Leseeindrücke


#101

Der erste Bücherwurm hat fast den identischen Namen inkl. Zahlen wie derjenige, den ich vor zwei Tagen melden wollte und der dann aber schon gelöscht war.
Da liegt der Verdacht wirklich nahe, dass es sich um dieselbe Person handelt.


#102

Und die 8 geschriebenen Leseeindrücke haben den indentischen Text wie die 33 Rezensionen. Ich hoffe vorablesen findet da eine Lösung, denn ich denke so jemand meldet sich womöglich einfach unter neuem Namen an um die Masche nochmal durchzuziehen.


#103

Da stellt sich mir Frage. Naiv oder dreist?


#104

Vermutlich beides!:crazy_face:


#105

Mir stellt sich da noch eine Frage: Wenn es so offensichtlich geschieht - warum wird so ein Kollege dann nicht sofort bemerkt? Über die von @bookfox verlinkte Seite stellt man doch so einen Betrugsversuch (was anderes ist ja de facto nicht) ganz leicht fest, wie man hier im Thread schön sehen kann. Und das ist doch wirklich kaum Aufwand, einmal am Tag auf die neuen User zu schauen, ob da wer gleich massig Rezis einstellt und vor allem, wie sie aussehen.
Wenn jemand wie dieser User gleich noch hingeht und sich mehrere Accounts zulegt (Schwester, Bruder, Mutter oder Oma bieten sich an) kann man dem sicher auch virtuelles Hausverbot erteilen.
Was manche Leute für eine Energie an den Tag legen, nur um an kostenlose Bücher zu kommen… :roll_eyes:
Rezensionen mit der Aufforderung, man solle das Buch einfach selbst lesen und dann entscheiden wie es ist, habe ich bisher auch so noch nicht gelesen. Wenn es nicht aus so einem traurigen Grund geschrieben wurde müsste man sich glatt drüber amüsieren. :joy:


#106

Edit: Könnte auch am Anmeldedatum (WE) liegen, dass sie nicht schon aufgefallen sind. Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf…


#107

Hahaha das dachte ich mir gestern auch.


#108

Wenn man dann allerdings seinen Account erstellt und zwei Wochen (oder länger) wartet bis man mit dem “Rezi-Betrug” anfängt, sieht das auf die Schnelle auch niemand mehr :frowning_face:


#109

Das ist bei solchen Leuten auch mein erster Gedanke. Was erhoffen die sich davon? Die werden sowieso gesperrt und bekommen wenn es hochkommt ein kostenloses Exemplar.
In die Bibliothek gehen und die Bücher ausleihen würde weniger Arbeit machen xD

Ich tippe auch darauf, dass es sich bei den Accounts die bereits gesperrt wurden und denen, die jetzt neu aufgetaucht sind, einfach um dieselbe Person handelt.


#110

Gib hier bloß keine Tipps :wink: Nein, Spaß! Genau das hab ich auch schon gedacht.
Man müsste nach rezi-schnelligkeit filtern können, dann würden von uns zwar auch einige auftauchen (ich hab oft mal massen-rezi-tage) aber das sieht man ja schnell, ob die copy-paste oder echt sind.

Ich denke auch @cracklinrosie, dass das Team am Wochenende da nicht den Blick drauf hat. Gesperrt werden die ja dann auch frühestens Montag, egal wie oft wir sie melden würden.


#111

Vor allem: Wenn ich meine Adresse angeben muss, um ein Buch zu erhalten, dann ist es ja auch möglich, dass vorablesen da dann evtl rechtliche Konsequenzen zieht (weiß ja nicht ob das ginge) - das wäre mir viel zu riskant.


#112

Genau. Das kommt noch obendrauf. Im Prinzip ist es ja Betrug. Ich glaube zwar nicht, dass man da etwas machen kann, aber alleine schon, dass der eigene Name mit Betrugsmaschen in Verbindung gebracht wird, wäre mir schon zu heikel. Es gibt doch so viele Möglichkeiten an Bücher zu kommen: leihen, tauschen, gebraucht kaufen… Muss man dann auf solche Tricksereien zurückgreifen?
Es sei denn jemand will sie nur, um sie mit Gewinn weiterzuverkaufen. Nur selbst dann müsste man etliche abgreifen, um da auf einen nennenswerten Betrag zu kommen.


#113

Ich verstehe dabei nicht, warum man sich dann auch hier im Forum anmeldet! Das sind doch zwei getrennte Dinge. Oder ist man bei einer Neuanmeldung automatisch im Forum angemeldet?


#114

Ich hätte jetzt gesagt, das geht automatisch.


#115

Das geht relativ fix…wenn man an einem Tag 13 nichtssagende und gleichlautende Rezensionen einstellt, hat man ja schon 1300 Punkte. Nun diese noch schnell in 10 Shops/Foren reinkopieren und schon hat man die Punkte für 3 Wunschbücher zusammen…an einem einzigen Tag! Multiplizierst du das nun mit mehreren Tagen und mehreren Accounts, springt da schon was raus.


#116

Ich verstehe deine Frage nicht. Wenn du dich bei vorablesen anmeldest, bist du doch automatisch auch im Forum angemeldet. Wobei ich nicht denke, dass solche User hier mitschreiben. Zu auffällig!


#117

Ich nehme an, dass das Team in einem solchen Fall, die Punkte auch wieder stornieren kann. Oder meint ihr nicht? :unamused:


#118

Na das hoffe ich doch!!!


#119

Früher war das nicht automatisch, da musste man das glaube ich nochmal bestätigen. Aber alle neuen sind gleich im Forum (nur nicht zwingend aktiv) deswegen schätze ich, das ist jetzt automatisch so


#120

Es geht im Minutentakt weiter, jetzt schon 37 Rezensionen. Ich möchte auch so schnell lesen können. :blush: