Forum

LBM 19: Die VorabLesetage für Daheimgebliebene!


#482

Dann werde ich das mit auf meine Liste setzen, danke :slight_smile:


#483

167 Printseiten / 394 Hörminuten
Plus 49 Seiten bis zum Buchende
Insgesamt 216 Printseiten, 394 Hörminuten.

Bin recht zufrieden und lese im Bettchen noch ein wenig.


#484

Mein persönlicher Lesemarathon seit drei Tagen: „alles was ich dir geben will“ mit 600 Seiten - wie es aussieht, schaffe ich es pünktlich zur Veröffentlichung morgen :grinning: ist echt super , hat mich von Anfang bis zur jetzigen Seite 483 in den Bann gezogen. Mehr wird nicht verraten :wink:


#485

Heute waren wir viel unterwegs, und es wurden nicht viele Seiten. Ich habe nur 23 Seiten gelesen, und meine Tochter 11.


#486

Wo manche Frauen von begehbaren Kleiderschränken träumen, träumen wir von unseren Bibliotheken mit Buchständer (und Wendeltreppe (die ist bei mir immer dabei)).
Wow, da hast du echt schon ein paar tolle Schätze. :heart_eyes:
stalkst du Folio Angebote auf ebay, oder wie bist du an deine Bücher gekommen?

…und gibt es für Menschen mit unseren Vorlieben eigentlich ein gesondertes Forum?


#487

Insgesamt habe ich also 362 in div. Büchern (vor-)gelesen.
Meine Tochter hat in Harry Potter und der Stein der weisen 26 Seiten gelesen.


#488

Für mich endet der Lesemarathon mit heute 238 gelesenen Seiten und somit insgesamt 887 gelesenen Seiten. Zwei Bücher habe ich ganz gelesen, das Dritte angefangen. Somit habe ich mein Ziel erreicht. :slight_smile:
Hat Spaß gemacht:)


#489

Vier Tage voller Lesespaß neigen sich dem Ende. Der Marathon geht noch bis Mitternacht, doch wie viele Seiten habt ihr insgesamt geschafft bisher? Habt ihr eure Ziele erreicht?

Auch heute habe ich noch 120 Seiten gelesen, zu den bestehenden 260 Seiten sind es dann 380 Seiten in “Vaticanum”
Mein Ziel habe ich nicht erreicht, denn ich wollte das Buch gerne schaffen (508 Seiten) und “Das kleine Cafe im Gutshaus” wenigstens noch beginnen. Dadurch, dass ich im Urlaub viel mit meiner Familie unterwegs war, dann die Heimfahrt bei der ich nicht lesen konnte. Und heute schon mal gewaschen und gebügelt habe, hatte ich nicht so viel Zeit wie ich gerne gehabt hätte.
Auf alle Fälle hat mir dieser “Lese-Marathon für Daheimgebliebene” unheimlich viel Spaß gemacht. Ich würde mich wirklich freuen wenn man das wiederholen könnte, irgendwann. Das Dabeisein hier war toll. Spannende Beiträge, tolle Bilder, netter Austausch. Dankeschön für das prima Lesewochenende!:heart_eyes:


#490

Dankeschön!
Ich hoffe mal, dass alles gut wird.


#491

Der Lesemarathon neigt sich dem Ende zu und bevor ich schlafengehe mein Resümee:
Ich habe insgesamt leider nur 287 Seiten gelesen - es war nicht mein bestes Lesewochenende, aber ich bin zufrieden :smiley: und es hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht mitzumachen!


#492

Es hat mir richtig Spass gemacht hier der Lesemarathon.
Habe noch 100 Seiten im Lazarus gelesen und bin somit insgesamt auf 1150 Seiten gekommen.
Dank Urlaub bin ich mehr als zufrieden.


#493

Ich habe dank meines Urlaubs 4 Bücher gelesen. Das waren knapp 1000 Seiten.


