Hibbeldienstag-Treffpunkt


#4496

Ich hatte das von vorablesen vorher auch so verstanden wie du. Ich hatte gestern auch keinen Leseeindruck von Durst geschrieben und habe den dann extra noch geschrieben, sodass ich hoffentlich größere Chancen habe.

Warum das Systen unfair sein soll, verstehe ich nicht.


#4497

Genauso sehe ich es auch.


#4498

Abgesehen davon glaube ich nicht, dass tatsächlich jemand Buch und Punkte zurück bekommen wird - lasse mich aber natürlich gerne anderweitig überraschen :smiley:


#4499

Ich verfolge gerade nur noch mit offenem Mund die Diskussion hier.

Abgesehen davon freue ich mich, dass ich Punkte für das Katzenbuch eingesetzt habe und trotz der wenigen Printexemplare noch keine Mail bekommen habe, dass gelost werden muss… :slight_smile:


#4500

Da haben wir uns etwas missverständlich ausgedrückt: Wer in der zweiten Losrunde sein eigentliches Wunschbuch doch noch gewinnt, erhält die Punkte natürlich nicht zurück, da er damit sein Wunschbuch erhält. Wer sein Wunschbuch nicht gewinnt, bekommt die Punkte zurück.


#4501

Danke für die Antworten.
Ich denke, nun sollte es allen Usern ganz klar sein, wie die Verlosungen gehandelt werden :slight_smile:


#4502

Ohweia ist das ein Chaos hier… ich bin Gott sei Dank nur ein normaler Lostopfhüpfer :blush: ich bin aber froh wenn Vorablesen uns heute alle erlöst​:joy::joy::joy:


#4503

Mich als Neu-Hibblerin würde interessieren: wann werden wir denn erfahrungsgemäß erlöst?:wink:


#4504

Das ist meistens so gegen 16 Uhr, kann auch eine Stunde früher oder später sein, je nach Aufwand.


#4505

So geht es mir auch. Wir hätte schon gestern danach Fragen sollen.
Aber ich hoffe auf mein Glück und wenn ich keines habe geht die
Welt auch nicht unter.


#4506

Letzte Woche war es zwischen 17 - 18 Uhr.


#4507

Wie Nela77 verfolge auch ich mit offenem Mund die Diskussion hier!Ich gebe auch Heike65 recht:Davon geht die Welt nicht unter!!!
Ehrlich gesagt,ist es mir so ziemlich egal in welchem Lostopf ich bin…wenn ich Punkte einsetze und es klappt nicht mit dem Buch,weil gelost wird…egal. Wenn ich "normal "in den Lostopf hüpfe und es klappt nicht…egal. Ich habe durch und mit vorablesen schon so viele tolle Bücher kennen lernen und lesen dürfen. Da stört es mich nicht, wenn es ein mal nicht klappt mit dem Wunschbuch. Schliesslich kann man sich ein absolutes Wunschbuch auch kaufen…mussten die Leute vor vorablesen ja auch tun.


#4508

Lese hier auch fasziniert die Diskussion und bin deiner Meinung. Wenn man mal ein Wunschbuch nicht bekommt, ist das zwar schade, aber die Welt geht davon nicht unter. Finde das Wunschbuchprinzip - so wie es ist - ziemlich fair und gut.


#4509

Da hast du wirklich einen tollen Mann.


#4510

OT :rofl: Ich warte heute wieder total gespannt auf die Verlosung (von Durst)!


#4511

Vor zwei Wochen wollte ich dafür noch Punkte einlösen, habs mir aber dann anders überlegt, weil ich auch noch für Durch alle Zeiten hibble!


#4512

Ich hibble auch für “Durch alle Zeiten” :slight_smile:


#4513

Das kann ich nur bestätigen, denn das siehst Du an mir: Ich hatte damals - es war glaube ich kurz vor der Änderung? - Punkte für Die zwei Leben der Florence Grace eingelöst und das Buch nicht bekomen und ich lebe noch. Lach.


#4514

Dir in allem zustimm!
Bin inzwischen etwas abgeklärter, was Buchgewinne betrifft: Entweder es klappt - oder erklappt eben nicht. Davon geht die Welt nicht unter und zu lesen habe ich auch noch genug - auf dem Tolino. Ich kenne da gar nicht meinen SuB!
Ich hatte übrigens auch für Scythe einen LE geschrieben… Aber auch für Durch alle Zeiten…


#4515

Ich glaube, da sind wir uns doch alle einig, dass Weltuntergang und Buchgewinn bzw. -nichtgewinn nicht ursächlich zusammenhängen :rofl: