Forum

Nr. 371: Hattet ihr im September ein Lese-Highlight?

Liebe:r Vorableser:innen,

der September neigt sich dem Ende entgegen. Wir hoffen, dass ihr alle einen lesereichen Monat hattet und sind ganz gespannt, ob diesen Monat neue Highlights dabei waren. Verratet uns doch gerne, welche es waren! :books:

Wir wünschen euch ein wundervolles Wochenende!

Euer Vorablesen-Team

Ein Octopus ist mein neuer tierischer Held. Dieser alte Herr mit seiner Ironie und Abgeklärtheit, seinen bissigen Kommentaren über uns Menschen war eine äußerst gelungene Figur.

Das Glück hat acht Arme

2 „Gefällt mir“

Das Buch liegt bei mir als Nächstes an. Da die Glücksfee in den letzten Wochen an mir vorbei gerauscht ist und sobald ich den neuen Gruber (Todesrache) „begraben“ habe😏, geht’s damit weiter

1 „Gefällt mir“

Mich hat „Das neunte Gemälde“ positiv überrascht. Es war für mich nicht einfach zu lesen, aber sehr interessant und vielschichtig.

1 „Gefällt mir“

Nach dem enttäuschenden King „Fairy tale“ war die große Überraschung „Heat 2“. Die Nachfolge zu einem Film? Ich war skeptisch, aber die actiongeladene Spannung setzt sich im Buch genial fort, ein pageturner!

Ich bin zwar noch nicht ganz durch mit dem Buch, aber es zeichnet sich schon ab, dass auch das zweite Buch von Ali Hazelwood mit dem Titel Das irrationale Vorkommnis der Liebe ein Lese-Highlight für mich sein wird.

Shadowland. Eigentlich ein Jugendbuch von der/einer Apokalypse. ich war sehr begeistert.

Ja - mich hat „Lincoln Highway“ von Amor Towles nachhaltig beeindruckt. Es ist auf meine „ewige Liste“ der beeindruckenden, nachhallenden, bewegendsten, besondersten Bücher gekommen.

Ich war/bin ganz begeistert von „Carrie Soto is Back“. Ohne Erwartungen die Leseprobe gelesen, spontan Punkte eingesetzt und es nicht bereut! :smiley:

1 „Gefällt mir“

Bei mir war es Wir Töchter von Sparta. Hier standen einmal nicht die Helden von Troja im Vordergrund, sondern Helena und ihre Schwester Klytämnestra .

Bei mir war es SCHNEE von meiner isländischen Autorin Yrsa Sigurdardottir :star_struck:

Ja, sogar zwei:

Das Medaillon - Cathy Gohlke (SCM Hänssler)

Kerl aus Koks - Michael Brandner (List)

Bei mir war es „Pirlo“, der 2. Band von Ingo Bott.

Kerl aus Koks war toll

1 „Gefällt mir“

Ihr macht mich neugierig … es liegt auf meinem SuB.

Mein September-Highlight: Verbrenn all meine Briefe.

2 „Gefällt mir“

Ich lese gerade das Kinderbuch Feather & Rose und es gefällt mir super gut.

1 „Gefällt mir“

Ich hatte diesen Monat auch zwei Highlights:

 -   "Die Mauersegler" von Fernando Aramburu
 -   "Sturmrot" von Tove Alsterdal
2 „Gefällt mir“

Mein absolutes Highlight war ‚Der Klang der Erinnerung‘ von Jo Browning Wroe, ein sehr berührendes Buch.