Forum

Gewinne 1 von 3 Exemplaren von "Onkel Stan und Dan und das fast ganz ungeplante Abenteuer"


#41

Ich bin neben mehrfache Tante, Patentante und Großtante auch als Lesepatin aktiv und könnte mit dem tollen Buch einigen Kindern ob beim Vorlesen in der Schule oder als Gute Nacht Ritual zu Hause eine Freunde machen. Nichts ist schöner als Kinder schon früh an Bücher heranzuführen und sie anzuregen, später auch selber viel zu lesen.

Ich würde mich sehr freuen!
hdd207


#42

Bei uns gehört es von Geburt der “Großen” an dazu, dass wir unseren Kindern vorlesen. Es ist ein wunderschönes Ritual geworden, das unsere beiden Mädels (8 und 3 Jahre alt) sehr lieben. Und dieses Buch klingt sehr interessant. Meine Große würde sich bestimmt sehr freuen. Auch wenn sie schon selbst lesen kann, genießt sie es immer noch, wenn wir es uns mit einem Buch gemütlich machen und sie Geschichten vorgelesen bekommt. Und wir Eltern genießen diese Zeit auch sehr.


#43

Ich würde das Buch gerne meiner Tochter schenken. Sie liest querbeet. Also von Ponygeschichten bis Detektivabenteuern. Ich glaube dieses Buch würde sie sehr mögen.


#44

Ich habe erst vor ein paar Tagen ein Kinderbuch mit meinem Patenkind gelesen. Das war für mich so schon und ein tolles Erlebnis, gerne würde ich das mit “Onkel Stan und Dan…” wieder holen. Hoffentlich habe ich Glück und wir sind bein den glücklichen Lesern dabei.


#45

Mein Sohn und ich lesen jeden Abend gemeinsam und wir würden uns sehr über dieses tolle Buch freuen :blush:


#46

Liebe solche Geschichten, auch für Erwachsene. Gerade an stressigen, oder auch langweiligen Tagen…wunderbar.


#47

Ich möchte das Buch gerne gewinnen, weil ich Teil 2 gerade vorablese und mir dieser Teil super gut gefällt. Teil 1 mit Dan und Stan würde ich gerne mit meiner zehnjährigen Tochter Ida lesen , sollte ich zu den glücklichen GewinnerInnen gehören…


#48

Ich würde das Buch erst selber lesen :see_no_evil: und dann gerne meinen Nachbarskindern schenken bzw vorlesen …


#49

Das Buch würde ich zusammen mit meiner jüngsten Tochter lesen. Ausserdem scheint es sich gut für eine Lesung bei uns in der Gemeindebücherei eignen. Da bin ich immer auf der Suche nach neuen tollen Kinderbüchern


#50

Das Buch klingt sehr vielversprechend leider hatte ich das Letzte Mal kein Glück. Nun probiere ich mein Glück um ein neues Buch zu haben was ich mit meiner Schwester lesen kann


#51

Guten morgen, ich würde es liebend gerne für mein Enkelkind gewinnen, wir lesen sehr viel gemeinsam. Das wäre schön.


#52

Ich habe immer sehr gerne dem kleineren Sohn meines Neffens Bücher vorgelesen. Nun geht er bereits in die 2. Klasse. Somit möchte ich gemeinsam mit ihm das Buch und die Geschichte erkunden, da es nicht nur lustige Illustrationen enthält, sondern auch witzig geschrieben wurde und damit keine Langeweile aufkommt.


#53

Ich lese sehr gerne und arbeite viel mit Kindern, also sind Kinderbücher bei mir heiß begehrt, besonders, wenn sich die Beschreibung so vielversprechend liest wie bei diesem Buch. Lesen würde ich es mit meinen 5 Enkelkindern, mit meinen 6 Tageskindern und evtl. noch in der Schule mit meinen Betreuungskindern.


#54

Ich würde dieses Kinderbuch sehr gerne mit meinen Enkelkindern und Neffen und Nichten lesen, weil es so ein schönes, ungewöhnlich witziges Buch ist.


#55

Ich würde es zusammen mit meinem großen abwechselnd dem kleinen vorlesen. Ich fand die Story einfach klasse, mal nicht normal sein.


#56

Vielleicht kann ich mit diesem Buch den Enkel meines Mannes, der am 22. Februar neun Jahre alt geworden ist, verlocken, ein Buch in die Hand zu nehmen und die technischen Geräte liegen zu lassen. Er kann mir dann vorlesen, das beherrscht er nämlich gut…


#57

Liebes Vorablesen-Team, ich habe selbst noch keine Kinder, aber eine kleine aufgeweckte Nichte mit hellem Köpfchen, die für jeden Scherz zu haben ist! Besonders freut sie sich, wenn ich beim Vorlesen bei Dialogen die Stimme verstelle.


#58

Seit ich die Leseprobe las muss ich dauernd an die Lamas denken. Und an Blaubeeren… Ich muss wirklich wissen wie es weitergeht! Und natürlich würde ich es erst einmal mit meinem Fünfjährigen lesen, der abgedrehte Geschichten liebt.


#59

Ich mag Kinderbücher und Jugendbücher sehr. Ich würde es mit meiner Tochter lesen.


#60

Ich liebe diese Art von Geschichten, liebenswert und witzig erzählt - etwas schräg :slight_smile: Mit meiner Nichte möchte ich das Buch sehr gerne lesen.