"Mia liebt Pasta" - wie schmeckt es Euch?


#41

auch eine gute Idee. Ja am besten mit ner Gabel verschließen, dann bekommst du auch gleich das schöne Muster noch dazu :wink: (wobei nun unsere auch keinen Schönheits-Wettbewerb gewinnen würden)


#42

Hier die versprochenen Bilder von der Pastatorte (wenn auch nicht so schön wie die von @wortschaetzchen ) .

Da unsere Springform größer ist, als die im Buch empfohlene, hatte ich ca. 700g Nudeln anstatt 500g gebraucht.
Dazu gab es dann noch einen Salat. Bei dem Käse hatte ich übrigens nicht nur Mozzarella benutzt, sondern auch noch Reste verwertet, Reste verwerten ist immer gut (solange es natürlich auch zum Gericht passt) :smiley:

Das Aufstellen der Nudeln ging überraschenderweise sehr einfach. Wenn man die Springform etwas schräg hält und die Nudeln dann aufeinanderstapelt, hat man das in ca. 15 Minuten geschafft (vielleicht sind manch andere aber auch schneller, ich war es zumindest nicht).
Die Soße hatte sich sehr gut in den Nudeln verteilt und auch das Anschneiden hatte gut funktioniert. Ich hatte ja am meisten Angst, dass die Nudeln auseinanderfallen, sobald man einzelne Stücke aus der Torte schneiden will, aber das war nicht der Fall, alles hatte gut zusammengehalten.

Ich kann mir gut Vorstellen die Pastatorte auch noch öfter zu machen, in Zukunft dann auch mal mit abgewandelten Soßen, ich bin immer etwas experimentierfreudig :slight_smile:


#43

Auch sehr toll :smiley:
Und der Tip mit dem schräg halten der Form ist super.


#44

Dachte, das hat man auf meinem Foto gesehen - die Form ist schräg an einen Topfuntersetzer gestellt, damit das Staplen einfach geht. Sorry!


#45

Die One-Pott-Pasta fand ich auch der Hit. Lecker, nur ein Topf dreckig und das bekommen etwas größere Kinder auch allein hin! :wink:


#46

Dabei war das mein Lieblingsrezept! Ich hatte mich reinlegen können in die Linsenbolognese.

Und auch die Mac&Cheese waren extrem lecker. Bisher hat mir eigentlich jedes Rezept, das wir ausprobiert haben sehr gut geschmeckt und einige haben das Potenzial zu neuen Lieblingsrezepten zu werden.


#47

Das sieht auch supertoll aus. Und jetzt habe ich erst mal Hunger. Wenn ihr so weiter schwärmt und die tollen Sachen postet - muss ich mir das Buch wohl auch noch kaufen. Und ich wollte eigentlich die Rezeptbuchabteilung nicht mehr aufstocken …:joy:


#48

Leider war immer alles viel zu schnell aufgegessen, aber ein paar Fotos konnte ich doch machen.

Hier die “Reisen-Ravioli mit Kürbisfüllung”:


Die sind für 5 Personen schon etwas zeitaufwendig, aber sehr lecker, nur würde ich anstatt der Butter das nächste mal eine Soße dazu machen.

Meine ersten süßen Nudeln waren die “Cannelloni mit Apfel-Zimt-Füllung”:


Auch hier hat das Füllen recht viel Zeit gekostet und meine Vanillesoße habe ich mit Stärke anstatt dem Ei gemacht. Aber es war wirklich sehr lecker! Fanden auch die Kinder!!!


#49

Die Apfel-Zimt-Cannelloni sprechen mich auch noch an, die möchte ich dringend machen :slight_smile: Die Bilder sehen vielversprechend aus!


#50

Gibt das Buch jemand nach der Probekocherei vielleicht weiter? :blush:


#51

Sorry, ich schon mal nicht. :blush:

Kochbücher bleiben prinzipiell bei mir, außer ich hab sie aus irgendwelchen Gründen doppelt.


#52

Es gibt bei mir ja manche Kochbücher, die ich nur einige Male nutze und dann stehen sie mehr rum, aber “Mia liebt Pasta” wird wohl doch viel im Einsatz sein, sorry!


#53

Schade @elafisch @wortschaetzchen :wink:


#54

Ohjee, keine gute Idee von mir mal durch eure Erfahrungen mit dem Buch zu stöbern, wo ich doch gerade faste. :joy: sieht wirklich alles total lecker aus! Werde mir gleich die Leseprobe zu Genüge führen und sobald die Fasterei vorbei ist, davon etwas kochen =) Wenn ihr weiter so von dem Buch schwärmt, werde ich es mir sicherlich bald kaufen :wink: Last es euch weiterhin schmecken!


#55

Das ist eine gute Idee. Sowas habe ich auch hier rumliegen.
Vielleicht geht es auch mit meinen Mini Muffin Formen, aber ich glaube die sind zu groß und die Mini Gugls haben einen Stift für das Loch in der Mitte. Das wäre kontraproduktiv. lach


#56

Boah, das sieht ja alles so lecker aus! Ich hatte bei diesem Buch leider Lospech, aber eure Bilder sind auch mega!!
Ich glaube, ich hab jetzt Lust auf Nudeln… Bis später … schnell in die Küche laufe


#57

Die Bilder haben mir Appetit gemacht. Habe mir Mia liebt Pasta jetzt bestellt.Auf die Rezepte freue ich mich sehr.


#58

Die One Pot Pasta habe ich heute gemacht. Verdammt lecker!


#59

Nachdem ihr so begeistert (jedenfalls die eine Hälfte :wink:) von den Nudeln mit Süßkartoffel-Kokos-Sauce wart, haben wir sie gestern auch mal ausprobiert und ich muss sagen: die ist ja superlecker!
Wenn die anderen Rezepte aus dem Buch aus so gute Ergebnisse bringen, muss ich mir das Buch doch noch besorgen!


#60

Ich hab jetzt auch einen Gutschein für das Buch eingelöst und werde am Wochenende mal was ausprobieren! :slight_smile: