle steigen auf Ebook um, die Probleme mit der Post haben. Schließlich zahlen wir dafür.


#1731

Das kann ich verstehen. Ich bin froh, klappt es hier mit der (Schweizer) Post gut. Bisher ist erst einmal ein Buch nicht angekommen und einmal habe ich das falsche bekommen…da war aber nicht die Post, sondern der Verlag schuld.


#1732

Ja, die Schweiz. :smile: Deutschland ist da doch ein Ticken anders. Nicht im Positiven.


#1733

Hab schon viele, viele Büchersendungen bekommen bzw. verschickt. Hatte noch nie Probleme, obwohl ich in Deutschland, genauer gesagt BW wohne. Es gibt auch freundliche und sehr bemühte Postboten.


#1734

Schön, dass eine es ebenso sieht wie ich. Und toll, dass du es auch so schreibst. Ich verstehe dieses ewige Nörgeln auch nicht so ganz.


#1735

Ich habe beide Erfahrungen gemacht. Mein Briefträger zu Hause reißt sich buchstäblich den Hintern auf und zahlt tatsächlich Nachporto schon mal selber. Die auf Arbeit allerdings haben es drauf und legen Postsendungen einfach ins Haus, wo sie jeder mitnehmen kann, denn das Bürogebäude ist öffentlich. Da ist schon einiges weggekommen und Beschwerden bügelt die Post komplett ab.


#1736

geht mir genauso, ich bekomme und verschicke viele Buchsendungen verloren gegangen ist noch nie etwas, es dauert von hier ( kleiner Ort in Niedersachsen ) manchmal bis zu 14 Tage . ein Buch von vorablesen ist erst im zweiten Versuch angekommen aber es kam mit der normalen Briefpost genau das gleiche ist mir bei Lesejury passiert . Die meisten Bücher von den Verlagen kamen als Brief oder Paketpost an selten als Buchsendung


#1737

Natürlich gibt es doch, zum Glück. Sind ja nicht alle gleich.


#1738

Wenn einen das auch nicht betrifft, ist das schon klar.


#1739

Das heißt, nur weil ihr noch keine schlechten Erfahrungen gemacht habt, dürfen sich diejenigen, denen es anders geht, nicht dazu äußern oder sich beschweren? Das ist ja sehr tolerant …


#1740

Schön für dich. Es gibt aber eben auch andere Erfahrungen … Und ich verschicke und empfange auch sehr viel. Leider hat die Zuverlässigkeit der Post hier in meiner Gegend in Berlin dieses Jahr massiv nachgelassen. (Und auch davor gab es unregelmäßig immer mal Verluste)


#1741

Von vorablesen ist bei mir bisher immer alles angekommen. Mir ist aber auch schon einmal eine Buchsendung abhanden gekommen und bei DHL ein Paket mit Medikamenten. Da hatte ich auch Rennerei ohne Ende. Paket angeblich hinterlegt in Filiale XY, da kam es aber nie an und auch in umliegenden Filialen nicht.
Kann also gut nachvollziehen, wenn jemand von der Deutschen Post gefrustet ist. Kann mir auch vorstellen, dass es durch den wachsenden Internetversandhandel zu massig Paketstau kommt und deshalb Pakete in falsche Richtungen wandern und nach 7 Tagen dann zurückgehen oder vielleicht sogar als Unzustellbar irgendwo verstauben.


#1742

Hallo, hat von euch schon wer " Der Verfolger " erhalten?


#1743

Meines ist auch noch nicht angekommen. Aber hier steht ja auch noch nicht das eines angekommen ist. Hier steht nur Versand am 7.12… Laut Post kann eine Büchersendung bis 10 Tage dauern. Das wäre dann der 17.12…


#1744

Habs auch noch nicht bekommen, aber es heißt ja auch “voraussichtlich” 7.12. Wird bestimmt Wochenende werden.