#494

Das stimmt! Ist eine schöne Gabe, denn immer, wenn ich etwas mit den Händen mache, was ich schon tausendmal gemacht habe, kann ich vollkommen abschalten und dem Hörspiel folgen. Das “Vorbeirauschen”, das Du meinst, passiert mir eben umgekehrt mit den Tätigkeiten. Also, wenn bei Dir die Worte vorbeirauschen, rauscht an mir das Schnippeln von Gemüse vorbei. Ich finde das super und liebe deswegen auch gut gesprochene Hörbücher! :blush:


#495

Ich vermelde insgesamt 500 gelesene Seiten.
Und nun gehe ich schlafen.
Bücher sind wirklich gute Freunde. Auch wenn man sie manchmal links liegen lässt, sobald man sie wieder in die Hand nimmt, erzählen sie die wunderbarsten Geschichten.


#496

So, der letzte Lesemarathontag…

Frage 1: Eine Fortsetzung würde ich mir von “Er ist wieder da” wünschen. Einfach, weil es mich gerade in der Hörbuchversion geflasht hat. Gleichzeitig weiß ich, dass das wahrscheinlich nicht geht, da es dann immer ein Abklatsch sein würde und es eben wegen den Unvorhersehbarkeit den Lesern den Spiegel vor Augen gehalten hat und das von jemandem, mit dem man nicht rechnet oder von dem man das gar nicht wollen würde.

Frage 2: “Shining Girls” könnte ich mir wunderbar als Serie vorstellen und die Rechte hat sich DiCaprio wohl schon lange gekauft, aber noch gibt es keine Ankündigung. So eine Zeitreiseserie fände ich aber sehr reizvoll und würde bestimmt auch dem Publikum gefallen, das das Buch noch nicht kennt.

Frage 3: Nein, keine Buchentdeckungen, habe aber auch noch einige auf dem SuB…

Frage 4: Insgesamt waren es ca. 500 Seiten und 5 Hörbuch CDs von Fitzek “Das Paket” - insgesamt eigentlich recht erfolgreiche Ausbeute… :blush:


#497

Kommt per PN, morgen.


#498

Nun noch schnell, bevor ich ins Bett hüpfe, möchte ich die Fragen beantworten. Die erste Frage nach den Fortsetzungen hatte ich ja schon beantwortet.

Ich hatte mir keine Ziele gesteckt, weil ich wußte, dass ich am Wochenende auch noch auf Arbeit musste. Trotzdem gelang es mir von Donnerstag (21. 03.) bis heute “Die Fliedertochter” von Teresa Simon zu beenden (noch ca. 50 Seiten gelesen), “Die Akte Rosenrot” von Astrid Korten zu beginnen und heute abend zu beenden (gesamt 432 Seiten) und “1793” von Niklas Natt och Dag zu beginnen (erster Teil, 143 Seiten gelesen). Gesamt: 625 Seiten gelesen! Ich denke, dass sich das sehen lassen kann. Etwas mehr muss ich im Verlaufe der nächsten Woche schaffen, um meiner Rezensionspflicht für “Schatten der Toten” von Elisabeth Herrmann termingerecht Folge zu leisten.

Die Aktion hat mir auf alle Fälle Spaß gemacht und ich habe eure Beiträge gern verfolgt. Vielen Dank an euch alle.


#499

ich habe “mein Herz in zwei Welten” zu Ende gelesen und “Der Wal” angefangen insgesamt 412 Seiten für ein Wochenende das der Familie gehört nicht schlecht
mit hat es viel Spaß gemacht vor allem die Beiträge von allen Lesern


#500

So nun ist der Marathon fast zu Ende. Ich habe gerade aufgehört zu lesen. Habe gerade noch das Buch “Das Haus meiner Eltern hat viele Räume” von Ursula Ott begonnen und 36 Seiten gelesen. Insgesamt habe ich an den vier Tagen, 2 Bücher beendet und ein neues begonnen, also zusammen 314 Seiten . Ich bin zu Frieden damit.


#501
  • Vier Tage voller Lesespaß neigen sich dem Ende. Der Marathon geht noch bis Mitternacht, doch wie viele Seiten habt ihr insgesamt geschafft bisher?

Ich habe in den vier Tagen insgesamt 590 Seiten und ein ganzes Buch durchgelesen, sowie einige andere an- und weitergelesen und bin ganz zufrieden :slight_smile: