Forum

Ich bin schockiert

Vielleicht bin ich zu alt um dies zu verstehen aber da platzt mir die Hutschnur.
Ich denke eben, das habe ich doch gerade schon einmal gelesen und sehe dann, diesen Text auf Anhieb bei drei Leseproben die gleiche Bewertung. Da geht es der Person nur um den Gewinn und die Leser, die sich damit befassen gehen dann eventuell leer aus.
Zitiert:

"Als Erstens muss gesagt werden, dass das Cover toll aussieht. Wenn ich in einer Buchhandlung stehe, lese ich den Klappentext nur von jenen Bücher, die mich vom Cover her ansprechen. Dieses hätte ich sofort in den Händen gehabt.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, er hat mich sofort gepackt. Schon in den wenigen Seiten der Leseprobe habe ich gemerkt, dass sich das Buch leicht lesen lässt und auf jeden Fall lohnt. Die Idee des ganzen finde ich super , denn ich wollte schon immer ein Buch über Jim Morrison lesen. Ich kann mich voll in die Charaktere hineinfühlen und erwarte daher, dass es weiterhin so kompliziert und spannend bleibt. Ich kann es kaum erwarten das Buch zu lesen. "

Vor Allem bei dem Buch: Wo wir Kinder waren, gibt es keinen Jim Morrison.

5 Like

Dann erhöhe ich Deinen Schock noch mal - diese/r User/in recycelt diesen „Leseeindruck“ schon lange und immer und immer wieder.

1 Like

Das kannst du beim Team melden sowas.

3 Like

Kann man solch einen User nicht mal melden? Denn die Leute von Vorablesen können soetwas überhaupt nicht mitbekommen.
Ich finde soetwas eine Unverschämtheit.

2 Like

Unglaublich. Fällt das dem Team nicht auf? Da werden doch die Leseeindrücke bestimmt mal quer gelesen. Alles geht ja nicht.

Kann man.

Das Team kann das sicher auch merken und vielleicht ignorieren, aber ob man das merken muss, wenn man jede Woche über so viele Leseeindrücke guckt, weiß ich nicht.

Aber jeder User kann dem Team eine PN schicken und auf solche Unstimmigkeiten hinweisen.

Übrigens - wenn Ihr mal nachseht, es gibt eine einzige Rezension dieser/s Users/in (boah, dieses Gegendere ist anstrengend).

Also vermutlich ignoriert das Team die Leseeindrücke tatsächlich bei der Verlosung.

4 Like

Wo finde ich die Personen, die zum Team von Vorablesen gehören? Ich entdecke das nicht.

1 Like

Du musst nur eine PN an vorablesen schicken. Keine einzelnen Personen, sondern das Icon anklicken vom Team.

Das ist ja bei jedem Posting vom Team zu sehen.

Ich glaube aber dadurch ist mein Beitrag in einem anderen Forumsbeitrag gelandet.

Wie kommst Du darauf?

Wenn Du z.B. in der Threadübersicht auf das Icon vom Team (also das weiße V auf rotem Grund) klickst, ist direkt rechts ein roter Balken „Nachricht“. Wenn Du den anklickst, schreibst Du dem Team eine PN.

Das habe ich gemacht, sehe sie aber bei mir nicht als gesendete Nachricht.

Wenn Du auf Dein eigenes Icon klickst, siehst Du erst mal nur die empfangenen Nachrichten.

Du musst auf Dein Icon klicken und im sich dann öffnenden Fenster auf Deinen Namen.
Da dann auf „Nachrichten“.
Da ist dann die Auswahl:
Posteingang
Gesendet
Archiv.

Wenn Du hier auf „Gesendet“ klickst, findest Du Deine Nachricht.

Sehr aufmerksam von dir
Sowas wäre mir nicht aufgefallen, denn ich muss zugeben ich lese kaum LE von anderen.

Aber diesen user hätte ich auch gemeldet

Eben nicht.
Da steht der Link, von dem Thema, wo ich das Team suchte.

Dann hast Du keinen Betreff eingefügt.

War Zufall, da etwas geschrieben wurde, was nicht zum Buch passte.
Das zu melden ist aber recht kompliziert. Zumindest für mich, die sich kaum mit dem Internet beschäftigt. Ich versuche es schon einige Zeit und gebe es auf. Schade, dass es dafür keine einfache Möglichkeit gibt.

Werde ich jetzt auch nicht mehr tun. Ich fahre den Computer jetzt runter und trinke mit meinem Mann Kaffee.

1 Like

Ihr Lieben,
vielen Dank für den Hinweis. Wir nehmen uns dem Problem selbstverständlich umgehend an. Bei so vielen Leseeindrücken wöchentlich gehen solche Dinge leider manchmal unter.
Lieben Dank und beste Grüße
Euer Vorablesen Team

22 Like